Logo Sektion Rauris

Sektion Rauris

Bergwetter Salzburg

So
21.10.
Mo
22.10.
Di
23.10.
 
Sonntag, 21.10.2018
Am Sonntag häufen sich die sonnigen Abschnitte, immer wieder machen sich jedoch in der etwas labileren Luft Quellwolken bemerkbar. Meist bleibt es trocken, einzelne Regenschauer sind aber da und dort möglich. Schneefallgrenze: 1400 bis 1600 m Seehöhe. Der Wind weht lebhaft bis stark, in den hochalpinen Regionen teils stürmisch aus Nordwest bis Nordost. In 2000 m merklich kälter mit -3 oder -2 Grad, in 3000 m -10 bis -7 Grad.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 21.10.2018 um 13:00 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Sponsoren

Sponsoren
Mitglied werden
zur Anmeldung

Abschlusswanderung Mauererkogel 2074m Montag 15. Oktober 2018

Bild zu Abschlusswanderung Mauererkogel 2074m Montag 15. Oktober 2018

15.10.2018

Einladung zur Abschlusswanderung

Mauererkogel 2074m

Montag 15. Oktober 2018

 

 

Treffpunkt: 8:15  Uhr Gemeindeamt Rauris, bilden von Fahrgemeinschaften

 

Tourenbeschreibung:

Ausgangspunkt Schmittenhöhe 2 000 m: Es geht Bergab zum Kettingtörl entlang des Hahnkopfliftes- Kettingkopf- unterhalb des Kamms zum Einstieg Pinzgauer Spazierweg, bis zur Gabelung Maurerkogel. Zur rechten Seite geht es am Grat zum Gipfel. Begleitet wird man vom traumhaften Panorama der hohen Tauern, der nördlichen Kalkhochalpen und dem wilden Kaiser. Abstieg zum Rohrertörl und anschließend zur Hochsonnbergalm.  Zurück geht es am Pinzgauer Spazierweg  auf die Schmittenhöhe.

Ort:
Zell am See

Kosten/Leistungen:

Kosten:Berg und Talfahrt € 26,00 wird vom Alpenverein Rauris übernommen.

Details:

Einladung zur Abschlusswanderung

Mauererkogel 2074m

Montag 15. Oktober 2018

 

 

Treffpunkt: 8:15  Uhr Gemeindeamt Rauris, bilden von Fahrgemeinschaften

 

Tourenbeschreibung:

Ausgangspunkt Schmittenhöhe 2 000 m: Es geht Bergab zum Kettingtörl entlang des Hahnkopfliftes- Kettingkopf- unterhalb des Kamms zum Einstieg Pinzgauer Spazierweg, bis zur Gabelung Maurerkogel. Zur rechten Seite geht es am Grat zum Gipfel. Begleitet wird man vom traumhaften Panorama der hohen Tauern, der nördlichen Kalkhochalpen und dem wilden Kaiser. Abstieg zum Rohrertörl und anschließend zur Hochsonnbergalm.  Zurück geht es am Pinzgauer Spazierweg  auf die Schmittenhöhe.

Gehzeit gesamt ca. 4:30 Std.     Aufstieg 600hm     Abstieg 600 hm  Km

http://www.alpenvereinaktiv.com/r/1386774/

Sonstiges: wetterfeste Bergausrüstung,  Verpflegung nach eigenem Ermessen, Einkehr Schmittenhöhenrestaurant

Kosten:Berg und Talfahrt € 26,00 wird vom Alpenverein Rauris übernommen.

Auskunft und Anmeldung:unbedingt bis Freitag 12.  Oktober 2018 bei

Eunike Wanke 0664 5748878      oder     Gerlinde Eidenhammer 0664 4583536

 

Der Alpenverein Sektion Rauris

und Tourenführer Eunike und Gerlinde

 freuen sich auf eine rege Teilnahme

 

 

©avaktiv
©alpenvereinaktiv.com screenshot

Das Kleingedruckte: Der OeAV übernimmt gegenüber Teilnehmern und Dritten keine Haftung!
Es können Fotos, Videos von Teilnehmern auf der Tour gemacht werden. Der Teilnehmer stimmt
mit der Teilnahme auch der Verwendung seines Bildnisses für diese Zwecke zu.
Sofern diesem nicht widersprochem wird. Näheres dazu:  https://www.alpenverein.at/rauris/Tourenplanung/Datenschutzhinweis-Touren.php

mehr Informationen unter

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung