Logo Sektion Rauris

Sektionstag am 2.12.2007 (Sektionstag am 2.12.2007)

Bergwetter Bayerische Alpen Ost,Österreichische Nordalpen

Di
15.10.
Mi
16.10.
Do
17.10.
 
Dienstag, 15.10.2019
Trotz einiger Wolkenfelder freundlich und trocken. Dafür sorgt der Föhn noch einmal für sehr warme Temperaturen. In der ersten Nachthälfte beendet eine Kaltfront die Föhnlage, es schneit von etwa 2500 m auf unter 2000 m herunter. Die Mengen sind unergiebig. Es weht stürmischer Wind, die zweite Nachthälfte dürfte bereits wieder ruhig verlaufen. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 4 und 16 Grad, in 2500 m zwischen -2 und 7 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Süd mit 25 km/h im Mittel.
Mittwoch, 16.10.2019
Am Mittwoch wieder viel Sonne allerdings um einige Grade kühler als am Vortag. Tagsüber ziehen nur dünne Schleierwolken durch. In der zweiten Nachthälfte ziehen zeitweise dichtere Wolkenfelder durch. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 3 und 11 Grad, in 2500 m zwischen -6 und 1 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Südost mit 15 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 14.10.2019 um 13:18 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Sponsoren

Sponsoren
Mitglied werden
zur Anmeldung
Bildtext

Sektionstag am 2.12.2007

Am Sonntag, 2. Dezember 2007 fand der 131. Salzburger-Chiemgauer-Sektionstag statt.

Gerlinde und Steffi haben daran teilgenommen.

Alle Sektionen bringen zu dieser Veranstaltung einen Kurzbericht über das vergangene Jahr mit.

 

Zur Ansicht für Euch:

 

131. Salzburger-Chiemgauer-Sektionstag - die Einladung

 

131. Salzburger-Chiemgauer Sektionstag - der Kurzbericht

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung