Logo Österreichischer AlpenvereinÖsterreichischer Alpenverein

Mitglied werden
zur Anmeldung
Produkt des Monats April
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.mercedes-benz.at/bergwald
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.sportler.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.handltyrol.at/xxl/_lang/de/index.html
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.prefa.at/

Bergwetter Tirol

Fr
28.04.
Sa
29.04.
So
30.04.
Mo
01.05.
Di
02.05.
Mi
03.05.
Do
04.05.
Fr
05.05.
 
Donnerstag, 27.04.2017
Die Berge nördlich wie südlich des Hauptkammes sind zu einem großen Teil in Wolken gehüllt. Dabei schneit es mit variabler Intensität, einige Niederschlagspausen gibt es eher am Vormittag. Schneefallgrenze in den Nördlichen Kalkalpen 600-1000m, am Hauptkamm 1000-1400m. In den Südalpen regnet es auf 1500 bis 2000m hinauf. Temperatur in 2000m: -4 Grad, Temperatur in 3000m: -7 Grad, Höhenwind: mäßig bis lebhaft aus Süd  
 
Freitag, 28.04.2017
Neblig und schlechte Sichten und dazu Schneefall, im Norden vielfach bis tiefe Lagen, in Osttirol auf 1500m, bei höheren Intensitäten auch bis nahe 1000m. Im Gebirge wird es tief winterlich aussehen. Abends lässt der Niederschlag nach bzw. zieht sich ins Nordtiroler Unterland zurück. Temperatur in 2000m: -6 Grad, Temperatur in 3000m: -11 Grad, Höhenwind: mäßiger Nordwind.  
 
Samstag, 29.04.2017
Auf den Bergen des Nordtiroler Oberlandes und Osttirols abseits der Tauern wird es wohl rasch sonnig sein ab dem Vormittag, die Sonne kämpft sich dann bis zum Nachmittag auch gegen verbliebene Restwolken und Hochnebelschichten im Nordtiroler Unterland durch. Beginnende Frostabschwächung. Temperatur in 2000m: -6 auf -2 Grad, Temperatur in 3000m: -13 bis -9 Grad. Höhenwind: leichter Nordwestwind.  
 

zum Alpenwetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 27.04.2017 um 10:44 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
Tourenportal alpenvereinaktiv.com

Alpenverein-Wetterdienst:

Tel. Tonbanddienst in Österreich:
Gesamtes Alpenwetter: 0900/911566-80
Regionales Alpenwetter: 0900/911566-81
Ostalpenwetter: 0900/911566-84
Schweizer Alpenwetter: 0900/911566-83
Gardasee-Wetter: 0900/911566-82
(kostenpflichtig - € 0,68/Minute)

Tel. Tonbanddienst in Deutschland:
Alpenwetterbericht 0190/116011
(kostenpflichtig)

Achtung:
Die Rufnummern sind nur innerhalb der nationalen Grenzen erreichbar!

Die persönliche Wetterberatung unter der Nummer +43/512/291600 wurde im September 2016 nach mehr als 25 Jahren eingestellt. Digitale Wetterangebote ließen die Nachfrage nach diesem Service stark schwinden. Hochwertige Informationen zur Tourenplanung bieten die Alpenvereine auf alpenvereinaktiv.com. Wir bitten um Ihr Verständnis.