Bike Kids (Bike - KIDS)

Industry Partners

Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.backcountryaccess.com/de
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://blackdiamondequipment.com/
 

 

Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.mammut.ch/
 

 

Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.stubai-bergsport.com/
 

 

Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.backcountryaccess.com/de
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.pieps.com/
 

 

Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.matadorworld.at/
 

 

Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.ortovox.de
 

 

Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.bmfj.gv.at
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.abs-airbag.de
 

 

Media Partners

Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.pleasuremag.com/
 

 

Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.blue-tomato.com
 

 

Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.goldenride.de/
 

 

Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.powderguide.com/
 

 

Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://onboard.mpora.com/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.lines-mag.at/
 

  Austrian Mountainbike Magazine

Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.snowboard.at/snow/home/index.php
 

 

Teaser-Banner-Bild mit Link auf www.alp-con.net
 

Alp-Con 

 

Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.climax-magazine.com/
 

 

Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.bergstolz.de/
 

 

Mitglied werden
zur Anmeldung

Bike Kids

test

BIKE KIDS in Wels mit risk´n´fun Trainer Christian "Sony" Sonnleitner

Angepasst an die jeweiligen Rahmenbedingungen wird in einem ersten Schritt geschaut, was in der jeweiligen Region gemacht werden kann. Mountainbiken in Wels erfordert beispielweise andere Herangehensweisen als Mountainbiken in Serfaus-Fiss-Ladis, wo der Pumptrack beim Lift steht und die Trails vor der Haustüre enden. risk´n´fun KIDS mit einheimischen Kindern, die den Lift vor der Haustüre haben, läuft anders ab als ein Tag am Berg mit Kindern aus dem urbanen Bereich. 

Der gemeinsame Nenner liegt vielmehr in den Werten, die vermittelt werden. Die freie Zeit sinnvoll mit Aktivitäten draußen erfüllen, gemeinsam mit Freunden selbst Aktionen planen, die eigenen Grenzen kennenlernen, mit neuen Herausforderungen wachsen, ein Gespür für umsichtiges Handeln und Verantwortung in der Natur und mit Freunden entwickeln seien hier exemplarisch angeführt. 

„Unseren Kids hat der Tag mit dem risk´n´fun TEAM voll getaugt. Ich fand es auch sehr lässig mitzubekommen, wie locker und mit wieviel Spaß alles ablaufen kann und wie einfach es ist, Kinder für das Draußen sein in der Natur zu begeistern“, schrieb eine Jugendleiterin.

KONTAKT 
risk-fun@alpenverein.at oder Dani Tollinger +43 664 855 64 33