Logo Österreichischer Alpenverein

Österreichischer Alpenverein

Mitglied werden
zur Anmeldung
Produkt des Monats Juli
Kletter-WM 2018 in Innsbruck
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://goo.gl/Ryyfkd
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.prefa.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.mercedes-benz.at/bergwald
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.sportler.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.edelweissbier.at/

Bergwetter Steiermark

Mo
23.07.
Di
24.07.
Mi
25.07.
Do
26.07.
Fr
27.07.
Sa
28.07.
So
29.07.
Mo
30.07.
 
Montag, 23.07.2018
Am Montag ungünstiges Bergwetter. In den Nördlichen Kalkalpen treten teils gewittrige Regenschauer auf. Es zeigt sich nur zwischendurch etwas Sonne. Zunehmend trocken und sonnig ist es nach übergreifenden Schauern am Vormittag hingegen südlich des Alpenhauptkammes. Es weht lebhafter bis stürmischer Nordwind mit 30 bis 60 km/h, in 2000 m hat es um 10 Grad.  
 
Dienstag, 24.07.2018
Am Dienstag dürfte es in den Nördlichen Kalkalpen anfangs noch vereinzelte Regenschauer geben, dann zeigt sich öfter die Sonne. Im Süden bleibt es bei überwiegend sonnigem Wettercharakter durchwegs niederschlagsfrei. Das Temperaturniveau gestaltet sich sommerlich, in 2000 m sind bis zu 12 Grad zu erwarten.  
 
Mittwoch, 25.07.2018
Der Vormittag verläuft recht sonnig und stabil. Am Nachmittag sind besonders an der Nordseite der Niederen Tauern bis hin ins Tote Gebirge einzelne Gewitter zu erwarten. Auch sonst können am Nachmittag lokale Gewitter entstehen. Wind und Höchsttemperatur in 2000 m: Nordwestwind mit 20 bis 40 km/h, 12 Grad.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 23.07.2018 um 14:08 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
Tourenportal alpenvereinaktiv.com

Alpenvereins-Wetterdienst:

Tel. Tonbanddienst in Österreich:
Gesamtes Alpenwetter: 0900/911566-80
Regionales Alpenwetter: 0900/911566-81
Ostalpenwetter: 0900/911566-84
Schweizer Alpenwetter: 0900/911566-83
Gardasee-Wetter: 0900/911566-82
(kostenpflichtig - € 0,68/Minute)

Tel. Tonbanddienst in Deutschland:
Alpenwetterbericht 0190/116011
(kostenpflichtig)

Achtung:
Die Rufnummern sind nur innerhalb der nationalen Grenzen erreichbar!

Die persönliche Wetterberatung unter der Nummer +43/512/291600 wurde im September 2016 nach mehr als 25 Jahren eingestellt. Digitale Wetterangebote ließen die Nachfrage nach diesem Service stark schwinden. Hochwertige Informationen zur Tourenplanung bieten die Alpenvereine auf alpenvereinaktiv.com. Wir bitten um Ihr Verständnis.