Logo Österreichischer Alpenverein

Österreichischer Alpenverein

Mitglied werden
zur Anmeldung
Jetzt Mitglied werden und sparen!
Produkt des Monats September
Kletter-WM 2018 in Innsbruck
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.prefa.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://goo.gl/Ryyfkd
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.sportler.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.edelweissbier.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.mercedes-benz.at/bergwald
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com

Bergwetter Steiermark

Fr
21.09.
Sa
22.09.
So
23.09.
Mo
24.09.
Di
25.09.
Mi
26.09.
Do
27.09.
Fr
28.09.
 
Freitag, 21.09.2018
Unter abnehmenden Hochdruckeinfluss steht nochmals ein überwiegend sonniger und spätsommerlich warmer Bergwettertag bevor. Den ganzen Tag scheint ungetrübt die Sonne, nur der Wind aus Südwest kann in exponierten Lagen unangenehm auffrischen. Wind und Höchsttemperatur in 2000 m Höhe: Südwest mit 20 bis 50 km/h, 13 bis 16 Grad.  
 
Samstag, 22.09.2018
Temperatursturz! Mit teils stürmischem Nordwestwind zieht eine Kaltfront durch. Zunächst ist es oft bewölkt und regnet es recht häufig, die Schneefallgrenze sinkt im Norden vorübergehend auf unter 2000 m Höhe. Allerdings klingen die Regen- und Schneeschauer von Norden her schon im Laufe des Vormittags rasch ab und es lockert teilweise auch etwas auf. Am Nachmittag werden die Niederschläge dann auch im südlichen Bergland weniger, am längsten anfällig für Schauer bleibt es im Bereich der Koralpe. Wind und Höchsttemperatur in 2000 m Höhe: Nordwest mit 40 bis 80 km/h, mit Frontdurchgang in den Morgenstunden in exponierten Lagen auch um 100 km/h, 1 bis 3 Grad.  
 
Sonntag, 23.09.2018
Leichter Zwischenhocheinfluss stellt sich am Sonntag ein. Allerdings sorgt eine schwach wetterwirksame Warmfront vor allem vormittags noch für dichtere Bewölkung, im nordwestlichen Bergland sind vereinzelt auch geringfügige Niederschläge möglich. Ab Mittag setzt sich aber recht häufig sonniges Wetter durch. Wind und Höchsttemperatur in 2000 m Höhe: West mit 30 bis 50 km/h, 7 bis 10 Grad.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 21.09.2018 um 13:15 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
Tourenportal alpenvereinaktiv.com

Alpenvereins-Wetterdienst:

Tel. Tonbanddienst in Österreich:
Gesamtes Alpenwetter: 0900/911566-80
Regionales Alpenwetter: 0900/911566-81
Ostalpenwetter: 0900/911566-84
Schweizer Alpenwetter: 0900/911566-83
Gardasee-Wetter: 0900/911566-82
(kostenpflichtig - € 0,68/Minute)

Tel. Tonbanddienst in Deutschland:
Alpenwetterbericht 0190/116011
(kostenpflichtig)

Achtung:
Die Rufnummern sind nur innerhalb der nationalen Grenzen erreichbar!

Die persönliche Wetterberatung unter der Nummer +43/512/291600 wurde im September 2016 nach mehr als 25 Jahren eingestellt. Digitale Wetterangebote ließen die Nachfrage nach diesem Service stark schwinden. Hochwertige Informationen zur Tourenplanung bieten die Alpenvereine auf alpenvereinaktiv.com. Wir bitten um Ihr Verständnis.