Logo Österreichischer Alpenverein

Österreichischer Alpenverein

Mitglied werden
zur Anmeldung
Noch versichert?
Produkt des Monats November
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.mercedes-benz.at/bergwald
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.sportler.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.handltyrol.at/xxl/_lang/de/index.html
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.prefa.at/

Bergerlebnisse rund um den Großglockner

Bild zu Bergerlebnisse rund um den Großglockner

11.11.2017 11:00

Im Rahmen der Alpinmesse wird das Alpenvereinsjahrbuch "Berg 2018" präsentiert und zum Gebietsthema passend zeigt Herbert Raffalt seine Multivisionschau "Bergerlebnisse rund um den Großglockner"

Ort:
Innsbruck/Messegelände (Alpinmesse)

Kosten/Leistungen:

Eintritt mit Alpinmesseticket

Details:

Der Großglockner (3798 m) übt seit jeher eine geradezu magische Anziehungskraft auf Bergsteiger, Künstler und Wissenschaftler aus: ein Berg mit legendären Anstiegen, voller Mythen und Geschichten, der sich von allen Seiten markant und formvollendet zeigt.

Aber nicht nur die Besteigung von Österreichs höchstem Punkt lockt Alpinisten aus aller Welt ins Herz des Nationalparks Hohe Tauern. Es sind auch die unzähligen Nebengipfeln und die großartige Landschaft, die Abenteuer und Erlebnisse für ein ganzes Bergsteigerleben liefern.

Der mehrfach ausgezeichnete Alpinfotograf und Bergführer Herbert Raffalt zeigt die einzigartige Bergwelt des Nationalparks Hohe Tauern in ebenso großartigen wie überraschenden Perspektiven und nimmt uns mit auf die faszinierende große Trekkingrunde rund um den König der Hohen Tauern und empor zum aussichtsreichen Gipfel.

Mit diesem Live-Vortrag präsentiert Herbert Raffalt das neue Alpenvereinsjahrbuch BERG 2018, dessen Gebietsschwerpunkt „BergWelten“ dem Großglockner gilt: 256 starke Seiten mit einzigartigen Reportagen, Porträts und Interviews aus der Welt der Berge und des Bergsports. Erhältlich bei den Alpenvereinssektionen und im Buchhandel.

mehr Informationen unter Jahrbuchpräsentation und Vortrag