Logo Sektion Spittal an der Drau

† (Homepage Sektion Spittal/Drau - Oesterreichischer Alpenverein)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
Logo Spittal/Drau

Wir trauern um unseren Ehrenobmann

OSR Leonhard Weiher

Berufsschuldirektor i. R.

l weiher

der uns im 98. Jahr eines erfüllten Lebens für immer verlassen hat.

Leonhard Weiher stammte als Kind einer Magd aus einfachsten bergbäuerlichen Verhältnissen.  Mit bewundernswerter Energie meisterte er die Notlage der Zwischenkriegszeit und die unsäglichen Herausforderungen eines Weltkriegseinsatzes von Leningrad / St. Petersburg bis in den Ruhrkessel. Danach schaffte er seinen Weg in Handwerk und Berufsschule in einer Weise, wie er ihm gewiss nicht in die Wiege gelegt war und hatte darüber hinaus die Kraft, sich in vorbildlicher Weise in mehreren Organisationen zum Wohle der Allgemeinheit einzubringen.

Seine besondere Liebe galt unserer Bergsteigergemeinschaft. Er hat 1964 in einer schwierigen Situation als Obmann die erste  Verantwortung in unserer Sektion übernommen und in den folgenden zehn Jahren viele entscheidende Initiativen und Weichenstellungen gesetzt, wie sie in unserer kürzlich erschienenen Festschrift dargelegt sind und bis heute nachhaltig weiterwirken.

Die Sektion Spittal an der Drau würdigte diese ganz außerordentlichen Leistungen durch die Wahl zum Ehrenobmann. Als solcher hat der Verstorbene bis zuletzt in freundschaftlicher Verbundenheit regen Anteil an der weiteren erfreulichen Entwicklung unserer Gemeinschaft genommen.

Lieber Leonhard, wir verneigen uns in großem Respekt vor deinem außerordentlichen Lebensweg, und nehmen in stiller Dankbarkeit und tiefer Trauer Abschied in einem Gottesdienst

am Donnerstag, dem 20. Dezember 2018, um 18.00 Uhr

in der Draukirche Spittal/ Drau.

Ski- und Snowboardtage
In den Weihnachts- und/ oder Semesterferien sind wieder mehrtägige Schi- und Snowboardtage der Alpenvereinsjugend Spittal geplant ....
ÖAV-Ermäßigungen bei den Skiliften 2018/2019
Wir freuen uns, unseren Mitgliedern auch heuer wieder die Skikarten-Preisermäßigungen anbieten zu können:  
Mit Chauffeur ins Schigebiet
Ein Tipp!
Verzichten Sie im Winter auf Ihr Auto und lassen Sie sich sicher zu den Schigebieten Kärntens bringen ...
Großer Festabend der Alpenverein Sektion Spittal an der Drau aus Anlass ihres 120-jährigen Bestehens
Freitag, 22. Juni, Beginn: 19.30 Uhr. Stadtsaal Spittal. Der Gipfel ist das Ziel. Multivisionsschau mit Extrembergsteiger Peter Habeler. ...
 
 
Ski- und Snowboardtage
Ski- und Snowboardtage

In den Weihnachts- und/ oder Semesterferien sind wieder mehrtägige Schi- und Snowboardtage der Alpenvereinsjugend Spittal geplant ....

1
ÖAV-Ermäßigungen bei den Skiliften 2018/2019
ÖAV-Ermäßigungen bei den Skiliften 2018/2019

Wir freuen uns, unseren Mitgliedern auch heuer wieder die Skikarten-Preisermäßigungen anbieten zu können:

 

2
Mit Chauffeur ins Schigebiet
Mit Chauffeur ins Schigebiet

Ein Tipp!
Verzichten Sie im Winter auf Ihr Auto und lassen Sie sich sicher zu den Schigebieten Kärntens bringen ...

3
Großer Festabend der Alpenverein Sektion Spittal an der Drau aus Anlass ihres 120-jährigen Bestehens
Großer Festabend der Alpenverein Sektion Spittal an der Drau aus Anlass ihres 120-jährigen Bestehens

Freitag, 22. Juni, Beginn: 19.30 Uhr. Stadtsaal Spittal. Der Gipfel ist das Ziel. Multivisionsschau mit Extrembergsteiger Peter Habeler. Mit musikalischer Umrahmung durch das Jazz Ensemble „JOY BEAN“, Stadtsaal Spittal, Eintritt: € 12,- 



4

GESUCHT

Wir suchen für unser Büro:

Eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter für 2x4 Wochenstunden (geringfügig beschäftigt) 

sowie eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter  für wöchentlich 15 Wochenstunden (Teilzeit). 

Aufgabenbereiche:

Eine sehr vielseitige Bürotätigkeit mit Kundenverkehr, Mitgliederverwaltung, Zahlungsverkehr etc. 

Bewerbungen bitte bis 15. Dezember an die AV-Kanzlei,

E-Mail: office@alpenverein-spittal.at

Bergsteigerblatt

Bergsteigerblatt

Das aktuelle Bergsteigerblatt Ausgabe 195/2018, Dezember 2018 bis Feber 2019 zum download.

weiter

Ganz Aktuell - Unsere neuen T-Shirts

Ganz Aktuell - Unsere neuen T-Shirts

Die neuen farbenfrohen T-Shirts der AV-Jugend können freitags in den Heimstunden in der VS Baldramsdorf zum Preis von € 10,- gekauft werden...

weiter

Festschrift 120 Jahre Alpenverein Spittal an der Drau

Festschrift 120 Jahre Alpenverein Spittal an der Drau

120 Jahre Alpenverein Spittal an der Drau!  Diese lange Zeitspanne symbolisiert Beständigkeit. Und was lange Bestand hat, hat sich bewährt....

weiter

Bergwetter Kärnten

Sa
15.12.
So
16.12.
Mo
17.12.
Di
18.12.
Mi
19.12.
Do
20.12.
Fr
21.12.
Sa
22.12.
 
Freitag, 14.12.2018
Am Freitag meist noch trübes Bergwetter, von den östlichen Karnischen Alpen bis zur Koralm ist ganztags leichter Schneefall zu erwarten, hier ist auch die Sicht oft stark eingeschränkt. Ganz im Westen klingt der unergiebige gelegentliche Schneefall im Tagesverlauf vermehrt ab und hier sollten die Wolken schon auflockern, in den Hohen Tauern kann am Nachmittag die Sonne etwa schon länger scheinen. Mäßiger Wind aus Süd bis Ost. Anhaltend kalt mit Höchstwerten in 3000m um -15 Grad, in 2000m etwa -10 Grad und in 1000m bis zu -3 Grad.  
 
Samstag, 15.12.2018
Am Samstag kündigt sich im westlichen Bergland ein überwiegend sonniger Tag an, lediglich direkt am Tauernhauptkamm können sich von Norden her noch länger hochnebelartige Wolken stauen und die Berge zeitweise in Nebel hüllen. Weiter im Osten ziehen die Wolken hingegen nur sehr langsam ab, die Sichtverhältnisse können oft noch eingeschränkt sein und vor allem in den östlichen Karawanken sowie auf der Pack- und Koralm kann es sogar ganztags trüb bleiben. Es weht mäßiger bis lebhafter Wind aus Nord bis Nordost. In 3000m werden maximal -14 Grad erreicht, in 2000m um -10 Grad und in 1000m höchstens -2 Grad.  
 
Sonntag, 16.12.2018
Am Sonntag ziehen im westlichen und nördlichen Bergland schon am Vormittag zahlreiche ausgedehnte Wolken durch, vor allem nach Südosten zu kann sich noch zeitweise die Sonne behaupten. Am Nachmittag nimmt die Bewölkung generell zu und speziell die höchsten Gipfel der Tauern können zum Teil schon in Nebel und Wolken geraten, es bleibt aber auch hier größtenteils noch trocken. Meist mäßiger Wind, in exponierten Hochlagen später am Tag auch lebhafter Wind aus westlicher Richtung. In 3000m werden zu Mittag rund -8 Grad erreicht, in 2000m maximal -4 Grad und in 1000m maximal -1 Grad.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 14.12.2018 um 06:19 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung