Logo Sektion St. Peter/Au

Wetterkamera Plattenberg/Elisabethwarte (Links)

Mitglied werden
zur Anmeldung

Wetterkamera Plattenberg/Elisabethwarte

ÖAV Sektion St.Peter/Au - Wetterkamera am Plattenberg (Elisabethwarte)

Aktualisierung alle fünf Minuten (Tageslichtgesteuert) - ÖAV Sektion St. Peter/Au ©

Bergwetter (Österreichische Bundesländer und Süd-Tirol)

ST
S
T
V
K
Süd-Tirol

Bergwetter Niederösterreich

So
17.02.
Mo
18.02.
Di
19.02.
Mi
20.02.
Do
21.02.
Fr
22.02.
Sa
23.02.
So
24.02.
 
Sonntag, 17.02.2019
Es gibt weiterhin ausgezeichnetes Berg- und Wintersportwetter. Oft zeigt sich der Himmel wolkenlos. Der Höhenwind bleibt schwach bei Temperaturen auf 1500m Seehöhe am Nachmittag zwischen 8 und 10 Grad.  
 
Montag, 18.02.2019
Auf den Bergen ist es sonnig, auch wenn wieder ein paar hohe Schleierwolken durchziehen. Am Alpenostrand können sich am Vormittag auch ein paar Hochnebelfelder halten. Der Höhenwind weht nur schwach. Temperaturen auf 1500m Seehöhe um plus 8 Grad.  
 
Dienstag, 19.02.2019
Ein weiterer ungestört sonniger Tag wird erwartet. Lokale Hangnebel am Alpenostrand sind nur von kurzer Dauer und auch Wolken in hohen Schichten gibt es tagsüber kaum. Der Wind aus West bis Nordwest lebt etwas auf. Mit Höchstwerten um 5 Grad auf 1500m Seehöhe ist es aber nicht mehr so mild, wie tags zuvor.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 17.02.2019 um 07:32 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Bergwetter Oberösterreich

So
17.02.
Mo
18.02.
Di
19.02.
Mi
20.02.
Do
21.02.
Fr
22.02.
Sa
23.02.
So
24.02.
 
Sonntag, 17.02.2019
Heute scheint die Sonne vom blauen Himmel. Die Sicht ist in der trockenen Luft ausgezeichnet. Kaum Wind. In 1500 m um 8 Grad, in 3000 m um -1 Grad.  
 
Montag, 18.02.2019
Am Montag setzt sich das perfekte Bergwetter fort. Die Sonne strahlt vom blauen Himmel. Die Sicht ist dank der sehr trockenen Luft ausgezeichnet. Der Wind bleibt meist schwach. In 1500 m um 9 Grad, in 3000 m um 0 Grad.  
 
Dienstag, 19.02.2019
Am Dienstag scheint die Sonne von früh bis spät. Die Sicht ist gut. Es kühlt etwas ab. Zu Mittag in 1500 m um 3 Grad, in 3000 m um -4 Grad.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 17.02.2019 um 06:55 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Ut commodo pretium nisl.
ST

Bergwetter Steiermark

So
17.02.
Mo
18.02.
Di
19.02.
Mi
20.02.
Do
21.02.
Fr
22.02.
Sa
23.02.
So
24.02.
 
Sonntag, 17.02.2019
Strahlend sonniges Wetter bei extrem guter Fernsicht. In der Höhe ist es fast windstill, in 2000 m hat es 5 Grad.  
 
Montag, 18.02.2019
Das strahlend sonnige Hochdruckwetter dauert an. Über den Bergen ist es windschwach und sehr mild. Die Fernsicht ist ausgezeichnet. In 2000 m bei +6 Grad.  
 
Dienstag, 19.02.2019
Der Tag verläuft wolkenlos. Bei guter Fernsicht ist es in der Höhe windschwach. In 2000 m bei 0 Grad.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 17.02.2019 um 12:54 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
S

Bergwetter Salzburg

So
17.02.
Mo
18.02.
Di
19.02.
Mi
20.02.
Do
21.02.
Fr
22.02.
Sa
23.02.
So
24.02.
 
Sonntag, 17.02.2019
Heute scheint die Sonne vom blauen Himmel. Die Sicht ist in der trockenen Luft ausgezeichnet. Kaum Wind. In 2000 m um 5 Grad, in 3000 m um -1 Grad.  
 
Montag, 18.02.2019
Am Montag setzt sich das perfekte Bergwetter fort. Die Sonne strahlt vom blauen Himmel. Die Sicht ist dank der trockenen Luft ausgezeichnet. Der Wind bleibt meist schwach, nur in den Tauern kann sich teils lebhafter Südwind bemerkbar machen. In 2000 m um 6 Grad, in 3000 m um 0 Grad.  
 
Dienstag, 19.02.2019
Am Dienstag scheint die Sonne von früh bis spät. Die Sicht ist gut. Es kühlt etwas ab. Zu Mittag in 2000 m um 1 Grad, in 3000 m um -4 Grad.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 17.02.2019 um 06:55 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
T

Bergwetter Tirol

So
17.02.
Mo
18.02.
Di
19.02.
Mi
20.02.
Do
21.02.
Fr
22.02.
Sa
23.02.
So
24.02.
 
Sonntag, 17.02.2019
Hochdruckeinfluss in Kombination mit trocken-milder Luft sorgt weiterhin für ausgezeichnetes Wintersportwetter in allen Gebirgsregionen des Landes. Die Sonne scheint von früh bis spät, hohe Wolken bewirken nur geringe Trübung und schränken die ausgezeichnete Fernsicht kaum ein. In allen Höhenlagen ist es für die Jahreszeit ausgesprochen mild. Temperatur in 2000m: um 7 Grad, Temperatur in 3000m: um 0 Grad, Höhenwind: meist nur schwach aus West bis Nordwest.  
 
Montag, 18.02.2019
Sonnig, trocken und für die Jahreszeit überdurchschnittlich mild geht es in allen Gebirgsregionen Tirols zu Wochenbeginn weiter. Dank trockener Luft bleibt die Fernsicht auf den Gipfeln ausgezeichnet. Temperatur in 2000m: um 6 Grad, Temperatur in 3000m: um -1 Grad, Höhenwind: meist nur schwach aus Südwest.  
 
Dienstag, 19.02.2019
Auch am Dienstag bleibt es beidseits des Alpenhauptkamms sonnig mit guter Sicht auf den Bergen, ab und zu ziehen ein paar dünne Schleierwolken weit über den Gipfeln durch. Im Vergleich zu den vorangegangenen Tagen gehen die Temperaturen in allen Höhenlagen um ein paar Grad zurück, für die Jahreszeit bleibt es aber noch überdurchschnittlich mild. Temperatur in 2000m: -1 Grad, Temperatur in 3000m: -4 Grad. Höhenwind: mäßig bis frisch aus Südwest.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 17.02.2019 um 10:12 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
V

Bergwetter Vorarlberg

So
17.02.
Mo
18.02.
Di
19.02.
Mi
20.02.
Do
21.02.
Fr
22.02.
Sa
23.02.
So
24.02.
 
Sonntag, 17.02.2019
Hochdruckeinfluss in Kombination mit trocken-milder Luft sorgt weiterhin für ausgezeichnetes Wintersportwetter in allen Gebirgsregionen des Landes. Die Sonne scheint von früh bis spät, hohe Wolken bewirken nur geringe Trübung und schränken die ausgezeichnete Fernsicht kaum ein. In allen Höhenlagen ist es für die Jahreszeit ausgesprochen mild. Temperatur in 2000m: um 6 Grad, Höhenwind: meist nur schwach aus West bis Nordwest.  
 
Montag, 18.02.2019
Sonnig, trocken und für die Jahreszeit überdurchschnittlich mild geht es zu Wochenbeginn weiter. Zwischen Pfänder und Silvretta ist kaum eine Wolke am Himmel unterwegs. Dank trockener Luft bleibt die Fernsicht auf den Gipfeln ausgezeichnet. Temperatur in 2000m: um 6 Grad, Höhenwind: meist nur schwach aus Südwest.  
 
Dienstag, 19.02.2019
In allen Gebirgsregionen Vorarlbergs bleibt es auch am Dienstag noch sonnig mit guter Sicht. Zeitweise ziehen über den Gipfeln dünne Wolken durch. Im Vergleich zu den vorangegangenen Tagen gehen die Temperaturen in allen Höhenlagen ein paar Grad zurück, für die Jahreszeit bleibt es aber noch überdurchschnittlich mild. Temperatur in 2000m: -1 Grad. Höhenwind: mäßig bis frisch aus Südwest.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 17.02.2019 um 10:12 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
K

Bergwetter Kärnten

So
17.02.
Mo
18.02.
Di
19.02.
Mi
20.02.
Do
21.02.
Fr
22.02.
Sa
23.02.
So
24.02.
 
Sonntag, 17.02.2019
Auch am Sonntag gibt es hervorragendes Bergwetter. Der Himmel ist oft wolkenlos und es weht nur schwacher Wind. Dazu ist die Fernsicht weiterhin ausgezeichnet. In 2000m hat es weiterhin milde +5 Grad, in 3000 m -1 Grad.  
 
Montag, 18.02.2019
Am Montag setzt sich das oft wolkenlose und ausgesprochen milde Bergwetter fort. Es gibt exzellente Fernsicht. Bei nur schwachem Südwestwind hat es in 2000m um 4 Grad.  
 
Dienstag, 19.02.2019
Das wolkenlose und milde Hochdruckwetter mit guter Fernsicht dauert am Dienstag an. In der Höhe weht schwacher Wind aus westlicher Richtung. In 2000 m bei +3 Grad.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 17.02.2019 um 12:25 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
Süd-Tirol

Bergwetter Südtirol (Ortler bis Dolomiten)

So
17.02.
Mo
18.02.
Di
19.02.
Mi
20.02.
Do
21.02.
Fr
22.02.
Sa
23.02.
So
24.02.
 
Sonntag, 17.02.2019
Wenig Änderung: von früh bis spät viel Sonne und kaum eine Wolke. Dazu sehr mild und nur schwacher Wind. Es folgt eine wolkenlose Nacht auf Montag. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen 0 und 5 Grad, in 3500 m zwischen -5 und -1 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 10 km/h im Mittel.  
 
Montag, 18.02.2019
Auch der Montag gestaltet sich mit ruhigem Hochdruckwetter meist wolkenlos mit Sonnenschein von früh bis spät. Es bleibt windschwach und sehr mild. In der Folgenacht wieder sternenklar. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen -1 und 3 Grad, in 3500 m zwischen -6 und -3 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Südwest mit 20 km/h im Mittel.  
 
Dienstag, 19.02.2019
Am Dienstag ändert sich wenig am ruhigen und strahlend sonnigen Hochdruckwetter. Einzig die Temperaturen gehen auf ein der Jahreszeit entsprechendes Niveau zurück. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen -3 und 0 Grad, in 3500 m zwischen -9 und -5 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 20 km/h im Mittel.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 17.02.2019 um 09:59 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Wetter

Wetterkarte Satellitenkarte
Wetterlage:
Weiterhin verbleiben die Alpen im Einflussbereich des mächtigen Hochs namens DORIT. Dieses zieht seinen Schwerpunkt aber langsam nach Süden zurück, sodass die nordöstlichen Alpenteile ab Mittwoch in eine immer feuchtere werdende nördliche Anströmung geraten. Stauniederschläge sind wahrscheinlich. Der Westen bleibt deutlich begünstigt, zum nächsten Wochenende verstärkt sich der Hochdruckeinfluss wieder überall.
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung