Österreichischer Alpenverein

Produkt des Monats August
Mitglied werden
zur Anmeldung

"bergauf" Wanderausstellung des Alpenvereins geht auf Reisen

Faszinierende Einblicke in den Bergsport und die Vereinsgeschichte von 1862 bis 2012

Pünktlich zu seinem 150-Jahr-Jubiläum präsentiert der Alpenverein seine spannende und bewegte Geschichte in einer Ausstellung. Um der Öffentlichkeit einen Einblick in die Gründung und Entwicklung des Alpenvereins, seine Etablierung als Naturschutzorganisation, in die Vielfalt des Bergsports, aber auch die dunkle Vergangenheit im Nationalsozialismus zu bieten, schickt der größte alpine Verein seine Wanderausstellung quer durch Österreich. Nicht nur im Alpenverein-Museum in Innsbruck, sondern auch auf der Franz-Josefs-Höhe und in der Riegersburg gastieren die Tafeln zum Zeitraum 1862-2012. 

Bildmaterial zum Download:

Plakat zur Wanderausstellung © Alpenverein-Museum, Innsbruck

Hut mit DuOeAV-Abzeichen © Alpenverein-Museum, Innsbruck

 

Barmer Weg © Alpenverein-Museum, Innsbruck Weg Braunschweiger Hütte © Alpenverein-Museum, Innsbruck