Logo Österreichischer Alpenverein

Österreichischer Alpenverein

Mitglied werden
zur Anmeldung
Kampagne "Unsere Alpen"
Produkt des Monats Juni
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.suzuki.at
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.bergwelten.com/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://werner-mertz.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.edelweissbier.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.generali.at
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com

Bergwetter Tirol

Mi
19.06.
Do
20.06.
Fr
21.06.
Sa
22.06.
So
23.06.
Mo
24.06.
Di
25.06.
Mi
26.06.
 
Dienstag, 18.06.2019
Bis in den Nachmittag hinein gibt es sehr sonniges und warmes Bergwetter, die Frostgrenze liegt bei 3800m. In weiterer Folge setzt die Quellwolkenbildung ein, einzelne, abendliche Wärmegewitter sind nirgends ausgeschlossen, dürften aber in den Südalpen am wahrscheinlichsten sein. Temperatur in 2000m: 9 bis 17 Grad, Temperatur in 3000m: um 8 Grad, Höhenwind: schwachwindig bis in große Höhen, spürbar sind nur tageszeitliche und geländebedingte thermische Winde.  
 
Mittwoch, 19.06.2019
Bis über Mittag herrscht beiderseits des Hauptkamms gutes, weil überwiegend sonniges und stabiles Bergwetter, es wird aber rasch wärmer. Nachmittags kommt die Quellwolkenentwicklung in Gang und daraus können sich im weiteren Verlauf lokale Regenschauer und Gewitter bilden, bevorzugt am Hauptkamm und in den Südalpen. Temperatur in 2000m: 10 bis 17 Grad, Temperatur in 3000m: um 8 Grad, Höhenwind: nach wie vor schwach windig.  
 
Donnerstag, 20.06.2019
Ein unbeständiger Bergtag: Schon in der Früh könnten in den Lechtaler Alpen erste gewittrige Schauer queren. Dann sollte es für einige Stunden trocken sein, die Sonne aber kurbelt die Quellwolkenbildung an. Nachmittags ist verbreitet mit teils kräftigen Regenschauern und Gewittern zu rechnen. Temperatur in 2000m: 9 bis 17 Grad, Temperatur in 3000m: um 8 Grad, Höhenwind: schwach bis höchstens mäßig aus Südwest.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 18.06.2019 um 10:54 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
Tourenportal alpenvereinaktiv.com

Alpenvereins-Wetterdienst:

Tel. Tonbanddienst in Österreich:
Gesamtes Alpenwetter: 0900/911566-80
Regionales Alpenwetter: 0900/911566-81
Ostalpenwetter: 0900/911566-84
Schweizer Alpenwetter: 0900/911566-83
Gardasee-Wetter: 0900/911566-82
(kostenpflichtig - € 0,68/Minute)

Tel. Tonbanddienst in Deutschland:
Alpenwetterbericht 0190/116011
(kostenpflichtig)

Achtung:
Die Rufnummern sind nur innerhalb der nationalen Grenzen erreichbar!

Die persönliche Wetterberatung unter der Nummer +43/512/291600 wurde im September 2016 nach mehr als 25 Jahren eingestellt. Digitale Wetterangebote ließen die Nachfrage nach diesem Service stark schwinden. Hochwertige Informationen zur Tourenplanung bieten die Alpenvereine auf alpenvereinaktiv.com. Wir bitten um Ihr Verständnis.