Level 3 - BACKCOUNTRY PRO (Level 3 - backcountry pro)

Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.bmfj.gv.at
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.backcountryaccess.com/de
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.stubai-bergsport.com/
 

 

Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.backcountryaccess.com/de
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.ortovox.de
 

 

Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.mammut.ch/
 

 

Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.abs-airbag.de
 

 

Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.matadorworld.at/
 

 

Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.pieps.com/
 

 

Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://blackdiamondequipment.com/
 

 

Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.pleasuremag.com/
 

 

Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.snowboard.at/snow/home/index.php
 

 

Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.blue-tomato.com
 

 

Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.goldenride.de/
 

 

Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://onboard.mpora.com/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.powderguide.com/
 

 

Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.climax-magazine.com/
 

 

Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.bergstolz.de/
 

 

Mitglied werden
zur Anmeldung

Level 3 - BACKCOUNTRY PRO

BCP

Aufg'fellt wird - Lifte gibts beim Backcountry Pro keine mehr (© by Christoph Stiller)

Das Backcountry Pro findet abseits des Trubels der Wintersportgebiete statt und versteht sich als reine Tourenwoche. Die Touren werden von den FreeriderInnen geplant und umgesetzt und vom risk´n´fun-Team begleitet. 

Vertiefende Infos zur Lawinenkunde, zur richtigen Spuranlage und dem Themenbereich Wetterkunde kommen inhaltlich dazu, das Thema Führen und Leiten zieht sich dann in Theorie und Praxis durch die Tage am Berg und die Abendeinheiten.

Das Level 3 ist auch für uns vom risk´n´fun TEAM immer eine sehr spezielle Woche, auf die wir uns sehr freuen ;-)

Voraussetzung: Teilnahme an Trainingssession und Next Level
Terrain: Tourengebiete, Aufstieg ohne Lifte
Ausrüstung: Tourenschier oder Splitboards und eigene Notfallausrüstung
Gruppengröße: max. 10 Teilnehmer + risk´n´fun TrainerIn und Berg/Snowboardführer

 

 

Keine Veranstaltung gefunden.