Logo Sektion Rauris

PIPHAPPER (Pihapper 10.07.2011)

Bergwetter Bayerische Alpen Ost,Österreichische Nordalpen

So
20.10.
Mo
21.10.
Di
22.10.
 
Montag, 21.10.2019
Der Föhn setzt sich noch bis weit in den Nachmittag hinein fort und sorgt für sonniges Wetter. Es bleibt durchwegs trocken. Hochnebel bildet sich nachts im Alpenvorland und in den angrenzenden Alpentälern. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 11 und 16 Grad, in 2500 m zwischen 2 und 8 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Südost mit 20 km/h im Mittel
Dienstag, 22.10.2019
Abgesehen von Hochnebelfeldern vor allem im Alpenvorland und in den angrenzenden Alpentälern mit Obergrenzen von 800 bis 1000 m vermitteln zunächst einen trüben Eindruck. Auf den Bergen scheint aber von der Früh an die Sonne. Die Hochnebel sollten sich tagsüber mehr und mehr lichten. Der Wind hat außerdem deutlich nachgelassen, es erwartet uns ruhiges und sonniges Herbstwetter. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 10 und 16 Grad, in 2500 m zwischen 1 und 7 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Ost mit 10 km/h im Mittel

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 20.10.2019 um 10:15 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Sponsoren

Sponsoren
Mitglied werden
zur Anmeldung

PIPHAPPER

 

Die Tour auf den Pihapper haben wir auf Grund von der unsicheren Wetterlage abgesagt.

Katharina Paula Gerstgraser

 

 

 

 

 

 

Rauris, im Juni/Juli 2011

 

 

E I N L A D U N G für Alpenverein-Mitglieder

zur Gemeinschaftstour mit dem AV Zell/See

 

auf den Pihapper (2.513m) Hohe Tauern/Hollersbach

am Sonntag, 10. Juli 2011

 

 

Treffpunkt:

Ø      Sonntag, 10. Juli 2011

Ø      Abfahrt: 5.30 Uhr beim Gemeindeamt Rauris (Fahrgemeinschaften)

 

 

Programm/Route:

Ø      Fahrt mit PKW nach Hollersbach (Fahrgemeinschaft) Parkplatz Berghof 1.200 m, Aufstieg über die vordere Lachalm zum Kamm, über den Anstieg von Mittersill weiter auf den Gipfel 2.513 m. Gehzeit ab Berghof ca. 4 4,5 Std.

 

 

Kosten:

Ø      AV-Mitglieder frei

 

 

Information und Anmeldung:

Ø      Anmeldung unbedingt erforderlich bei Paula Mobil: 0664/4879549 oder Tel: 06544/6327

Ø      oder Schurl Burgsteinger 0664/7925544 oder 06544/6447

Ø      Alle Details finden Sie auch auf unserer Homepage: www.alpenverein.at/rauris

 

 

Wir freuen uns auf eure zahlreiche Teilnahme!

Paula und Schurl vom AV-Rauris und

Hans Unterberger/AV Zell am See: Tel: 0664/9766770

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung