Logo Österreichischer Alpenverein

Österreichischer Alpenverein

Mitglied werden
zur Anmeldung
Kampagne "Unsere Alpen"
Produkt des Monats Feber
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.suzuki.at
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://goo.gl/Ryyfkd
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.sportler.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.edelweissbier.at/

Bergwetter Tirol

So
17.02.
Mo
18.02.
Di
19.02.
Mi
20.02.
Do
21.02.
Fr
22.02.
Sa
23.02.
So
24.02.
 
Samstag, 16.02.2019
Und wieder herrschen beste Bedingungen, nur ein paar hauchdünne Schleierwolken gesellen sich zur Sonne. Auf steileren Südhängen bildet sich wahrscheinlich schon ein tragfähiger Harschdeckel, sodass man sich bereits auf eine Firnabfahrt freuen darf. Die Milderung im Gebirge setzt sich fort, die Nullgradgrenze überschreitet die 3000-Grad-Marke. Temperatur in 2000m: um 5 Grad, Temperatur in 3000m: um 0 Grad, Höhenwind: schwach aus nördlicher Richtung.  
 
Sonntag, 17.02.2019
Hochdruckeinfluss in Kombination mit trocken-milder Luft sorgt weiterhin für ausgezeichnetes Wintersportwetter in allen Gebirgsregionen des Landes. Die Sonne scheint von früh bis spät, hohe Wolken bewirken nur geringe Trübung und schränken die ausgezeichnete Fernsicht kaum ein. In allen Höhenlagen ist es für die Jahreszeit ausgesprochen mild. Temperatur in 2000m: um 6 Grad, Temperatur in 3000m: um 0 Grad, Höhenwind: meist nur schwach aus West bis Nordwest.  
 
Montag, 18.02.2019
Sonnig, trocken und für die Jahreszeit überdurchschnittlich mild geht es in allen Gebirgsregionen Tirols zu Wochenbeginn weiter. Dank trockener Luft bleibt die Fernsicht auf den Gipfeln ausgezeichnet. Temperatur in 2000m: um 6 Grad, Temperatur in 3000m: um 0 Grad, Höhenwind: meist nur schwach aus Südwest.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 16.02.2019 um 10:56 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
Tourenportal alpenvereinaktiv.com

Alpenvereins-Wetterdienst:

Tel. Tonbanddienst in Österreich:
Gesamtes Alpenwetter: 0900/911566-80
Regionales Alpenwetter: 0900/911566-81
Ostalpenwetter: 0900/911566-84
Schweizer Alpenwetter: 0900/911566-83
Gardasee-Wetter: 0900/911566-82
(kostenpflichtig - € 0,68/Minute)

Tel. Tonbanddienst in Deutschland:
Alpenwetterbericht 0190/116011
(kostenpflichtig)

Achtung:
Die Rufnummern sind nur innerhalb der nationalen Grenzen erreichbar!

Die persönliche Wetterberatung unter der Nummer +43/512/291600 wurde im September 2016 nach mehr als 25 Jahren eingestellt. Digitale Wetterangebote ließen die Nachfrage nach diesem Service stark schwinden. Hochwertige Informationen zur Tourenplanung bieten die Alpenvereine auf alpenvereinaktiv.com. Wir bitten um Ihr Verständnis.