Logo Sektion Rauris

Übungsleiterkurs Hochtouren (Übungsleiterkurs Hochtouren)

Bergwetter Bayerische Alpen Ost,Österreichische Nordalpen

Mi
23.10.
Do
24.10.
Fr
25.10.
 
Mittwoch, 23.10.2019
In der Nacht auf Mittwoch bleibt es trocken und aufgelockert durch den unverändert föhnigen Einfluss. Tagsüber wieder zunehmend lebhafter Südföhn. Dabei scheint bei nur dünnen Schleierwolken häufig die Sonne und es ist ausgesprochen warm. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 12 und 19 Grad, in 2500 m zwischen 4 und 10 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Südost mit 20 km/h im Mittel.
Donnerstag, 24.10.2019
Der Donnerstag verläuft in den Bergen dieser Region überwiegend sonnig mit nur mäßig starkem Föhn. Dazu gibt es sehr gute Sicht, auch wenn gelegentlich ein paar höhere Wolkenfelder durchziehen. Es ist weiterhin sehr mild in der Höhe, der Wind wirkt nur in Schneisen und auf Graten leicht abkühlend. Die Nullgradgrenze liegt am Nachmittag über Gipfelniveau. Trocken und gering bewölkt bleibt es auch in der Nacht auf Freitag. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 10 und 18 Grad, in 2500 m zwischen 0 und 8 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Südost mit 15 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 22.10.2019 um 11:41 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Sponsoren

Sponsoren
Mitglied werden
zur Anmeldung

Übungsleiterkurs Hochtouren

Übungsleiter Hochtouren - Alpine Gefahren mit Kompetenz, Planung und Wissen begegnen

Teilnehmer: 
Gerstgraser Simon 
Eder Stefan 
Mühlthaler Mario


Ort: Hinterbichl/Venedigergruppe 
Hütte: Essener Rostocker Hütte 
Datum: 14.7.2019-19.7.2019 


Übungsleiterkurs
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung