risk'n'fun - alpine professionals

Industry Partners

Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.ortovox.de
 

 

Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.abs-airbag.de
 

 

Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.stubai-bergsport.com/
 

 

Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.pieps.com/
 

 

Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.matadorworld.at/
 

 

Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.backcountryaccess.com/de
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.bmfj.gv.at
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.backcountryaccess.com/de
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://blackdiamondequipment.com/
 

 

Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.mammut.ch/
 

 

Media Partners

Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.powderguide.com/
 

 

Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.snowboard.at/snow/home/index.php
 

 

Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.blue-tomato.com
 

 

Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.pleasuremag.com/
 

 

Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://onboard.mpora.com/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.climax-magazine.com/
 

 

Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.bergstolz.de/
 

 

Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.goldenride.de/
 

 

Teaser-Banner-Bild mit Link auf www.alp-con.net
 

Alp-Con 

 

Mitglied werden
zur Anmeldung

Für Schulen

Angebote für Schulen und Bildungsinstitutionen

Für Schulen

Bildunterschrift

risk´n´fun bietet ab dem kommenden Winter ein noch breiteres Spektrum an Möglichkeiten für die gezielte Begegnung mit der Thematik „Risikokompetenz für SnowboarderInnen und SchifahrerInnen abseits der gesicherten Pisten“.

Die Kompetenzrolle des Österreichischen Alpenvereins in Sachen Risikomanagement am Berg und die unzähligen Erfahrungswerte von risk´n´fun in der praktischen Arbeit mit Jugendlichen stellen hierbei eine ideale Ausgangslage dar.

Lehrer können für einen risk´n´fun Einsatz im Unterricht aus verschiedenen Modulen auswählen. Zusätzlich bietet die Alpenvereinsjugend mit SPOT Experience ein österreichweites Jahresprogramm für alle Schulen an (Programm als pdf-Download).


Folgende Möglichkeiten werden angeboten:

Es besteht die Möglichkeit, das risk´n´fun Team an die Schule zu holen um entweder INDOOR oder OUTDOOR vertiefend an der Thematik zu arbeiten. Hier kann gezielt auf spezifische Themen wie etwas Materialkunde, Wetter, Entscheidungsfindung eingegangen und die Fachkompetenz des Teams genutzt werden. Ob eine Stunde oder ein Tag – die Vermittlung wird an Alter und zur Verfügung stehende Zeit angepasst.

Bestens bewährt hat sich beispielsweise die Doppelstunde im Turnsaal: Ein erstes Gespür für die Arbeitsweise und die Inhalte von risk´n´fun entwickeln, darum geht es in dieser Doppelstunde im Turnsaal. Mit dem risk´n´fun Team werden so auf praxisorientierte Weise die tragenden Säulen des Konzepts „wahrnehmen – beurteilen –entscheiden“ kennen gelernt, erste Einblicke in die persönliche Entscheidungsfindung ermöglicht und Basisinformationen zu Ausrüstung und Lawinen vermittelt.

Ein weiteres Modul sieht einen oder auch mehrere Tage am Berg mit risk´n´fun Trainern und Bergführern vor, „hard skills“ und „soft skills“ werden praktisch vermittelt. Dabei ist das risk´n´fun Team mit den Schülern im Gelände unterwegs. Je nach Zielsetzung können hier individuelle Wünsche bestens berücksichtigt werden.

Für eine detailierte Angebotserstellung benötigen wir Informationen zur Gruppengröße und der gewünschten Dauer.

Anfragen bitte an risk-fun@alpenverein.at

 

Bereits seit dem vergangenen Winter besteht die Möglichkeit, risk´n´fun im Rahmen von Wintersportwochen einzuladen. An Freeriden interessierte Klassen können für eine Gruppe von max. 16 SchülerInnen eine 5-tägige risk´n´fun Session anbieten, die von Bergführer und Trainer vor Ort durchgeführt wird

Verschiedene Videos zu den Alpine Professionals mit risk´n´fun – welche Dank einer Förderung im Rahmen des Europäischen Jahres der Erziehung durch Sport realisiert werden konnte, kann hier angeschaut werden.

Ebenfalls ist das MANUAL zu risk´n´fun im OeAV-Shop erhältlich..