Logo Österreichischer Alpenverein

Österreichischer Alpenverein

Mitglied werden
zur Anmeldung
Produkt des Monats Dezember
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.handltyrol.at/xxl/_lang/de/index.html
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.mercedes-benz.at/bergwald
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.sportler.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.prefa.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com

Bergwetter Niederösterreich

Fr
15.12.
Sa
16.12.
So
17.12.
Mo
18.12.
Di
19.12.
Mi
20.12.
Do
21.12.
Fr
22.12.
 
Freitag, 15.12.2017
Der Himmel bleibt meist bedeckt, am Vormittag schneit es noch zeitweise leicht. Tagsüber klingt der Schneefall ab und am Nachmittag kommt ab und zu die Sonne durch. Der Wind weht in der Höhe zunächst sehr lebhaft aus West, tagsüber lässt er aber deutlich nach. Die Temperaturen erreichen in 1500m rund minus 2 Grad. In der Höhe wird es zunehmend kälter.  
 
Samstag, 16.12.2017
Immer wieder ziehen von Nordwesten her dichte Wolken und Schneeschauer heran, zwischendurch lockert die Bewölkung auf und die Gipfel sind vorübergehend wolkenfrei. Im Nordstau schneit es phasenweise auch anhaltend. Kräftiger, eisiger Höhenwind aus Nordwest. Nachmittagstemperaturen auf 1500m um minus 7 Grad, durch den Wind ist es gefühlt deutlich kälter.  
 
Sonntag, 17.12.2017
Im Nordstau des Mostviertels schneit es anhaltend und auch teils ergiebig. Im östlichen Alpenvorland überwiegt schauerartiger Schneefall, deren Wolken immer wieder die Gipfel einhüllen. Dazu bläst stürmischer Höhenwind aus Nordwest. Nachmittagstemperaturen auf 1500m um minus 8 Grad.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 15.12.2017 um 05:07 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
Tourenportal alpenvereinaktiv.com

Alpenvereins-Wetterdienst:

Tel. Tonbanddienst in Österreich:
Gesamtes Alpenwetter: 0900/911566-80
Regionales Alpenwetter: 0900/911566-81
Ostalpenwetter: 0900/911566-84
Schweizer Alpenwetter: 0900/911566-83
Gardasee-Wetter: 0900/911566-82
(kostenpflichtig - € 0,68/Minute)

Tel. Tonbanddienst in Deutschland:
Alpenwetterbericht 0190/116011
(kostenpflichtig)

Achtung:
Die Rufnummern sind nur innerhalb der nationalen Grenzen erreichbar!

Die persönliche Wetterberatung unter der Nummer +43/512/291600 wurde im September 2016 nach mehr als 25 Jahren eingestellt. Digitale Wetterangebote ließen die Nachfrage nach diesem Service stark schwinden. Hochwertige Informationen zur Tourenplanung bieten die Alpenvereine auf alpenvereinaktiv.com. Wir bitten um Ihr Verständnis.