Logo Sektion Sankt Leonhard/Forst

Termine (Startseite)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung

Bergwetter Niederösterreich

Mo
19.02.
Di
20.02.
Mi
21.02.
 
Montag, 19.02.2018
Die Berge Niederösterreichs erstrahlen heute in gleißendem Sonnenlicht, erst zum Abend hin machen sich von Südosten her dichtere Wolken bemerkbar. Der Höhenwind weht mäßig bis lebhaft aus Südost bis Süd. Die Mittagstemperatur in 1500m Seehöhe liegt um minus 5 Grad.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 19.02.2018 um 09:35 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
Triebschnee erkennen
Frischer Triebschnee stellt in Hinblick auf die Lawinengefahr die häufigste Gefahrenquelle dar. Was unterscheidet ihn vom Pulverschnee?...
Vereinsnachrichten 2017
- Meraner Höhenweg
- Schitour Mont Blanc
- Trans Alp mit Rennrad
- Klettern in China
Allianz für die Seele der Alpen
Alpenverein, Naturfreunde und WWF verteidigen gemeinsam die letzten naturbelassenen Landschaftsräume in den Alpen.
Pistenskitouren: Sicher und fair
Es wird eng auf den Pisten: Der Boom der Pistenskitouren sorgt derzeit für heiße Diskussionen. 10 Tipps, um Konflikte zu vermeiden.
 
 
Triebschnee erkennen
Triebschnee erkennen

Frischer Triebschnee stellt in Hinblick auf die Lawinengefahr die häufigste Gefahrenquelle dar. Was unterscheidet ihn vom Pulverschnee?

1
Vereinsnachrichten 2017
Vereinsnachrichten 2017

- Meraner Höhenweg
- Schitour Mont Blanc
- Trans Alp mit Rennrad
- Klettern in China

2
Allianz für die Seele der Alpen
Allianz für die Seele der Alpen

Alpenverein, Naturfreunde und WWF verteidigen gemeinsam die letzten naturbelassenen Landschaftsräume in den Alpen.

3
Pistenskitouren: Sicher und fair
Pistenskitouren: Sicher und fair

Es wird eng auf den Pisten: Der Boom der Pistenskitouren sorgt derzeit für heiße Diskussionen. 10 Tipps, um Konflikte zu vermeiden.

4

Wetter

Wetterkarte Satellitenkarte
Wetterlage:
Ein Kaltluftvorstoß bringt kalte, polare Luft in den Alpenraum am Dienstag. Ein Tief dreht sich zugleich über dem nördlichen Mittelmeer, welches die Alpen am Mittwoch in einer Nordost-Wetterlage bringt. Die Zufuhr kalter Luft bricht daher auch über die Wochenmitte hinweg nicht ab.

Termine

 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung