Logo Österreichischer Alpenverein

Österreichischer Alpenverein

Mitglied werden
zur Anmeldung
Produkt des Monats August
Kletter-WM 2018 in Innsbruck
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.edelweissbier.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.sportler.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://goo.gl/Ryyfkd
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.prefa.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.mercedes-benz.at/bergwald

Bergwetter Tirol

Do
16.08.
Fr
17.08.
Sa
18.08.
So
19.08.
Mo
20.08.
Di
21.08.
Mi
22.08.
Do
23.08.
 
Donnerstag, 16.08.2018
Ein sonniger Bergtag mit nur kleinen Haufenwolken am Nachmittag. Das Schauerrisiko ist auf der Alpennordseite gering, am Hauptkamm und im Süden sind einzelne Wärmegewitter gegen Abend nicht ausgeschlossen. Temperatur in 2000m: 15 Grad, Temperatur in 3000m: um 7 Grad. Höhenwind: schwach windig, lokale Thermik.  
 
Freitag, 17.08.2018
In den meisten Regionen kann man sich tagsüber auf gutes Berg- und Freizeitwetter einstellen. Die Gewittergefahr ist am Nachmittag vor allem im Bereich der Lechtaler Alpen - Wettersteingebirge, am westlichen Hauptkamm sowie in den Osttiroler und in den Südtiroler Bergen erhöht. Überall sonst sorgen Quellwolken am Nachmittag zwar für Sichtbehinderung und Abschattung, bleiben ansonsten aber harmlos. Temperatur in 2000m: 15 Grad, Temperatur in 3000m: 7 Grad. Höhenwind: schwach windig, in Gewitternähe starke bis stürmische Böen.  
 
Samstag, 18.08.2018
Wechselhaft: Bereits in den Morgen- und Vormittagsstunden muss man entlang der nördlichen Kalkalpen mit kurzen Regengüssen rechnen. Insgesamt überwiegen aber noch die trockenen, aufgelockerten Phasen. Mit der Sonneneinstrahlung wird in der feuchten Luft die Quellwolkenbildung rasch angekurbelt. Am Nachmittag muss man verbreitet mit Schauern und Gewittern rechnen. Voraussichtlich sind die Osttiroler Berge etwas wetterbegünstig. Temperatur in 2000m: 13 Grad, Temperatur in 3000m: 7 Grad. Höhenwind: insgesamt nur schwach windig, in Gewitternähe sind starke bis stürmische Böen möglich.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 16.08.2018 um 11:19 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
Tourenportal alpenvereinaktiv.com

Alpenvereins-Wetterdienst:

Tel. Tonbanddienst in Österreich:
Gesamtes Alpenwetter: 0900/911566-80
Regionales Alpenwetter: 0900/911566-81
Ostalpenwetter: 0900/911566-84
Schweizer Alpenwetter: 0900/911566-83
Gardasee-Wetter: 0900/911566-82
(kostenpflichtig - € 0,68/Minute)

Tel. Tonbanddienst in Deutschland:
Alpenwetterbericht 0190/116011
(kostenpflichtig)

Achtung:
Die Rufnummern sind nur innerhalb der nationalen Grenzen erreichbar!

Die persönliche Wetterberatung unter der Nummer +43/512/291600 wurde im September 2016 nach mehr als 25 Jahren eingestellt. Digitale Wetterangebote ließen die Nachfrage nach diesem Service stark schwinden. Hochwertige Informationen zur Tourenplanung bieten die Alpenvereine auf alpenvereinaktiv.com. Wir bitten um Ihr Verständnis.