Logo Sektion Sankt Leonhard/Forst

Termine (Startseite)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung

Bergwetter Niederösterreich

Do
20.07.
Fr
21.07.
Sa
22.07.
 
Donnerstag, 20.07.2017
Am Nachmittag steigt im Bergland generell die Neigung zu Regenschauern und Gewittern an, bis dahin überwiegt aber der Sonnenschein. Vorsicht ist aber in jedem Fall angebracht! Der Höhenwind weht tagsüber oft nur schwach bis mäßig aus Südwest bis West. In 1500m Seehöhe erreichen die Temperaturen rund 21 Grad.

zum Alpenwetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 20.07.2017 um 10:12 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
Kühe & Wanderer
Auf dem Wanderweg mitten durch die Kuhherde: vor allem für Wanderer mit Hund eine Herausforderung. Hier einige Empfehlungen.
Ihre Mitgliederdaten
Sind Ihre Adressdaten noch aktuell? Jetzt aktualisieren und weiterhin alle Mitgliedervorteile genießen!
Leseproben aus bergundsteigen
Die Sommerausgabe beschäftigt sich u.a. mit Erster Hilfe am Berg, alter Ausrüstung und alpiner Vegetation. Viel Freude beim Lesen!
Mythos Edelweiß
Symbol der Alpinisten und nun auch auf der Beobachtungsliste von Vielfalt bewegt! Alpenverein
 
 
Kühe & Wanderer
Kühe & Wanderer

Auf dem Wanderweg mitten durch die Kuhherde: vor allem für Wanderer mit Hund eine Herausforderung. Hier einige Empfehlungen.

1
Ihre Mitgliederdaten
Ihre Mitgliederdaten

Sind Ihre Adressdaten noch aktuell? Jetzt aktualisieren und weiterhin alle Mitgliedervorteile genießen!

2
Leseproben aus bergundsteigen
Leseproben aus bergundsteigen

Die Sommerausgabe beschäftigt sich u.a. mit Erster Hilfe am Berg, alter Ausrüstung und alpiner Vegetation. Viel Freude beim Lesen!

3
Mythos Edelweiß
Mythos Edelweiß

Symbol der Alpinisten und nun auch auf der Beobachtungsliste von Vielfalt bewegt! Alpenverein

4

Wetter

Wetterkarte Satellitenkarte
Wetterlage:
Der Alpenraum liegt in den nächsten Tagen in einer südwestlichen Höhenströmung, in der weiterhin sommerlich heiße und labile Luftmassen heran transportiert werden. In der Strömung eingelagert ziehen auch einige Störungen durch, welche die energiereiche Luft aktivieren, sodass erhöhtes Schauer- und Gewitterpotential herrscht.

Termine

 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung