Logo Österreichischer Alpenverein

Österreichischer Alpenverein

Mitglied werden
zur Anmeldung
Kampagne "Unsere Alpen"
Produkt des Monats Juni
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.edelweissbier.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.suzuki.at
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.bergwelten.com/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://werner-mertz.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.sportler.com

Bergwetter Karnische-Julische Alpen, Karawanken

So
21.07.
Mo
22.07.
Di
23.07.
Mi
24.07.
Do
25.07.
Fr
26.07.
Sa
27.07.
So
28.07.
 
Samstag, 20.07.2019
Mit viel Sonne und Wärme bilden sich nachmittags größere Quellungen und in Folge einzelne, gewittrige Schauer, am ehesten im Westen. Abends bzw. nachts dürften Gewitterzellen, die sich im Westen oder Nordwesten gebildet haben, Richtung westlicher Karnische Alpen bzw. Voralpen ziehen. Östlich davon bleibt es trocken und gering bewölkt. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 12 und 17 Grad, in 2500 m zwischen 7 und 11 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Südwest mit 15 km/h im Mittel.  
 
Sonntag, 21.07.2019
Nach einem recht sonnigen Beginn mit hohen, eher dünnen Zirren tauchen vormittags dichtere Wolkenfelder auf und auch die Quellwolkenbildung setzt ein. Im Laufe des Nachmittags kommt es vor allem in der Westhälfte der Region zu Schauern und teils kräftigen Gewittern, zum Abend hin allmählich auch in der Osthälfte. Nur im Südosten bleibt es weitgehend trocken und gewitterfrei. Nachts ziehen Schauer, Gewitter und Wolken nach Osten ab. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 13 und 18 Grad, in 2500 m zwischen 8 und 11 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordost mit 10 km/h im Mittel.  
 
Montag, 22.07.2019
Bei mäßigem Wind und steigenden Temperaturen verspricht der Montag durchwegs sonniges und stabiles Bergwetter. Hohe, meist dünne Zirren und einigen Quellungen am Nachmittag stören kaum. Gewitter bleiben trotz Hitze eher unwahrscheinlich. Es folgt eine trocken und gering bewölkte Nacht auf Dienstag. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 15 und 21 Grad, in 2500 m zwischen 8 und 14 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nord mit 15 km/h im Mittel.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 20.07.2019 um 15:07 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
Tourenportal alpenvereinaktiv.com

Alpenvereins-Wetterdienst:

Tel. Tonbanddienst in Österreich:
Gesamtes Alpenwetter: 0900/911566-80
Regionales Alpenwetter: 0900/911566-81
Ostalpenwetter: 0900/911566-84
Schweizer Alpenwetter: 0900/911566-83
Gardasee-Wetter: 0900/911566-82
(kostenpflichtig - € 0,68/Minute)

Tel. Tonbanddienst in Deutschland:
Alpenwetterbericht 0190/116011
(kostenpflichtig)

Achtung:
Die Rufnummern sind nur innerhalb der nationalen Grenzen erreichbar!

Die persönliche Wetterberatung unter der Nummer +43/512/291600 wurde im September 2016 nach mehr als 25 Jahren eingestellt. Digitale Wetterangebote ließen die Nachfrage nach diesem Service stark schwinden. Hochwertige Informationen zur Tourenplanung bieten die Alpenvereine auf alpenvereinaktiv.com. Wir bitten um Ihr Verständnis.