Österreichischer Alpenverein

Mitglied werden
zur Anmeldung
Produkt des Monats Jänner
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.sportler.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.prefa.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.mercedes-benz.at/bergwald
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.handltyrol.at/xxl/_lang/de/index.html

Bergwetter Salzburg

Di
28.03.
Mi
29.03.
Do
30.03.
Fr
31.03.
Sa
01.04.
So
02.04.
Mo
03.04.
Di
04.04.
 
Dienstag, 28.03.2017
Erneut steht ein sehr sonniger Tag mit ausgezeichneter Fernsicht bevor. Am Nachmittag entstehen ein paar harmlose Quellwolken. Der Wind bleibt meist schwach. In 2000 m um 5 Grad, in 3000 m um -1 Grad.  
 
Mittwoch, 29.03.2017
Am Mittwoch machen sich von Beginn an immer mehr dichtere Wolken bemerkbar, einzelne höhere Gipfel in den Nordalpen geraten tagsüber in Nebel. Meist bleibt es trocken, im Norden sind einzelne Regenschauer möglich. Schnee fällt erst oberhalb von 2000 m. Weiter im Süden häufen sich die sonnigen Abschnitte, deutlich mehr Sonnenschein ist in den Nockbergen dabei. Der Wind weht mäßig bis lebhaft, in den Hochlagen der Tauern und im Lungau stark aus West bis Nordwest. Am Abend bessert sich die Sicht im Norden, es lockert vermehrt auf. In 2000 m 2 oder 3 Grad, in 3000 m um -3 Grad.  
 
Donnerstag, 30.03.2017
Am Donnerstag setzt sich schon bald im Norden wieder die Sonne durch. Dazu weht mäßiger, in den Hochlagen noch oft lebhafter West- bis Nordwestwind. In 2000 m um 2 Grad, in 3000 m um -3 oder -2 Grad.  
 

zum Alpenwetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 28.03.2017 um 10:26 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
Tourenportal alpenvereinaktiv.com

Alpenverein-Wetterdienst:

Tel. Tonbanddienst in Österreich:
Gesamtes Alpenwetter: 0900/911566-80
Regionales Alpenwetter: 0900/911566-81
Ostalpenwetter: 0900/911566-84
Schweizer Alpenwetter: 0900/911566-83
Gardasee-Wetter: 0900/911566-82
(kostenpflichtig - € 0,68/Minute)

Tel. Tonbanddienst in Deutschland:
Alpenwetterbericht 0190/116011
(kostenpflichtig)

Achtung:
Die Rufnummern sind nur innerhalb der nationalen Grenzen erreichbar!

Die persönliche Wetterberatung unter der Nummer +43/512/291600 wurde im September 2016 nach mehr als 25 Jahren eingestellt. Digitale Wetterangebote ließen die Nachfrage nach diesem Service stark schwinden. Hochwertige Informationen zur Tourenplanung bieten die Alpenvereine auf alpenvereinaktiv.com. Wir bitten um Ihr Verständnis.