Logo Sektion Rauris

Wir trauern um unsere Mitglieder. (Trauerseite)

Bergwetter Bayerische Alpen Ost,Österreichische Nordalpen

Di
07.07.
Mi
08.07.
Do
09.07.
 
Dienstag, 07.07.2020
Der Dienstag bringt vor allem am Vormittag noch Restwolken und letzte Schauer aus den Resten der Kaltfront. Bald wird es aber sonnig. Es wachsen dann um die Mittagszeit ein paar Quellwolkenüber den Bergen, sie bleiben aber harmlos. Das Ausgangsniveau der Temperaturen ist nach Durchgang der Kaltfront etwas niedriger als an den Vortagen, damit wird es am Nachmittag nicht ganz so warm. Nullgradgrenze auf rund 4500 Meter. Vor Sonnenuntergang fallen auch die wenigen Quellwolken zusammen. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 5 und 12 Grad, in 2500 m zwischen -2 und 5 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 25 km/h im Mittel.
Mittwoch, 08.07.2020
Am Mittwoch folgt ein weiterer sehr sonniger Tag. Es wird auch wieder deutlich wärmer und es bleibt den ganzen Tag über stabil. Ein paar Quellwolken werden sich zwar bilden, sie bleiben aber harmlos.Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 9 und 18 Grad, in 2500 m zwischen 4 und 9 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 30 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 06.07.2020 um 11:56 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Sponsoren

Sponsoren
Mitglied werden
zur Anmeldung
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung