Logo Alpenvereinshütten

Rudolf-Schober-Hütte

plitencz
Hüttenfinder
Rudolf-Schober-Hütte
Seehöhe 1667 m, Kategorie I, Steiermark, Schladminger Tauern
Rudolf-Schober-Hütte Herzlich willkommen auf dieser Hütte!

Hier haben wir alle wichtigen Informationen für den Besuch bei uns zusammengestellt. Jeder Reiter hält weitere Details zur Ausstattung, Anreise und Zustieg sowie Touren-Vorschläge bereit.
Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Wenn Sie Hüttenaufenthalte mit Hunden planen, bitten wir Sie, dies im Vorfeld mit uns abzuklären.

 

Bergwandern Hochtouren Klettern Skitouren Schneeschuhwandern Langlauf

So schmecken die Berge-Hütte

Kontakt

Status

Sommer

11. Juni 2020 - 11. Oktober 2020
Die Hütte ist durchgehend bewirtschaftet - Hüttenwirt Markus Arzberger freut sich auf alle Gäste! Maßnahmen COVID 19: - Nächtigungen UNBEDINGT vorreservieren - ein ausreichend warmer Schlafsack und eigener Polsterüberzug müssen mitgebracht werden - Mindestabstand im Matratzenlager zu Personen die nicht im eigenen Haushalt leben: 2 m; - Mund-Nasenschutz für alle Personen ab 6 Jahre beim Eintreffen in der Hütte und bei Aufforderung durch den Hüttenwirt je nach aktuellen Regierungsvorgaben; Max. 4 Erwachsene plus Kinder pro Tisch möglich. Weiteres siehe auf der Hütten-Homepage: https://www.alpenverein.at/rudolfschoberhuette/ Sämtliche Details und aktuelle Infos findet ihr auf facebook unter „rudolfschoberhittn“! Instagramm: instagram.com/rudolfschoberhittn

Winter

Winterraum mit AV-Schlüssel (jeweils ab Oktober bis Anfang Mai). Im Mai ist der Winterraum wegen Vorbereitung der Sommersaison geschlossen.

Pächter

Markus Arzberger

Hüttenwart

Anschrift Hütte

Grafenalm - Krakauhintermühlen 19b
A-8854 Krakaudorf

Telefon Hütte

+43 (0)720 513907 od. +43 (0)664 9632646 > event. SMS/Whatsapp

Telefon Tal

+43 (0)676 4746443 (Sektion)

Telefon Mobil

Fax Hütte

Fax Tal

Kontakt Tal

Birgit Hölzl-Zech, Sektion Stuhlecker

E-Mail

rudolfschoberhittn@gmail.com

Internet

www.alpenverein.at/rudolfschoberhuette
https://www.facebook.com/Rudolfschoberhittn/

Eigentümer

Sektion Stuhlecker
Bernardgasse 19, A-1070 Wien
Tel.: 06764746443, 06764746443
stuhlecker@gmx.at
www.alpenverein.at/stuhlecker

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

14

Matratzenlager

18

Notlager

Winterraum

Der Winterraum ist mit einem AV-Schloss versperrt (8 Plätze, beheizbar).
eigenes WC, Decken, Koch- und Essgeschirr vorhanden

Notraum

Besonderes

leichte Bergwanderungen für Familien (z.B. unterer Bergsee 0,5 Stunden) leichte Klettertouren (2+), Frühlingsschifahrten (Firngleiter) im Frühsommer

  • Geniesserhütte

  • Aktion "Mitglied werden"

  • Familienfreundliche AV-Hütte

  • Duschen
    für Wirtspersonal, für Gäste gegen Entgelt

  • Gepäcktransport möglich
    In beschränkem Ausmaß

Anreise

Bahnhof

Murau
Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle

Krakaudorf-Krakauhintermühlen, Abzw. Etrachsee
Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

Steirische Krakau, Parkplatz Etrachsee

Sonstige Anreise

Parkmöglichkeiten

Parkplatz Etrachsee

Geogr. Breite

47° 15,114'

Geogr. Länge

13° 58,440'

UTM (Nord)

5233668

UTM (Ost)

422366

Bezugsmeridian

15°


Karten

Alpenverein

45/3

BEV

Bl. 158

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Zustiege

Krakaudorf (1.180 m)
Gehzeit: 02:45

Krakauhintermühlen (1.305 m)
Gehzeit: 02:30

St. Nikolai im Sölktal (1.127 m)
Gehzeit: 05:50

Etrachsee (PKW Parkplatz) (1.374 m)
Gehzeit: 1:15



Nachbarhütten

"Grazer Hütte" (1.897 m)
Gehzeit: 10:00

"Breitlahnhütte" (1.070 m)
Gehzeit: 08:30



Touren

Bauleiteck (2.424 m)
Gehzeit: 02:30

Süßleiteck (2.507 m)
Gehzeit: 03:30

Predigtstuhl (2.543 m)
Gehzeit: 06:40

Rupprechtseck (2.591 m)
Gehzeit: 03:45

Weitwanderweg 702



Wetter

Bergwetter Niedere Tauern,Nockberge

Sa
04.07.
So
05.07.
Mo
06.07.
 
Samstag, 04.07.2020
Für den Samstag kündigt sich stabiles und sonniges Bergwetter an. Tagsüber ziehen zwar ein paar dichtere Wolkenfelder durch, diese bleiben aber harmlos und über den Gipfeln. Deutlicher Temperaturanstieg. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 10 und 22 Grad, in 2000 m zwischen 6 und 13 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2000 m mehrheitlich aus Sektor Nord mit 20 km/h im Mittel.
Sonntag, 05.07.2020
Wunderbares Sommerwetter mit viel Sonne und nochmals steigenden Temperaturen. Am Nachmittag bilden sich die üblichen Quellwolken über den Gipfeln des Alpenhauptkammes, diese bleiben aber harmlos. Ruhige Nacht, die Wolken fallen wieder zusammen. Die Frostgrenze steigt in der Nacht auf 4900 Meter an! Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 10 und 25 Grad, in 2000 m zwischen 8 und 15 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2000 m mehrheitlich aus Sektor Nord mit 20 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 03.07.2020 um 14:25 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung