Logo Sektion Rauris

Überschrift1 (Birnhorn 15.10.2011)

Bergwetter Bayerische Alpen Ost,Österreichische Nordalpen

Sa
22.02.
So
23.02.
Mo
24.02.
 
Samstag, 22.02.2020
Nach einer trockenen Nacht mit wechselnder, teils auch dichter Bewölkung klart es am Morgen wieder auf. Es stellt sich ein überwiegend sonniger und milder, allerdings auch recht windiger Bergtag ein. Tagsüber ziehen nur hohe Wolkenfelder weit über allen Gipfeln durch und stören den Sonnenschein kaum. Dazu wird es mild, die Nullgradgrenze steigt auf etwa 2500 m. Am Nachmittag verstärkt sich der Wind zunehmend. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen -1 und 10 Grad, in 2500 m zwischen -5 und 1 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 40 km/h im Mittel.
Sonntag, 23.02.2020
In der Nacht auf Sonntag ziehen Wolken auf und der Tag verläuft meist stark bis dicht bewölkt mit diffusen bis eingeschränkten Sichten auf den Bergen. Zudem regnet und schneit es gebietsweise etwas, vor allem von den Berchtesgadener Alpen Ostwärts. Die Schneefallgrenze steigt von 1400 auf 1800 m. Der Wind verstärkt sich im Tagesverlauf zunehmend und wird in exponierten Lagen allmählich stürmisch. In der Nacht auf Montag überall und teils kräftiger Niederschlag, die Schneefallgrenze sinkt wieder um rund 500 m ab. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 3 und 9 Grad, in 2500 m zwischen -3 und 2 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 70 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 21.02.2020 um 13:54 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Sponsoren

Sponsoren
Mitglied werden
zur Anmeldung
Bild /rauris_wAssets/mixed/bilder/zz_loeschen/bild_content.jpg
Bildtext

Überschrift1

Text
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung