Logo Sektion Rauris

Bericht von der Jahreshauptversammlung 2016 (Bericht von der Jahreshauptversammlung 2016)

Bergwetter Salzburg

Sa
16.12.
So
17.12.
Mo
18.12.
 
Sonntag, 17.12.2017
Am Sonntag ist die Sicht auf den Bergen häufig durch Nebel und Schneefall eingeschränkt. Am meisten Neuschnee fällt in den Nordstaulagen zwischen den Kitzbüheler Alpen und dem Salzkammergut. Deutlich trockener mit besserer Sicht ist es auf den Lungauer Nockbergen. Es weht lebhafter bis starker Nordwestwind. Temperaturen in 2000 m um -11 Grad, in 3000 um -18 Grad.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 16.12.2017 um 06:53 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Sponsoren

Sponsoren
Mitglied werden
zur Anmeldung

Bericht von der Jahreshauptversammlung 2016

Kurzbericht über die Jahreshauptversammlung

Am 11.3.2017 fand unsere Jahreshauptversammlung im Gasthaus Gusto im Rauris Wörth statt. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende Gerlinde
und der Bekanntgabe des formalen Ablaufes wurde der im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder der Sektion gedacht.
Frieda Nagl, Christian Rainer, Diether Bernhard, Sebastian Palfinger und Engelbert Katschthaler.
Nach den Berichten aus der Verwaltung der Sektion z.B. Mitgliederentwicklung, Pressearbeit des Vorstandes, Teilnahme an Terminen
rund um die Hüttenentwicklung wurden Berichte vom Hüttenwart, Wegereferent usw. vorgetragen.
Anschließend wurde von der Finanzreferentin Eunike der Finanzrückblick für 2016 und der Jahresplan für 2017 vorgetragen und diesen beiden einstimmig zugestimmt.
Ein besonderes Highlight war der Gastvortag von Dr. Elke Ludewig zur weiteren Entwicklung des wissenschaftlichen Standortes Sonnblickobservatorium.
Besonders die Themen  Seilbahn, Strom und Infrastruktur fandes besonderes Interesse der ca. 60  Anwesenden.
Eine kurze Stellungnahme von Christian zur Zukunft des Zittelhauses im AV ergänzte diesen Beitrag.
Nach den Grußworten vom Bürgermeister Peter Loitfenner und von Pauli Gerstgraser wurden unsere langjährigen Mitglieder geehrt.
Josef Strasser 60 Jahre, Ernst Rohrmoser 50 Jahre, Erich Hutter, Albert Sommerer und Christian Sichler für 40 Jahre und Michael Biribauer
für 25 Jahre Mitgliedschaft im Alpenverein. Eine Fotopräsentation von Richard Wagner beendete die Jahreshauptversammlung.
Ganz besonders möchten wir dem Gasthaus Gusto für die sehr gute Bewirtung danken. Besonderer Dank gilt natürlich auch den Sponsoren,
die uns das ganze Jahr über bei einzelnen Veranstaltungen oder bei Investitionen unterstützen.
Die Sammelbox für Margot Daum´s kranke Tochter wurde auch reichlich gefüllt.
Gleicher Dank gilt natürlich auch den vielen ehrenamtlichen Mitgliedern für Ihre Arbeit in der Sektion.

 
 
<
>
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung