Logo Sektion Reichenberg

Kleine Tiere - ganz groß (Wildnis hautnah erleben - auch im kleinen Maßstab)

Mitglied werden
zur Anmeldung

Wildnis hautnah erleben - auch im kleinen Maßstab

16.07.2019

 

Kleine Tiere - ganz groß

Wer in den Sommermonaten in den Alpen wandert und leise unterwegs ist, kann mit etwas Glück dem Alpenmurmeltier begegnen.

Das Murmeltier lebt in einer Höhe von 800 bis zu 3000 Metern und ist verbringt den Großteil seiner Zeit damit, Nahrung zu suchen um sich genügend Winterspeck anzufressen. 

Gut hörbar ist der charakteristische Pfiff mit dem das Murmeltier seine Artgenossen vor vermeintlichen Gefahren warnt. Vermeidet man aber hektische Bewegungen und laute Geräusche, kann man Murmeltiere auch ganz aus der Nähe bestaunen.

Zwei Murmeltier-Geschwister beim Erkunden
 
Ein junges Murmeltier auf Nahrungssuche für den Winter

Fototipp

Wildtiere fotografiert man am besten auf "Augenhöhe". Dazu kann es durchaus mal notwendig sein sich (oder die Kamera) ins Gras zu legen. 

Dann heißt es geduldig warten und auf die Neugier der kleinen Nager hoffen.

 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung