Logo Sektion St. Peter/Au

Sektion St. Peter/Au

Mitglied werden
zur Anmeldung

Wegenetz St. Valentin - neuer Wegeerhalter

27.02.2015

Das von unserer ehemaligen Ortsgruppe St.Valentin angelegte Wegenetz in und rund um St. Valentin, wurde auf Wunsch von den aktuellen Wegebetreuern Rosemarie und Oskar Dieringer an die Sektion Neugablonz-Enns übergeben.

Die Fam. Dieringer ist froh und glücklich darüber, dass das von Ihnen über viele Jahre hindurch gute Betreuung des Wegenetztes auch zukünftig gesichert ist.

Eine Betreuung von St. Peter aus, ist aus mehreren Gründen und Überlegungen auch seitens unseres Wegewartes Christian Dorfer und des Vorstandes nicht zielführend. Eine Übergabe, wie von Fam. Dieringer vorgeschlagen, an die Sektion Neugablonz-Enns, war somit die naheliegendste Lösung.

VIELEN DANK den ehemaligen Wegebetreuern!

Kletterwanderöffnung
von der CZH ins Gesäuse

Übergabeprotokoll: AV-Wege  in St. Valentin, NÖ

Die ÖAV Sektion St. Peter/Au als Rechtsnachfolgerin ihrer ehemaligen ÖAV-Ortsgruppe in St. Valentin ist Wegehalter der folgenden Alpenvereinswege (Dokumentation siehe Webseite der Stadt St. Valentin bzw. Anhang - vollständiges Übernahmeprotokoll):

  • Wanderweg Nr. 1 (478)
  • Wanderweg Nr. 2 (479)
  • Wanderweg Nr. 3 (480)
  • Wanderweg Nr. 4 (481)

Mit dieser Vereinbarung verzichtet die ÖAV Sektion St. Peter/Au auf die Wegerechte und übergibt diese Alpenvereinswege an die ÖAV Sektion Neugablonz-Enns als neuer Wegehalter. Als Ansprechpartnerin für die Betreuung der Wege wird Frau Karin Schnetzinger als zukünftige Leiterin der AV-Zweigstelle St. Valentin der OeAV Sektion Neugablonz-Enns nominiert:

Alpenverein St. Valentin: Karin Schnetzinger

Restbestände an Markierungsmitteln werden der OeAV Sektion Neugablonz-Enns kostenlos zur Verfügung gestellt.

Von dieser Übergabe werden in Kenntnis gesetzt:

  • ÖAV Hauptverein / Präsidium (mit der Bitte um Zustimmung gem. ARGO §3)
  • ÖAV Hauptverein / Geschäftsleitung sowie Abteilung Hütten, Wege und Kartografie
  • ÖAV Landesverband ÖÖ
  • ÖAV Landesverband NÖ 

Ein Kartenausschnitt, in dem die Wegverläufe eingezeichnet sind, wird dem OeAV Hauptverein / Abteilung Hütten, Wege und Kartografie bzw. AWIS.GIP vom neuen Wegehalter übermittelt.

Die Stadtgemeinde St. Valentin wird über die Änderung der Wegebetreuung mit einem Beitrag für die Stadtzeitung informiert.

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung