Logo Sektion Rottenmann

5. Damenwandertag - Zirbitzkogel 2394m (Zirbitzkogel 2394m)

Mitglied werden
zur Anmeldung

5. Damenwandertag - Zirbitzkogel 2394m

30. September 2018

Zirbitzkogel 2018

Ein wunderschöner Herbsttag belohnt die Damen für das lange Warten

Für den heurigen Wandertag war viel Geduld und Flexibilität angesagt. Nach einigen Verschiebungen wurden wir mit einem wunderschönen Herbsttag belohnt.

Über den Triebener Tauern nach Judenburg und dann Richtung Schmelz (Truppenübungsplatz) führte uns die Anreise zu unserem Ausgangspunkt – der Winterleitenhütte 1775m.

Schon nach wenigen Gehminuten kommt man am wunderschön gelegenen Winterleitensee vorbei. Gemütlich und nicht sehr steil wandern wir durch das weite Tal. Nach einem etwas steileren Aufschwung folgen wir dem ausgesetzten Schreibersteig zum Gipfel des Zirbitzkogel 2396 m. Wir staunen nicht schlecht, sogar ein Auto hat es bis zum Gipfel geschafft. Wir genießen den tollen Ausblick, bevor wir zum Abstieg aufbrechen. Dieser führt uns über einen Rundweg zum Kreiskogel. Von dort geht es mit Blick auf die schönen Winterleitenseen zurück zum Ausgangspunkt. Ein Einkehrschwung auf der sonnigen Terrasse der Winterleitenhütte ist unumgänglich!

Margot Huber

Traumhafte Herbstfarben und (fast) unendliche Sicht - im Hintergrund die Seckauer Alpen
Traumhafte Herbstfarben und (fast) unendliche Sicht - im Hintergrund die Seckauer Alpen
Schließlich stehen wir am Gipfel
Schließlich stehen wir am Gipfel
Gemütlich geht's bergan
Gemütlich geht's bergan
Beim Abstieg - hoch über dem Winterleitensee
Beim Abstieg - hoch über dem Winterleitensee
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung