Logo Sektion Spittal an der Drau

Goldeckhütte (Homepage Sektion Spittal/Drau - Oesterreichischer Alpenverein)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung

Tourenportal

Tourenportal

Hütten

Alpenvereins-Versicherung

Eine immer wieder auftauchende Frage: Was deckt die in der Alpenvereins-Mitgliedschaft integrierte Versicherung ab?

Hier gibt's die Details dazu.

 
 
Climbers for Future
Climbers for Future

 

1
Alpenverein sorgt sich um Koralpe und übt Kritik an geplanten Novellen
Alpenverein sorgt sich um Koralpe und übt Kritik an geplanten Novellen

 

2
Das wilde Herz Europas ist bedroht - die Alpen
Das wilde Herz Europas ist bedroht - die Alpen

 

3
Hochsommer ist Hochtourenzeit
Hochsommer ist Hochtourenzeit

 

4
100 jahre Alpenvereinsjugend
100 jahre Alpenvereinsjugend

 

5

Goldeckhütte

Blick auf die Goldeckhütte


Öffnungszeiten

Anfang Juni – Ende September
Je nach Wetterlage Öffnung bis Mitte Oktober

Pächterin
Christa Siekiera
0650 32 54 149
christa.siekiera@gmx.at

Aktuell

Wort des Obmanns
Bericht Kulturfahrt 
Sektionsservice
Wort des Obmanns

Das Bewegen in der Natur – ein Boom!

Das Wandern, Bergsteigen und Klettern scheint diesen Sommer einen neuen Höhepunkt zu erreichen. Was natürlich nicht nur die Hüttenwirte der entlang von viel begangenen Wegen gelegenen Alpenvereinshütten erfreut, sondern insbesondere jene, die sich auf den Weg gemacht haben. Dabei ist es nicht nur die Landschaft in ihrer vielfältigen Ausprägung, die ihnen das Herz erfreut, sondern auch die physische Veränderung, die ihr Körper durch anstrengungsbedingte Anregung des Stoffwechsels und entsprechende Hormonausschüttung erfährt. Erst wer Kräfte im Aufstieg mobilisiert hat, wem die Luft manchmal knapp war, wer vielleicht ehrfurchtsvoll, oder gar leicht schaudernd in Tiefen geblickt hat, wer sich also in mancher Hinsicht überwunden hat, den beschenkt der Berg, die Natur mit einem Gefühl der Zufriedenheit, des Stolzes es geschafft zu haben, wie selten bei einem anderen Tun.

Bericht Kulturfahrt 

Kitzbühel - Landpartie nach Tirol

Text folgt in Kürze

Sektionsservice

Wir bieten unseren Mitgliedern eine Reihe von Services. Details dazu finden Sie

Immer Aktuell - Unsere Jugend-T-Shirts

Immer Aktuell - Unsere Jugend-T-Shirts

Die neuen farbenfrohen T-Shirts der AV-Jugend können freitags in den Heimstunden in der VS Baldramsdorf zum Preis von € 10,- gekauft werden...

weiter

Publikationen

 
 

Bergsteigerblatt 197 Juni - September 2019

Bergsteigerblatt 196 März - Mai 2019

Festschrift "120 Jahre AV Spittal/Drau"


Alpenvereins-Versicherung

Eine immer wieder auftauchende Frage: Was deckt die in der Alpenvereins-Mitgliedschaft integrierte Versicherung ab?

Hier gibt's die Details dazu.

Tourenportal

Tourenportal

Hütten

Wetter

Wetterkarte Satellitenkarte
Wetterlage:
Ein großes Hochdruckgebiet, das sich vom Ärmelkanal über Polen hinweg bis nach Russland erstreckt, bestimmt das Wetter im Alpenraum. Es dominiert zunehmend wärmeres Sommerwetter. Im Süden lagert weiterhin feuchtwarme und potentiell instabile Luft, die für erhöhte Schauer-/Gewitteranfälligkeit sorgt. Ab Samstag wird es auch im Norden etwas labiler, bevor sich ab Montag im Westen wieder etwas stabilere Verhältnisse einstellen.

Bergwetter Zillertaler Alpen,Hohe Tauern

Fr
23.08.
Sa
24.08.
So
25.08.
 
Samstag, 24.08.2019
Der Vormittag verläuft freundlich und meist noch trocken mit Wolken und Sonne. Im Tagesverlauf bilden sich aber erneut größere Quellwolken und die Schauer- und Gewitterneigung steigt nachmittags wieder an. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen 8 und 11 Grad, in 3500 m zwischen 1 und 5 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Süd mit 15 km/h im Mittel.
Sonntag, 25.08.2019
Auch am Sonntag gibt es bis Mittag sehr viel Sonnenschein und zuerst nur hohe, dünne Wolkenfelder am Himmel zu sehen. Es wird sehr warm, der Wind weht schwach und die Sichten sind sehr gut. Am Nachmittag kommen vermehrt Quellwolken dazu, welche die höheren Gipfel oft einnebeln, und auch die Neigung für Regenschauer und auch Gewitter steigt deutlich an. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen 7 und 11 Grad, in 3500 m zwischen 0 und 4 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Süd mit 5 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 23.08.2019 um 13:21 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se



Bergwetter Niedere Tauern,Nockberge

Fr
23.08.
Sa
24.08.
So
25.08.
 
Samstag, 24.08.2019
Der Samstag startet trocken aber mit viel Restbewölkung und Hangnebel, die sich im Lauf des Vormittags zunehmend auflöst, aber noch für Sichteinschränkungen sorgen kann. Mit der Sonneneinstrahlung entstehen im Tagesverlauf wieder Quellungen, die bereits über Mittag lokale Schauer und Gewitter bringen können, auch wenn es teils trocken bleibt. Ab dem späteren Nachmittag beruhigt sich das Wetter allgemein rasch wieder, die Wolken lösen sich zunehmend auf. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 14 und 23 Grad, in 2000 m zwischen 10 und 14 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2000 m mehrheitlich aus Sektor Südost mit 10 km/h im Mittel.
Sonntag, 25.08.2019
Am Sonntag dominiert am Vormittag der Sonnenschein mit guten Sichten, es ziehen nur hohe, dünne Schleierwolken über den Himmel. Ab etwa Mittag kommen ein paar Quellungen dazu und speziell in den Niederen Tauern kann es ab dem Nachmittag auch zu lokalen Schauer und Gewittern kommen. Weiter nach Osten zu bleibt es eher trocken und gewitterfrei.Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 13 und 24 Grad, in 2000 m zwischen 9 und 15 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2000 m mehrheitlich aus Sektor Südost mit 10 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 23.08.2019 um 13:21 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung