Hüttenfinder
Rudolf-Schober-Hütte
Seehöhe 1667 m, Kategorie I, Steiermark, Schladminger Tauern
Rudolf-Schober-Hütte Herzlich willkommen auf dieser Hütte!

Hier haben wir alle wichtigen Informationen für den Besuch bei uns zusammengestellt. Jeder Reiter hält weitere Details zur Ausstattung, Anreise und Zustieg sowie Touren-Vorschläge bereit.
Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Wenn Sie Hüttenaufenthalte mit Hunden planen, bitten wir Sie, dies im Vorfeld mit uns abzuklären.

 

Bergwandern Hochtouren Klettern Skitouren Schneeschuhwandern Langlauf

So schmecken die Berge-Hütte

Kontakt

Status

Sommer

01. Juni 2019 - 29. September 2019
Die Hütte ist durchgehend bewirtschaftet - Hüttenwirt Markus Arzberger freut sich auf alle Gäste! Bitte für Nächtigungen möglichst reservieren. Wir freuen uns auf Euren Besuch! Änderungen werden auf der Hütten-Homepage bekannt gegeben: https://www.alpenverein.at/rudolfschoberhuette/ Siehe auch facebook unter „rudolfschoberhittn“!

Winter

Winterraum mit AV-Schlüssel (jeweils ab Oktober bis Anfang Mai). Im Mai ist der Winterraum wegen Vorbereitung der Sommersaison geschlossen.

Pächter

Markus Arzberger

Hüttenwart

Anschrift Hütte

Grafenalm - Krakauhintermühlen 19b
A-8854 Krakaudorf

Telefon Hütte

+43 (0)720 513907 od. +43 (0)664 9632646 (event. SMS schicken!)

Telefon Tal

+43 (0)676 4746443 (Sektion)

Telefon Mobil

Fax Hütte

Fax Tal

Kontakt Tal

Birgit Hölzl-Zech

E-Mail

markusarzberger@ymail.com

Internet

www.alpenverein.at/rudolfschoberhuette
https://www.facebook.com/Rudolfschoberhittn/

Eigentümer

Sektion Stuhlecker
Bernardgasse 19, A-1070 Wien
Tel.: 06764746443, 06764746443
stuhlecker@gmx.at
www.alpenverein.at/stuhlecker

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

14

Matratzenlager

18

Notlager

Winterraum

Der Winterraum ist mit einem AV-Schloss versperrt (8 Plätze, beheizbar).
eigenes WC, Decken, Koch- und Essgeschirr vorhanden

Notraum

Besonderes

leichte Bergwanderungen für Familien (z.B. unterer Bergsee 0,5 Stunden) leichte Klettertouren (2+), Frühlingsschifahrten (Firngleiter) im Frühsommer

  • Geniesserhütte

  • Aktion "Mitglied werden"

  • Familienfreundliche AV-Hütte

  • Duschen
    für Wirtspersonal, für Gäste gegen Entgelt

  • Gepäcktransport möglich
    In beschränkem Ausmaß

Anreise

Bahnhof

Murau
Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle

Krakaudorf-Krakauhintermühlen, Abzw. Etrachsee
Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

Steirische Krakau, Parkplatz Etrachsee

Sonstige Anreise

Parkmöglichkeiten

Parkplatz Etrachsee

Geogr. Breite

47° 15,114'

Geogr. Länge

13° 58,440'

UTM (Nord)

5233668

UTM (Ost)

422366

Bezugsmeridian

15°


Karten

Alpenverein

45/3

BEV

Bl. 158

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Zustiege

Krakaudorf (1.180 m)
Gehzeit: 02:45

Krakauhintermühlen (1.305 m)
Gehzeit: 02:30

St. Nikolai im Sölktal (1.127 m)
Gehzeit: 05:50

Etrachsee (PKW Parkplatz) (1.374 m)
Gehzeit: 1:15



Nachbarhütten

"Grazer Hütte" (1.897 m)
Gehzeit: 10:00

"Breitlahnhütte" (1.070 m)
Gehzeit: 08:30



Touren

Bauleiteck (2.424 m)
Gehzeit: 02:30

Süßleiteck (2.507 m)
Gehzeit: 03:30

Predigtstuhl (2.543 m)
Gehzeit: 06:40

Rupprechtseck (2.591 m)
Gehzeit: 03:45

Weitwanderweg 702



Wetter

Bergwetter Steiermark

Di
26.03.
Mi
27.03.
Do
28.03.
 
Dienstag, 26.03.2019
Am Dienstag stauen sich mit lebhaftem bis kräftigem Nordwestwind dichte Wolken im obersteirischen Bergland, in den Nordstaulagen schneit es speziell vormittags auch noch leicht. Südlich der Niederen Tauern und des Hochschwabmassivs bleibt es meist trocken und föhnbedingt auch meist sonnig. Am Nachmittag lockern die Wolken dann auch entlang der Alpennordseite vorübergehend etwas auf. Spätwinterliches Temperaturniveau! Wind und Temperatur in 2000 m Höhe: Nordwest bis Nord mit 40 bis 60 km/h, -8 Grad.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 26.03.2019 um 14:05 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung