Logo Sektion Rottenmann

Hochwart 2301m (Hochwart 2301m)

Mitglied werden
zur Anmeldung

Hochwart 2301m

08. Februar 2020

Hochwart_20

Aufstieg mit Entlastungsabständen

Bei frostigen Temperaturen und herrlichem Winterwetter mit strahlend blauem Himmel, starten wir beim Parkplatz im Donnersbachtal - Ortsteil Meng. Wir merken gleich, dass es auch einige andere Frühaufsteher gibt, die sich den Hochwart als Ziel nahmen. Zu zwölft machen wir uns über die Forststraße auf den Weg Richtung Zettlerhütte. Leider wurde die Straße wegen Holzschlägerungsarbeiten sehr tief geräumt.

Kurz vor der Ebenbachalm machen wir eine kurze Trinkpause, bevor es durch die herrliche Winterlandschaft weitergeht.

Vorbei an der verfallenen Zettlerhütte und durch lichten Lärchenwald geht es zum ersten steileren Aufschwung. Zwischenzeitlich beobachten wir die bereits abfahrenden Tourengeher, welche ihre Schwünge in den herrlichen Pulverschnee ziehen. Wir finden noch eine sonnige Stelle für eine kurze Rast, bevor es in den letzten steilen Anstieg geht.

Zur Belohnung warteten am Gipfel angenehm warme Temperaturen und eine tolle Fernsicht. Nach kurzer Rast und einem Gipfelschnapserl fahren wir bei sehr guten Schneeverhältnissen bis zur Ebenbachalm ab, wo wir uns dazu entscheiden, den Bach zu queren. Der Forstweg auf der anderen Seite des Baches ist nicht geräumt und diesem folgen wir zurück zum Ausgangspunkt.

Zur Stärkung kehren wir noch beim Landhaus Steer am Fuße der Riesneralm zu und lassen die Tour gemütlich ausklingen.

Niklas Schrögnauer

Der bis zum Grund ausgeschobene Forstweg liegt hinter uns
Der bis zum Grund ausgeschobene Forstweg liegt hinter uns
Der steile Schlusshang
Der steile Schlusshang
Die letzten Meter zum Gipfel
Die letzten Meter zum Gipfel
Fernsicht - scheinbar unendlich
Fernsicht - scheinbar unendlich
Die letzten Meter
Die letzten Meter
Beim Wechsel auf die gegenüberliegende Seite muss noch ein Bach überquert werden
Beim Wechsel auf die gegenüberliegende Seite muss noch ein Bach überquert werden
Kurz vor dem Gipfelhang
Kurz vor dem Gipfelhang
Endlich in der Sonne
Endlich in der Sonne
Am Grat
Am Grat
Alle am Ziel
Alle am Ziel
Flachstück bei der Abfahrt
Flachstück bei der Abfahrt
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung