Logo Sektion Rauris

Anschlusstour an die Platteck Bergmesse über Mitterkar nach Bucheben am 14.9.2019 (Anschlusstour an die Platteck Bergmesse über Mitterkar nach Bucheben am 14.9.2019)

Bergwetter Bayerische Alpen Ost,Österreichische Nordalpen

So
26.01.
Mo
27.01.
Di
28.01.
 
Sonntag, 26.01.2020
Der Sonntag bringt bei hohen und auch mittelhohen Wolkenfelder gedämpften Sonnenschein bei eher diffusen Sichten, die Berge sind frei von Nebel. In der Folgenacht meist dicht bewölkt, bis zum Morgen aber höchstens ein paar Schneeflocken. Die Temperaturen liegen in 1500 m um 1 Grad, in 2500 m um -6 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 10 km/h im Mittel.
Montag, 27.01.2020
Am Vormittag gibt's eine Mischung aus starker bis aufgelockerter Bewölkung und Sonnenschein nur zwischendurch, am Nachmittag dominiert die Sonne wahrscheinlich sogar bei nur ziemlich wenigen Wolken. Erst am Abend und in der Nacht ziehen dann wieder dichte Wolken auf, in der Folge auch Niederschläge. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen -1 und 3 Grad, in 2500 m zwischen -7 und -4 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 20 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 25.01.2020 um 12:22 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Sponsoren

Sponsoren
Mitglied werden
zur Anmeldung

Anschlusstour an die Platteck Bergmesse über Mitterkar nach Bucheben am 14.9.2019


Nach der besinnlichen Bergmesse von Peter Ellmauer  und der schönen musikalischen Umrahmung von den jungen Sängerinnen gingen wir den Schodenkopf und Leiterkarkopf entlang, der Bergrücken war durch die rotbraun gefärbten Blätter der Moosbeeren eine Augenweide.

Am Grat zum Mitterkar wurde eine kurze Rast gemacht und ab dann ging es steil bergab bis zur Steinalm. Hier fand die Tour einen gemütlichen Ausklang. Vielen Dank für die perfekte Führung an Christian.

Danke
lg Eunike

 
 
<
>
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung