Logo Österreichischer Alpenverein

Österreichischer Alpenverein

Mitglied werden
zur Anmeldung
Kampagne "Unsere Alpen"
Produkt des Monats Jänner
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.edelweissbier.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://goo.gl/Ryyfkd
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.suzuki.at
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.sportler.com

Bergwetter Salzburg

Mi
16.01.
Do
17.01.
Fr
18.01.
Sa
19.01.
So
20.01.
Mo
21.01.
Di
22.01.
Mi
23.01.
 
Mittwoch, 16.01.2019
Die Sicht ist oberhalb der Hochnebeldecken über den Tälern ausgezeichnet und meist scheint die Sonne ungetrübt. Hohe Wolken können den Sonnenschein da und dort ein wenig beeinträchtigen. Der Wind in den Hochlagen lässt nach. In 2000 m steigt die Temperatur auf 2 Grad, in 3000 m hat es um -4 Grad.  
 
Donnerstag, 17.01.2019
Für den Vormittag kündigt sich überwiegend sonniges Bergwetter mit guter Sicht an. Am Nachmittag kommen Wolken auf, die ab dem mittleren Nachmittag die hohen Berge der Nordalpen und der Hohen Tauern einhüllen können. Bis in die Mittagsstunden bläst in den Hochlagen der Tauern starker Südwind, sonst weht der Wind meist nur schwach bis mäßig stark aus unterschiedlichen Richtungen. In 2000 m hat es um -3 Grad, in 3000 m um -7 Grad.  
 
Freitag, 18.01.2019
Am Freitag stecken die Berge bis über die Mittagsstunden in meist dichten Wolken und es schneit ein wenig. Im Lauf des Nachmittags lockern die Wolken langsam auf und es sollte weitgehend niederschlagsfrei bleiben, teils zeigt sich auch die Sonne. Bis in die Mittagsstunden weht in den Hochlagen starker und kalter Nordwestwind, am Nachmittag lässt der Wind nach. In 2000 m hat es um -13 Grad, in 3000 m um -19 Grad.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 16.01.2019 um 15:11 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
Tourenportal alpenvereinaktiv.com

Alpenvereins-Wetterdienst:

Tel. Tonbanddienst in Österreich:
Gesamtes Alpenwetter: 0900/911566-80
Regionales Alpenwetter: 0900/911566-81
Ostalpenwetter: 0900/911566-84
Schweizer Alpenwetter: 0900/911566-83
Gardasee-Wetter: 0900/911566-82
(kostenpflichtig - € 0,68/Minute)

Tel. Tonbanddienst in Deutschland:
Alpenwetterbericht 0190/116011
(kostenpflichtig)

Achtung:
Die Rufnummern sind nur innerhalb der nationalen Grenzen erreichbar!

Die persönliche Wetterberatung unter der Nummer +43/512/291600 wurde im September 2016 nach mehr als 25 Jahren eingestellt. Digitale Wetterangebote ließen die Nachfrage nach diesem Service stark schwinden. Hochwertige Informationen zur Tourenplanung bieten die Alpenvereine auf alpenvereinaktiv.com. Wir bitten um Ihr Verständnis.