Sektion Spittal an der Drau
Sektion Spittal an der Drau

Unteres Drautal

Programm

Sa. 13. Dez.: LVS Übung

Näheres beim Dezember Stammtisch

Leitung: Jutta Mainhart und Bruno Rauter

Mi. 31. Dez.: Traditionelle Silvestertour

Näheres beim Dezember Stammtisch

Es führt: Bruno Rauter, (0676) 56 49 473; (04245) 64 914

Sa. 10. Jänner: Ladingerspitz, Saualpe (2079 m) 900 Hm, L

Es führt: Bruno Rauter, (0676) 56 49 473; (04245) 64 914

Sa. 17. Jänner: Rosaninhöhe (2275 m) 

Nockberge 

550 Hm, L

Es führt: Jakob Steiner , (0650) 95 83 276

So. 25. Jänner Hochpalfennock (2099 m) Nockberge

Schneeschuhwanderung

800 Hm

Es führt: Susanne Bernhard-Kleber, (0664-86 64 160)

Sa. 7. Feber: Griedelkopf (2659 m), Kreuzeckgruppe

1100 Hm, M

Es führt: Georg Brandstätter, (0650) 97 10 111

Sa. 14. Feber: Lonzaköpfl (2317 m), Hohe Tauern

1100 Hm, M

Es führt: Tanja Cwioro, (0676) 73 90 550

Sa. 21. Feber: 3 Gipfel-Tour (2179 m), Nockberge

1500 Hm, S

Es führt: Hubert Scharf, (0660) 52 90 597

Sa. 28. Feber: Dechant (2609 m), Kreuzeckgruppe

1450 Hm, S

Es führt: Georg Brandstätter jun., (0650) 97 10 555

Sa. 7. März: Forca Pallone (20375 m)

Julische Alpen

1200 Hm,S 

Es führt: Tanja Cwioro, (0676) 73 90 550


L = leicht, M = mittel, A= anspruchsvoll


Regelmäßige Bergsteigerstammtische der Ortsgruppe werden jeden ersten Donnerstag im Monat, mit Beginn um 20.00 Uhr, im Gasthof „Tell“ abgehalten.


Auskünfte zu den Führungstouren:

Es wird gebeten, telefonische Anfragen und Anmeldungen zu den Touren an den/die angeführte(n) Tourenführer(in) zu richten. Auskünfte erhalten Sie auch unter (0676) 60 68 970.

Weitere Informationen zu den Führungstouren können auch aus den Schaukästen beim Gasthof „Tell“ in Paternion und beim Gemeinschaftshaus in Feistritz/Drau entnommen werden.


Auskünfte aus dem Internet:

www.alpenverein.at/villach oder www.alpenverein.at/spittal

Seniorengruppe

Die Touren der Seniorengruppe finden jede Woche dienstags statt. Das Tourenprogramm ist in den Schaukästen beim Gasthof „Tell“ in Paternion sowie beim Gemeinschaftshaus in Feistritz/ Drau ausgehängt.

Auskünfte ausschließlich bei:

Josef Muchitsch, (0676) 96 84 29 und Hans Jonach, (04258) 443

Jugendgruppe

Touren werden nach Bedarf angeboten. Diese richten sich nach dem Alter und dem Können bzw. der Leistungsfähigkeit der Teilnehmer. 

Auskünfte unter (0676) 60 68 970

Jahresabschlussbericht der Senioren

Mit der letzten Wanderung am 11. November 2013 ging die Wandersaison 2013 zu Ende, und so ist es an der Zeit; über die Wandererlebnisse im Jahr 2013 zu berichten.

Die Seniorengruppe der OeAV-Ortsgruppe Unteres Drautal war in der Wandersaison 2013 trotz einiger Schlechtwetterausfälle wieder sehr erfolgreich und fleißig auf Tour.

Es wurden im Zeitraum vom 16. April bis 12. November 2013 insgesamt 29 Wanderungen bzw. Bergtouren, leichte aber auch recht anspruchsvolle, durchgeführt. An den Wanderungen und Bergtouren haben 741 wanderfreudige AV-Senioren und Seniorinnen, darunter auch einige Gäste, teilgenommen. Alle Wanderungen verliefen unfallfrei, dank Sorgfalt der Wanderführer.

Unsere Aktivitäten führten uns dieses Jahr neben Wanderungen in der näheren Umgebung unserer Gemeinde auch wieder in die Nockberge, Gailtaler Alpen, Karawanken, Friaul, Julische und Karnische Alpen als auch in die Reißeck- und Kreuzeckgruppe.

Zu den schönsten Wandererlebnissen dieses Jahres zählen wohl der Abenteuer-Wasserweg Liebenfels, die Bergtouren auf Böse Nase (2227 m), Speikkofel (2270 m), Ederplan (2061 m), Hochtristen (2538 m), Hochwipfel (2195 m) und Crete di Timau (2217 m) und die Besteigung der Makernispitze (2644 m), um nur einige der schönen Bergtouren zu nennen.

Obwohl nicht immer schönes Wanderwetter herrschte, konnte ein Großteil der geplanten Wanderungen durchgeführt werden. Bei den Wanderungen konnten wir die wunderschöne Alpenflora bewundern und die herrlichen Ausblicke von den Gipfeln genießen. Die wohlverdiente Einkehr bei den Almhütten und Gaststätten belohnte uns für den oft mühevollen Aufstieg. Mit viel Elan, Ausdauer und Vertrauen zu den Wanderführern konnten auch Aufstiege über schmale und ausgesetzte Steige und auch leichtere Kletterstellen bewältigt werden.

An dieser Stelle bedanke ich mich bei allen Teilnehmern an den Wanderungen für ihren Fleiß und ihre Freude am Wandern sowie ihrem Vertrauen zu den Wanderführern und Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen der Gruppe. Den Wanderführern, Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen der Seniorengruppe, die zur erfolgreichen Abwicklung der Wanderungen beigetragen haben, gilt mein persönlicher, wie auch der Dank der gesamten Wandergruppe.

Der Leiter der Seniorengruppe

Sepp Muchirtsch


Bergurlaub 2013 – Wenn Wünsche in Erfüllung gehen!

Ein Bericht von Edi und Gerhild Steiner

Wie schon seit vielen Jahren planen wir bereits in den Wintermonaten unseren Bergurlaub. Man steckt sich Ziele und bereitet sich im Frühjahr und Sommer auf diese Touren vor.Heuer hatten wir zusätzlich die Möglichkeit, uns einer Gruppe von Bergsteiger/innen aus Villach und Umgebung anzuschließen. Einige Mitglieder dieser Gruppe bereiten sich unter Führung des Bergführers auf eine Trekkingtour in Nepal vor. Unsere Eingehtouren führten uns ab 10. August 2013 auf den Gran Paradiso (4061 m), weiters machten wir einige Touren auf 4000er wie auf die Vincentpyramide (4275 m), das Balmenhorn (4167 m), ausgehend vom Rif. Mantova (3498 m). Gut akklimatisiert erklomm ich am 16. August gemeinsam mit meinem lieben Freund und Bergführer Krenn Lui das Matterhorn (4478 m) über den Leon-Grat. Bei schönstem Wetter war es uns vergönnt, den Gipfel des Matterhorns, trotz massiven Ansturmes an diesem Tag, eine halbe Stunde für uns alleine genießen zu können. Auf unserer Rückreise machten wir noch Station in Südtirol, wo wir auf den Gipfeln der Großen Zinne (2998 m), der Sextener Rotwandspitze (2965 m) und des Hausberges von Hans Kammerlander, dem Picco Palü (Moosstock 3014 m), standen.

25 Jahre Ortsgruppe Unteres Drautal!

Schon bei der Jahreshauptversammlung der Sektion Spittal im April stellte der Obmann der OG Unteres Drautal, Udo Jester; seine Ortsgruppe mit einem Rückblick auf 25 Jahre Vereinsgeschehen vor. Und da diese ein eindrucksvolles Bild zusammengewachsener Gemeinschaft zeigte, freuten wir uns schon auf die diesmal wieder stattfindende Einladung der OG an Spittal und Villach, die jedes zweite Jahr erfolgt. Und so fanden sich am 15. Juni 2013 92 Mitarbeiter der beiden Sektionen am Seetalparkplatz ein. Einige bergbegeisterte Sänger aus der „Singgemeinschaft Feistritz Drau“, denen sich auch andere Sänger aus unserer großen Gruppe anschlossen, stimmten uns auf die Wanderung ein. Dann ließ Dr. Herwig Gräbner, der Initiator und Mitbegründer der OG vor 25 Jahren, das Originaldokument der Gründung durch die Reihen gehen. Heute sind unsere Ortsgruppen nicht mehr aus der Sektion wegzudenken, doch damals war das keine Selbstverständlichkeit, sondern bedurfte vieler Aufbauarbeit! Auch dafür an dieser Stelle einmal ein ganz großes Dankeschön!Die Wanderung führte uns über Martennock, Goldeckgipfel, Seetalnock (wo wieder Lieder angestimmt wurden), Kapelleralm zur Scheibenalm, wo uns Herr Michorl vom „Gasthof Tell“ in Paternion nicht nur mit Getränken sondern vor allen Dingen mit einem großen Kessel Gulasch erwartete. Wie jedes Gericht im Gasthof Tell war auch dieses Gulasch von so ausgezeichneter Qualität, dass die fleißigen Helferinnen Mühe hatten, alle hungrigen Münder zu versorgen!Schnell vergingen die Stunden bei einem anschließenden gemütlichen Beisammensein, bei dem von den älteren Mitgliedern viele alte Geschichten in Erinnerung gerufen wurden und manches Gespräch für nähere Kontakte genutzt wurde.So war es schließlich Zeit zum Aufbruch. Udo hatte in seiner umsichtigen Art die Erlaubnis der Almbesitzer erwirkt, dass sein Auto mit einem Bergrettungssanitäter (der glücklicherweise „nur“ als Chauffeur zum Einsatz kam!) bereit stand, die weniger Gehtüchtigen bequem zum Seetalparkplatz zurück zu bringen.Im Namen aller Teilnehmer geht an dieser Stelle mein Dank an Udo und sein Team für diesen gelungenen Ausflug und an Herrn Michorl vom „Gasthof Tell“ für die vorzügliche Bewirtung!
Autorin: Sibylle Skorjanz

Team 

Obmann
Udo Jester

Stockenboier Str. 136
9711 Paternion

04245 - 2865 oder 0676 - 60 68 970


Tourenwart
Hubert Scharf

Eichenweg 160
9710 Neu Feffernitz 

04245 - 64 089 oder 0664 - 41 89 489
hubert.scharf@polizei.gv.at


Jugendwart
Mag. Alois Kickmayer


Kreuzen 269711
Paternion

04245 - 64 056 oder 0660 - 52 90 597
kickmayer@aon.at

Senioren
Josef Muchitsch

0676 - 59 68 429

Hans Jonach
04258 - 443

 
Informationen und Anfragen:

Udo Jester (04245) 286 oder (0676) 60 68 970
Gasthof Tell, Hr. Michorl (04245) 2931
Moritz Walter (0676) 91 59 105 oder (04242) 2507
Rauter Bruno (04245) 64914
Scharf Hubert (0660) 52 90 597
Steiner Jakob (0650) 95 83 276
Bernhard-Kleber Susanne (0664) 86 64 160
Jutta Mainhart (0664) 31 14 833
Georg Brandstätter (0676) 97 10 111
Georg Brandstätter jun. (0650) 97 10 555
Gerfried Sattlegger (04761) 696 oder (0664) 37 56 431

 

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung