Logo Sektion Rohrbach

News (Startseite)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
Sommerprogramm 2019
Das Mitteilungsheft des Alpenvereins Rohrbach ist online und wurde per Post allen Mitgliedern zugesandt. Wir freuen uns auf viele ...
Vorsitzender Peter Pagitsch
Bei der Jahreshauptversammlung am 31.3.2017 wurde Peter Pagitsch einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt.
Unser Obmann ist ...
Stellvertreter des Vorsitzenden
Bei der letzten Jahreshauptversammlung wurde Dr. Werner Stütz als Stellvertreter unseres Vorsitzenden Peter Pagitsch gewählt. Dr. Werner ...
Materialverleih
Sämtliche Infos über Ausrüstungsgegenstände im Verleih sind im Register "Verleih" enthalten.
Wir freuen uns, wenn viele unseren ...
 
 
Sommerprogramm 2019
Sommerprogramm 2019

Das Mitteilungsheft des Alpenvereins Rohrbach ist online und wurde per Post allen Mitgliedern zugesandt. Wir freuen uns auf viele Teilnehmer/innen bei unseren Veranstaltungen und Touren und laden zur Teilnahme herzlich ein. 

1
Vorsitzender Peter Pagitsch
Vorsitzender Peter Pagitsch

Bei der Jahreshauptversammlung am 31.3.2017 wurde Peter Pagitsch einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt.

Unser Obmann ist erreichbar unter Piberschlag 97, 4184 Schönegg,
Tel: 0664 9691969 , e-mail: rohrbach@sektion.alpenverein.at

2
Stellvertreter des Vorsitzenden
Stellvertreter des Vorsitzenden

Bei der letzten Jahreshauptversammlung wurde Dr. Werner Stütz als Stellvertreter unseres Vorsitzenden Peter Pagitsch gewählt.

Dr. Werner Stütz, Grabenstraße 7, 4150 Rohrbach-Berg

3
Materialverleih
Materialverleih

Sämtliche Infos über Ausrüstungsgegenstände im Verleih sind im Register "Verleih" enthalten.
Wir freuen uns, wenn viele unseren Service nutzen.

4

Wetter

Wetterkarte Satellitenkarte
Wetterlage:
Ein kräftig ausgeprägter Tiefdrucktrog samt Kaltfront überquert die Alpen am Freitag. Dieser Trog tropft ab und bleibt als abgeschlossenes Höhentief über dem Alpenraum liegen, feuchte und verhältnismäßig kalte Luftmassen bestimmen das Geschehen. Die genaue Zugbahn ist dabei unsicher und somit auch die Wettervorhersagen. Voraussichtlich nimmt der Hochdruckeinfluss in der kommenden Woche aber von Westen her täglich ein wenig zu, das Tief wird langsam nach Osten abgedrängt.

Termine

 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung