Österreichischer Alpenverein

Fotowettbewerb: Alpenvereinskalender 2017
Produkt des Monats März
Mitglied werden
zur Anmeldung

Bergwetter Kärnten

29.05.
30.05.
31.05.
01.06.
02.06.
03.06.
04.06.
05.06.
 
Samstag, 28.05.2016
Heute gibt es vor allem am Vormittag wieder einiges an Sonnenschein, es ziehen zunächst oft nur hochliegende Wolken durch. In der labil geschichteten Luft entstehen aber im Tagesverlauf im Bergland wieder zahlreiche Quellwolken und am Nachmittag auch einige, teils kräftige Regenschauer und Gewitter, am größten ist das Risiko dafür in den westlichen und nördlichen Gebirgsgruppen. Mäßiger bis lebhafter Südwestwind und in 2000 m bis zu 12 Grad..  
 
Sonntag, 29.05.2016
Der Sonntag verläuft anfangs oft noch recht sonnig, im Tagesverlauf machen sich aber von Südwesten ausgehend rasch auch einige kompakte Wolken bemerkbar und ab den Mittagsstunden ist dann von den westlichen Gebirgsgruppen ausgehend mit einigen kräftigen Regenschauern und Gewittern zu rechnen. Lebhaft bis kräftig auffrischender Südwest- bis Südwind und in 2000 m von West nach Ost 9 bis 12 Grad.  
 
Montag, 30.05.2016
Am Montag geht es dann sehr wechselhaft und ein wenig kühler weiter. Bei einem Mix aus etwas Sonne und vielen Wolken können in Oberkärnten schon im Laufe des Vormittags erste Regenschauer niedergehen, am Nachmittag sind dann überall Regenschauer und Gewitter möglich. Lebhafter Südwestwind und in 2000 m um 6 Grad.  
 

zum Alpenwetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 28.05.2016 um 14:29 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
Tourenportal alpenvereinaktiv.com

Alpenverein-Wetterdienst:

Persönliche Beratung:
+43/512/291600
Montag bis Freitag 13.00 bis 18.00 Uhr
Es beraten Sie Meteorologen mit Bergerfahrung

Tel. Tonbanddienst in Österreich:
Gesamtes Alpenwetter: 0900/911566-80
Regionales Alpenwetter: 0900/911566-81
Ostalpenwetter: 0900/911566-84
Schweizer Alpenwetter: 0900/911566-83
Gardasee-Wetter: 0900/911566-82
(kostenpflichtig - € 0,68/Minute)

Tel. Tonbanddienst in Deutschland:
Alpenwetterbericht 0190/116011
(kostenpflichtig)

Achtung:
Die Rufnummern sind nur innerhalb der nationalen Grenzen erreichbar!