Logo Sektion Sankt Leonhard/Forst

Termine (Startseite)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
Noch versichert?

Bergwetter Niederösterreich

Do
23.11.
Fr
24.11.
Sa
25.11.
 
Donnerstag, 23.11.2017
Das sonnige und milde Hochdruckwetter hält an. In den Niederungen kann es anfangs lokal Nebel oder Hochnebel mit einer Obergrenze bei 800 bis 1000m Seehöhe geben. Auf den Gipfeln kommt vorübergehend mäßiger Nordwestwind auf. Die Mittagstemperaturen in 1500m Seehöhe liegen um 11 Grad.

zum Alpenwetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 23.11.2017 um 11:06 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
Start in die Wintersaison
Unter "Berg aktiv" > "Hütten" finden Sie ab sofort die aktuellen Winteröffnungszeiten unserer Hütten als PDF zum Download.
Lawinen Update: 21 Tourstopps
Michael Larcher tourt mit seiner Vortragsreihe quer durch Österreich und lädt Wintersportler ein, ihr Lawinenwissen aufzufrischen.
Kletterstars in China
Jakob Schubert und Jessica Pilz brillierten zum Saisonabschluss beim höchstdotierten Kletterwettkampf des Jahres. 
"Sicher Klettern"-Tour
Wir kommen von 27.10. bis 3.12. mit kostenlosen Workshops in die Kletterhallen!
 
 
Start in die Wintersaison
Start in die Wintersaison

Unter "Berg aktiv" > "Hütten" finden Sie ab sofort die aktuellen Winteröffnungszeiten unserer Hütten als PDF zum Download.

1
Lawinen Update: 21 Tourstopps
Lawinen Update: 21 Tourstopps

Michael Larcher tourt mit seiner Vortragsreihe quer durch Österreich und lädt Wintersportler ein, ihr Lawinenwissen aufzufrischen.

2
Kletterstars in China
Kletterstars in China

Jakob Schubert und Jessica Pilz brillierten zum Saisonabschluss beim höchstdotierten Kletterwettkampf des Jahres. 

3
"Sicher Klettern"-Tour
"Sicher Klettern"-Tour

Wir kommen von 27.10. bis 3.12. mit kostenlosen Workshops in die Kletterhallen!

4

Wetter

Wetterkarte Satellitenkarte
Wetterlage:
Der Hochdruckeinfluss im Alpenraum wird zwar langsam schwächer, beeinflusst zunächst aber noch das Wetter. Aus Südwesten kommen bis Freitag weiterhin milde Luftmassen, die nur in hohen Luftschichten etwas dichter werden. Am Samstag folgt eine Kaltfront, die eine winterlich kalte Wetterphase einleitet.

Termine

 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung