Logo Sektion Spittal an der Drau

News (Homepage Sektion Spittal/Drau - Oesterreichischer Alpenverein)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung

Tourenportal

Tourenportal

Hütten

Alpenvereins-Versicherung

Eine immer wieder auftauchende Frage: Was deckt die in der Alpenvereins-Mitgliedschaft integrierte Versicherung ab?

Hier gibt's die Details dazu.

 
 
Lawinen Update 2019
Lawinen Update 2019

17.Dezember, 19 Uhr
Congress Center villach

1
Alpenverein sorgt sich um Koralpe und übt Kritik an geplanten Novellen
Alpenverein sorgt sich um Koralpe und übt Kritik an geplanten Novellen

 

2
Das wilde Herz Europas ist bedroht - die Alpen
Das wilde Herz Europas ist bedroht - die Alpen

 

3

Aktuelles Bergsteigerblatt

Bergsteigerblatt 199 Dez 19 - Feb 20

Das Bergsteigerblatt 199
Dezmber 2019 - Februar 2020
ist erschienen!

Download


 
Immer Aktuell - Unsere Jugend-T-Shirts

Immer Aktuell - Unsere Jugend-T-Shirts

Die neuen farbenfrohen T-Shirts der AV-Jugend können freitags in den Heimstunden in der VS Baldramsdorf zum Preis von € 10,- gekauft werden...

weiter


Alpenvereins-Versicherung

Eine immer wieder auftauchende Frage: Was deckt die in der Alpenvereins-Mitgliedschaft integrierte Versicherung ab?

Hier gibt's die Details dazu.

Tourenportal

Tourenportal

Hütten

Unsere Goldeckhütte

Blick auf die Goldeckhütte


Öffnungszeiten

Anfang Juni – Ende September
Je nach Wetterlage Öffnung bis Mitte Oktober

Pächterin
Christa Siekiera
0650 32 54 149
christa.siekiera@gmx.at

Vergünstigte Schikarten

..können wir auch heuer wieder anbieten für die Schigebiete

Goldeck

Katschberg

Näheres auf den oben verlinkten Seiten!

Achtung! Die Preise fürs Goldeck haben sich gegenüber den Angaben im Bergsteigerblatt geändert! (billiger!)

Wetter

Wetterkarte Satellitenkarte
Wetterlage:
Das derzeit in den Alpen wetterbestimmende Hoch wird schwächer. Die Frontalzone rückt weiter nach Süden, der Alpenraum gelangt in eine westliche bis nordwestliche Anströmung. Damit ziehen am Wochenende schwache Störungen durch, es wird kälter.

Bergwetter Zillertaler Alpen,Hohe Tauern

Fr
06.12.
Sa
07.12.
So
08.12.
 
Samstag, 07.12.2019
Vor allem am Vormittag, zeitweise aber auch noch am Nachmittag teilweise dichtere Bewölkung. Dazwischen scheint auch die Sonne. Der Wind lässt nach, es bleibt kalt. Die Nacht verläuft meist wolkenlos. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen -6 und -1 Grad, in 3500 m zwischen -12 und -7 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 35 km/h im Mittel.
Sonntag, 08.12.2019
Schon in den ersten Tagesstunden ziehen dünne ausgedehnte Schleierwolken über den Himmel. Die Sicht wird allmählich diffus. Im Laufe des Tages bleibt es freundlich, die Wolkenbasis sinkt erst in den Abendstunden allmählich tiefer. Im Anschluss daran beginnt es in der zweiten Nachthälfte leicht zu regnen, Schneefallgrenze bei rund 1000 Meter. Gleichzeitig lebt der Wind stürmisch auf.Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen -2 und 3 Grad, in 3500 m zwischen -7 und -2 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 30 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 06.12.2019 um 13:30 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se



Bergwetter Niedere Tauern,Nockberge

Fr
06.12.
Sa
07.12.
So
08.12.
 
Samstag, 07.12.2019
Vor allem am Vormittag herrscht noch dichtere, hochnebelartige Bewölkung, aus der es zeitweise leicht herausschneien kann. Tagsüber werden die Wolken zwar weniger, eine kleine Chance für leichten Schneefall bleibt aber bestehen. Über Nacht wird die Bewölkung allmählich weniger. Der Wind lässt im Tagesverlauf nach. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen -5 und 6 Grad, in 2000 m zwischen -2 und 2 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2000 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 15 km/h im Mittel.
Sonntag, 08.12.2019
Zu Beginn noch ungetrübt sonnig, bald ziehen dünne Schleierwolken aus Westen auf. Die Sicht wird allmählich diffus. Erst in den Abendstunden sinkt die Wolkenbasis tiefer, im Anschluss daran kann es über Nacht leichten Schneefall oberhalb von rund 1.000 geben der Wind wird wieder kräftig. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen -3 und 5 Grad, in 2000 m zwischen -2 und 1 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2000 m mehrheitlich aus Sektor Südwest mit 20 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 06.12.2019 um 13:31 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung