Logo Österreichischer Alpenverein

Österreichischer Alpenverein

Mitglied werden
zur Anmeldung
Produkt des Monats Dezember
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.prefa.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.handltyrol.at/xxl/_lang/de/index.html
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.sportler.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.mercedes-benz.at/bergwald
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com

Bergwetter Karnische-Julische Alpen, Karawanken

Fr
15.12.
Sa
16.12.
So
17.12.
Mo
18.12.
Di
19.12.
Mi
20.12.
Do
21.12.
Fr
22.12.
 
Freitag, 15.12.2017
Bis zum Abend klingen die Schneefälle langsam ab. Die 24h-Neuschneemengen bis Samstagfrüh liegen verbreitet bei 10-15 cm, vom östlichen Karnischen Hauptkamm über die Julischen bis hin zu den Steiner Alpen sind es eher 20-40 cm. Im Westen verläuft die Nacht trocken und zum Morgen hin auch sternenklar. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen -4 und 0 Grad, in 2500 m zwischen -8 und -6 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Südwest mit 45 km/h im Mittel.  
 
Samstag, 16.12.2017
Kaltes Winterwetter! Am Samstag dreht der Wind auf nördliche Richtungen und es wird in allen Höhenlagen etwas kälter. Die Schneeschauer von den Julischen Alpen ostwärts klingen im Lauf des Vomittages ab. Damit kommen nur noch unergiebige Neuschneemengen dazu, die Bewölkung zieht allerdings nur langsam zum Abend hin Richtung Osten ab. Die Sichten sind dementsprechend eingeschränkt. In den Karnischen Alpen zeigt sich das Licht dagegen anfänglich diffus durch hohe kompakte Wolkenfelder. Sie ziehen sich über die Mittagsstunden zurück und die Sonne kann sich immer öfter zeigen. Die Nacht auf Sonntag verläuft trocken und gering bis wechselnd bewölkt. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen -6 und -2 Grad, in 2500 m zwischen -13 und -9 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nord mit 15 km/h im Mittel.  
 
Sonntag, 17.12.2017
Der Sonntag startet vielfach sehr sonnig, nur in den Karnischen Alpen könnten sich ein paar Wolkenfelder von Norden her zeigen oder durchziehen. Bald werden diese auch dünner und der Sonnenschein dominiert verbreitet den Tag. Es ist allerdings kalt. Die Nacht zum Montag verläuft klar. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen -7 und -3 Grad, in 2500 m zwischen -15 und -12 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nord mit 35 km/h im Mittel.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 15.12.2017 um 10:48 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
Tourenportal alpenvereinaktiv.com

Alpenvereins-Wetterdienst:

Tel. Tonbanddienst in Österreich:
Gesamtes Alpenwetter: 0900/911566-80
Regionales Alpenwetter: 0900/911566-81
Ostalpenwetter: 0900/911566-84
Schweizer Alpenwetter: 0900/911566-83
Gardasee-Wetter: 0900/911566-82
(kostenpflichtig - € 0,68/Minute)

Tel. Tonbanddienst in Deutschland:
Alpenwetterbericht 0190/116011
(kostenpflichtig)

Achtung:
Die Rufnummern sind nur innerhalb der nationalen Grenzen erreichbar!

Die persönliche Wetterberatung unter der Nummer +43/512/291600 wurde im September 2016 nach mehr als 25 Jahren eingestellt. Digitale Wetterangebote ließen die Nachfrage nach diesem Service stark schwinden. Hochwertige Informationen zur Tourenplanung bieten die Alpenvereine auf alpenvereinaktiv.com. Wir bitten um Ihr Verständnis.