Logo Österreichischer Alpenverein

Veranstaltungen aller Alpenvereins-Sektionen (Terminliste)

Mitglied werden
zur Anmeldung
Jetzt Mitglied werden und sparen!
Kampagne "Unsere Alpen"
Produkt des Monats August
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.sportler.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.generali.at
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://goo.gl/Ryyfkd
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://werner-mertz.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.bergwelten.com/

Veranstaltungssuche

Veranstaltungen aller Alpenvereins-Sektionen

 

  • 'Wandern und Kultur im Zipser Land'

    Wandern und Kultur im Zipser Land

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    22.09.2019 - 28.09.2019

    Zips, die Schatzkammer der Slowakei, bietet auf kleinstem Raum eine unglaubliche Fülle an kulturellen Sehenswürdigkeiten und landschaftlichen Höhepunkten.Die Zipser Burg, eine der größten Burganlagen Mitteleuropas, Levoca mit Europas größtem Flügelaltar und der von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannten Altstadt oder die fantastischen Naturräume der beiden Nationalparks Hohe Tatra und "slowakisches Paradies" ... und nicht zu vergessen: der nach der Region Liptau benannte köstliche Brotaufstrich.Geplanter Reiseablauf:1.Tag: Fahrt Wien - Bratislava - Trnava - Banska Bystrica - Ruzomberok - Liptovsky Mikulas2. - 6.Tag: Aus den nachstehend angeführten Möglichkeiten werden 4 Wandertage sowie 2 Besichtigungstage vor Ort unter Berücksichtigung der Kondition der Teilnehmer sowie Wetterlage ausgewählt:A. Predne Solisko: Strbske Pleso (1.346 m) - Chata pos Soliskom (1.840 m) - Predne Solisko (2.117 m) - C.p.S. - Pod Furkotskou dolinou - Strbske Pleso (6-7 Std./750 m HD)B. Stary Smokovec - Tatranska Lomnica: Stary Smokovec (1.010 m) - Hrebienok - Rainerova chata (1.301 m/älteste Hütte der Tatra) - Zamkovskeho chata (1.475 m) - Skalnate pleso - Tatranska Lomnica (850 m, 5 Std./900 m HD)C. Tatramagistrale: Podbanske - Mündung des Tales Bystra dolina - Mündung des Tales Rackova dolina - Museum des Liptauer Dorfes (3,5 Std./200 m HD)D. Vel´ke Borove - Zuberec: Vel´ke Borove (893 m) - Male Borove (980 m) - Kopec (1.251 m) - Priekova (1.165 m) - Zuberec (734 m) (4-5 Std./520 m HD)E. Smrekovica: Liptovsky Jan (634 m) - Stanisovska dolina (718 m) - Smrekovica (1.285 m) - Liptovsky Jan (4-5 Std./650 m HD)F. Levoca: St. Jakobs-Kirche mit dem höchsten gotischen Flügelaltar der WeltG. Zipser Burg: 634 m hoch über Spisske Podgradie, eine der größten Burgen MitteleuropasH. Dobsinska ladova jaskyna: eine der größten und interessantesten Eishöhlen Mitteleuropas7.Tag: Rückfahrt via Zilina - Trencin - Trnava - Bratislava nach WienFotocredit: Slovakia.Travel

    weiter
  • 'Wanderung'

    Wanderung

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    22.09.2019

    Route: Hinternaßwald - Naßkamm - Gamsecksteig - Habsburghaus, 1785 m - Kaisersteig - Hinternaßwald.Anforderungen im Auf- und Abstieg: 1100 HM

    weiter
  • 'Wanderung

    Wanderung "Wiener Melange"

    Alpenverein Gebirgsverein - zum Programm

    gruppenname
    22.09.2019

    Wanderung der "Wiener Melange"

     

    Jedleesee

    17 km

    Bhf Praterstern, Abfahrt: 8:18 Uhr, Treffpunkt: 8:05 Uhr 

     

    Info:

    oeav@gebirgsverein.at

     

    Bitte rechtzeitig beim Treffpunkt sein.

     


    weiter
  • 'Bergsteigertraining'

    Bergsteigertraining

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    23.09.2019 - 27.01.2020

    In diesen Stunden trainieren wir die körperlichen Voraussetzungen für alle Spielarten des Bergsteigen (Bergtouren, Klettertouren, Ski- & Schneeschuhtouren, Mountainbiken,.....)* Krafttraining * Ausdauer* Gleichgewicht & Geschicklichkeit* StetchingDie Intensität des Trainings ist durch die Verstellbarkeit der Geräte und die Trainingsform des Zirkeltrainings von jedem(r) TeilnehmerIn individuell steuerbar.

    weiter
  • 'Tri Yoga Herbstkurs'

    Tri Yoga Herbstkurs

    Alpenverein Austria - zum Programm

    23.09.2019 - 25.11.2019

    Betreibst du intensiv eine Sportart, wie zB. Klettern, Laufen oder Bergsteigen? Oder bist du beruflich oder familär sehr gefordert und benötigst dringend einen Ausgleich? Hast du dir schon oft gedacht: Ich bin völlig ungeeignet für Yoga, denn Yoga ist nur für Flexible?Perfekt! Dann bist du hier genau richtig! In einer Kleingruppe (max. 10 Personen) widmen wir uns der bewussten Wahrnehmung, der systematischen Stärkung und dem sanften Ausgleich unseres Körpers. Blockaden werden langsam aufgelöst, dein Körper mobilisiert und dein Geist wird beweglicher.Mit der Hilfe unserer Atmung (Pranayama) und Mudras (Handgesten), nützen wir die Yogastunden mit ihren Asanas (Körperübungen) um mehr mit unserem Körper in Einklang zu kommen. Um jeden Einzelnen dort abholen zu können wo er oder sie gerade steht, behelfen wir uns mit Hilfsmittel wie Blöcke, Kissen und Gurten.Durch die Konzentration auf den Bewegungsfluss und der achtsamen Wahrnehmung des Hier und Jetzt zeigen sich durch die Yogastunde (Körper) therapeutische Effekte.Yoga is not for the flexible, it is for the willing. Lass uns gemeinsam in das Frühjahr fließen.Bitte beachte: ca. 2 Stunden davor nichts schweres Essen, bitte mind. 5 Minuten vor Beginn erscheinen. Bequeme, dehnbare Kleidung anziehen, weiße Socken mitnehmen.Du kannst jederzeit zu einer Schnupperstunde vorbei kommen.Anmeldung und/oder Fragen bei Conny 0664/2116257

    weiter
  • 'Tri Yoga Offene Stunden'

    Tri Yoga Offene Stunden

    Alpenverein Austria - zum Programm

    23.09.2019 - 02.03.2020

    Schaffst du es beruflich bedingt nicht, an einem regelmäßigen Kurs teilzunehmen? Würdest jedoch gerne Yoga praktizieren bzw. suchst du eine Ergänzung zu einer anderen Sportart oder einen Ausgleich zu deinem sehr vollen Leben?Das Angebot der offenen Stunde ermöglicht dir flexibel zu entscheiden, an welchem Montag du zur Stunde kommen kannst. Mit telefonischer Anmeldung und first come- first serve - Prinzip (da beschränkte Teilnehmerzahl - 10 Personen) bist du dabei.In den Stunden widmen wir uns der bewussten Wahrnehmung, der systematischen Stärkung und dem sanften Ausgleichs unseres Körpers. Blockaden werden langsam aufgelöst, dein Körper mobilisiert und dein Geist wird bewiglicher.Mit der Hilfe unserer Atmung (Pranayama) und Mudras (Handgesten), nützen wir die Yogastunden mit ihren Asanas (Körperübungen) um mehr mit unserem Körper in Einklang zu kommen. Um jeden Einzelnen dort abholen zu können wo er gerade steht, behelfen wir uns mit Hilfsmitteln wie Blöcken, Kissen und Gurten.Durch die Konzentration auf den Bewegungsfluss und der achtsamen Wahrnehmung des Hier und Jetzt zeigen sich durch die Yogastunde (Körper) therapeutische Effekte.Yoga is not for the flexible, it is for the willing. Lass uns gemeinsam in einen schönen Frühling fließen.Bitte beachte: ca. 2 Stunden davor nichts schweres Essen, bitte mind. 5 Minuten vor Beginn erscheinen. Bequeme, dehnbare Kleidung anziehen, weiße Socken mitnehmen.Du kannst jederzeit zu einer Schnupperstunde vorbeikommen.Anmeldung und/oder Fragen bei Conny unter 0664/2116257 (September bis Dezember) oder Dina unter 0670/6011360 (ab Jänner 2020)

    weiter
  • 'Bouldern HighNoon Basic/Advanced'

    Bouldern HighNoon Basic/Advanced

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    24.09.2019 - 29.10.2019

    Schwerpunkte: Grundregeln des Kletterns richtiges Greifen und Steigen Arbeit mit dem Körperschwerpunkt Analyse der Kletterbewegung grundlegende und spezielle Klettertechniken Überlegungen vor dem Einstieg in einen Boulder/ eine Route Anleitung zum selbstständigen Trainieren Vorbereitung für das Klettern am FelsSchwierigkeitsgrad bis 6 (basic) Schwierigkeitsgrad 6 bis 8- (advanced)

    weiter
  • 'Klettersteigtag'

    Klettersteigtag

    Alpenverein Austria - zum Programm

    24.09.2019

    Die Spielmauer, am nordöstlichsten Ausläufer des Hochschwabmassivs, bietet 3 Klettersteige, die verbunden zu einem Achter, sehr viel Abwechslung und wechselnde Schwierigkeiten für uns bereithalten. Gut aufgewärmt gehts gleich in die Senkrechte. Ein riesiger Kamin ist der Endpunkt vom ersten Steig. Nach einem kurzen Abstieg wartet eine sehr luftige Strickleiter auf uns. Und den leichtesten Teil vom Klettersteig gehen wir dann im Abstieg.

    weiter
  • 'Paddel Jour fixe'

    Paddel Jour fixe

    Sektion Tulln - zum Programm

    Paddeln
    24.09.2019 18:00 - 21:00

     

    weiter
  • 'Bouldern Advanced'

    Bouldern Advanced

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    25.09.2019 - 30.10.2019

    Nach vielen Stunden an der Wand befindest du dich in einer Sackgasse? Du hast das Geühl, dass du schon viel kannst, aber dein wirkliches Maximum noch nicht erreicht hast?Dann lass dir von unseren TrainerInnen helfen und besuche den Advanced-Kurs!Erlerne in unseren Advanced-Kursen mentale und taktische Wege, die dich beim Bouldern voranbringen. Perfektioniere Grundlagen und arbeite an den Kleinigkeiten, die den Unterschied ausmachen beim Bewältigen eines Problems! Werde stärker und routinierter für dein nächstes Projekt!6 Termine zu je 90 Minuten!

    weiter
  • 'Bouldern Basic'

    Bouldern Basic

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    25.09.2019 - 30.10.2019

    Hast du Freude an der Bewegung und suchst immer neue Herausforderungen? Du warst noch nie Bouldern, oder stehst noch am Anfang? Du willst von Beginn an einen Plan und die richtigen Tipps und Tricks?Dann sind unsere Basic-Kurse genau richtig für dich!Schritt für Schritt wird dir das Bouldern näher gebracht. Gemeinsam mit anderen lernst du Techniken kennen und übst diese in einem angenehmen und stressfreien Umfeld. Unsere TrainerInnen zeigen dir, wie du kraftsparend immer anspruchsvollere Boulder lösen kannst und dabei noch eine gute Figur machst. Das birgt Herausforderungen, Gemeinschaft und jede Menge Spaß! Unsere Basic-Kurse sind perfekt geeignet auch für leicht Fortgeschrittene und WiedereinsteigerInnen!6 Termine zu je 90 Minuten!

    weiter
  • 'Radmuseum Retz'

    Radmuseum Retz

    Alpenverein Austria - zum Programm

    25.09.2019

    Mit den Fahrrädern nach Hollabrunn, ca. 50 km.Reserveschlauch wird empfohlen, Sturzhelm ist Pflicht!

    weiter
  • 'Seniorenwanderung Hohe Wand'

    Seniorenwanderung Hohe Wand

    Alpenverein Gebirgsverein - zum Programm

    gruppenname
    25.09.2019

    Treffpunkt 8:15 Uhr Bhf. Meidling, Abfahrt 8:37 Uhr nach Höflein an der Hohen Wand , Ticket bis Bad Vöslau, dann Einfach-Raus  

    nur für gute, sichere Geher

    „G“ mit Bus ab Wr.Neustadt auf die Hohe Wand , schöne Plateauwanderung

    (Kosten  für 20 Personen hin und zurück € 10,- pro Person)

    Anmeldung und Vorauskassa  bis 31.8.  bei Hlatky erforderlich

    Mittagseinkehr

     

    Info: 01/480 51 62   

    Fam. Hlatky

     


    weiter
  • 'Anfänger Kletterkurs Kinder'

    Anfänger Kletterkurs Kinder

    Alpenverein Steyr - zum Programm

    JUGEND
    25.09.2019 16:00 - 17:00
    ausgebucht

    Anfänger Kletterkurs Kinder - bereits ausgebucht! • Alter: 5 bis 10 Jahre • Termine 2019: Mittwoch 25.09/09.10/23.10/06.11/20.11/04.12 von 16 Uhr – 17:00 Uhr • Wo: Kletterhalle Steyr • Voraussetzungen: keine • Inhalt: Topropeklettern, Klettertechnik • Teilnehmer: max. 10 Personen • Mitzunehmen: wer hat: Kletterschuhe – Leihmaterial ist vorhanden und in den Kosten inbegriffen, gemütliche Sportbekleidung, Jause, Trinken …

    weiter
  • 'Gebirgsvereinssteig (D)'

    Gebirgsvereinssteig (D)

    Alpenverein Austria - zum Programm

    26.09.2019

    Luftige Querungen - Seilbrücke - Stahlseilleiter: Das ist der neue Gebirgsvereinssteig auf der Hohen Wand!Eröffnet im Mai 2013 führt dieser nagelneue Klettersteig mit anhaltenden Schwierigkeiten in der Nähe der Wildenauersteiges durch ausgesetzte Wandpassagen! Die Schwierigkeit D sollte beherrscht werden, die Schlüsselstelle ist erst kurz vor dem Ausstieg!Treffpunkt am Nachmittag!

    weiter
  • 'Herbstevent mit gemütlichen Stunden'

    Herbstevent mit gemütlichen Stunden

    Alpenverein Austria - zum Programm

    26.09.2019 - 29.09.2019

    Freitag: Wanderung mit anschließender Almparty auf die Kirchneralm (Fischgrillerei)Hin und Retour etwa 4 Stunden mit gemütlichem Tempo in traumhafter Umgebung.Samstag: Eine leichte und gemütliche Wanderung in den Schladminger Tauern zu einem urigen, einzigartigen Hüttendorf im Göriachtal im Salzburger Lungau.Hin und Retour ebenfalls etwa 4 Stunden mit gemütlichem Tempo.Folgende Kosten sind vor Ort zu bezahlen (Die Optionen: DO oder FR bis Sonntag)Anreise Donnerstag bis 18 Uhr: 187,- ( Preis incl. Fischgrillerei)Freitag Almwanderung auf die Kirchneralm mit Fischgrillerei und Almparty Anreise Freitag bis 18 Uhr : 115,-Samstag Schafalmabtrieb in Göriach (Hüttendorf) und am Abend Schafbratlessen beim Granitzl Die Preise sind incl. 3/4 Pension und Benützung des Wellnessbereiches in unserem Quartier "Zum Granitzl".

    weiter
  • 'Pittentalersteig'

    Pittentalersteig

    Alpenverein Gebirgsverein - zum Programm

    gruppenname
    26.09.2019

    Ausgesetzt, im Schwierigkeitsgrad C/D, auf den Türkensturz

     

    Information und Anmeldung:

    0664/3161700

    baerbel.huber@gebirgsverein.at

     

     


    weiter
  • 'Wanderung in die steirische Toskana'

    Wanderung in die steirische Toskana

    Alpenverein Gebirgsverein - zum Programm

    gruppenname
    26.09.2019 - 29.09.2019

    Geplante Wanderungen: Heiligengeist-Klamm, Glanzer Weintour, Kreuzbergwarte, Remschniggalm, Altenbachklamm,  Weinfest in Leutschach.

    Die Unterbringung erfolgt im Hotel Schmied im Maltschach in Einzel- und Doppelzimmern mit Dusche/WC/TV/Balkon.

    Preis pro Person für 3 Nächte inkl. Frühstück:  € 208,50 in DZ, € 253,50 in EZ.

    Die Anfahrt erfolgt im Privat-Pkw.

    Treffpunkt wird bei der Vorbesprechung beim Vereinsheurigen der OG St.Pölten am 6.Juni beim Heurigen Hochenthaner bekanntgegeben.

    Für eine gültige Anmeldung ist der Gesamtpreis von € 208,50 bis zum 6.Juni auf das Konto AT 51 6000 0000 0613 6617 Hinweis Südsteiermark einzuzahlen.

     

     

    Anmeldung: Bei Tourenführer Heinrich Kühmayer unter TelNr. 0664/878 32 30

     

    Eine Veranstaltung der Ortsgruppe St. Pölten


    weiter
  • 'Workshop - Kettlebelltraining'

    Workshop - Kettlebelltraining

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    26.09.2019

    Das in den letzten Jahren an mehr und mehr Beliebtheit gewonnene Kettlebelltraining zeichnet sich durch Vielseitigkeit an Anwendungsmöglichkeiten sowohl in den Bereichen Prävention und Rehabilitation, als auch im sportartspezifischen Training, aus.Ziele:* Verbesserung der Körperstabilität, ermöglicht durch die spezielle Form der Hantel und vor allem auf den Schulterkomplex zutreffend* Erhöhung der Schnellkraft und speziell der Sprungkraft durch explosiv ausgeführte Übungen* Koordinations- und Haltungsschulung* Steigerung der Griffkraft(-ausdauer)* Hoher Kalorienverbrauch durch ein Kraftausdauer betontes GanzkörpertrainingDarüber hinaus ermöglicht Kettlebelltraining eine Harmonisierung der beim Klettersport dominant beanspruchten Gelenke, da beim Üben mit der Kettlebell vermehrt jene Muskeln aktiviert werden, welche gegenspielerisch zu den beim Klettern notwendigen Muskelgruppen wirken.Alter ab 18 Jahren! Keine Vorkenntnisse erforderlich.

    weiter

Ankündigungen des Hauptvereins