Logo Österreichischer Alpenverein

Ausgezeichnet: Alpenvereinshütte erhält Umweltgütesiegel (20.10.2018 - Umweltgütesiegel)

Mitglied werden
zur Anmeldung
Kampagne "Unsere Alpen"
Produkt des Monats Mai
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.bergwelten.com/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://werner-mertz.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.generali.at
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://goo.gl/Ryyfkd
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.edelweissbier.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com

Ausgezeichnet: Alpenvereinshütte erhält Umweltgütesiegel

Anlässlich seiner Jahreshauptversammlung in Stockerau verlieh der Österreichische Alpenverein (ÖAV) das Umweltgütesiegel an die Gloggnitzer Hütte (Rax/NÖ)

[Stockerau, 20.10.2018]. Insgesamt 230 Hütten werden vom Österreichischen Alpenverein betrieben – mit dem Ziel, diese zu vorbildlichen Beherbergungsstätten im Hinblick auf eine ökologische Bewirtschaftung zu entwickeln. All jenen Alpenvereinshütten, die sich im Sinne der Umwelt besonders auszeichnen, wird seit über 20 Jahren das renommierte Umweltgütesiegel verliehen. Heuer durften Vertreter der Ortsgruppe Gloggnitz (Bezirk Neunkirchen, NÖ) die begehrte Auszeichnung im Rahmen der ÖAV-Hauptversammlung entgegennehmen – die Gloggnitzer Hütte (1.548) auf der Rax (NÖ) wurde mit dem Umweltgütesiegel geadelt.

gesamter Pressetext zum Download (.doc)

Im Rahmen der Verleihung (v.l.): Dieter Holzweber (erster Vorsitzender Alpenverein-Gebirgsverein), Horst Hofmann (Obmann Ortsgruppe Gloggnitz), Alpenvereinspräsident Andreas Ermacora und Vizepräsident Helmut Ohnmacht (Foto: Alpenverein/Benedikter)zoom
 
 

Bildmaterial zum Download

Kostenfreie Verwendung der Bilder im Rahmen der Berichterstattung sowie unter Anführung des entsprechenden Bildnachweises. Download via Rechtsklick > "Grafik speichern unter". Kontakt: presse@alpenverein.at 

Erfreuliche Jahresbilanz

Im Rahmen der Verleihung (v.l.): Dieter Holzweber (erster Vorsitzender Alpenverein-Gebirgsverein), Horst Hofmann (Obmann Ortsgruppe Gloggnitz), Alpenvereinspräsident Andreas Ermacora und Vizepräsident Helmut Ohnmacht (Foto: Alpenverein/Benedikter)zoom
Im Rahmen der Verleihung (v.l.): Dieter Holzweber (erster Vorsitzender Alpenverein-Gebirgsverein), Horst Hofmann (Obmann Ortsgruppe Gloggnitz), Alpenvereinspräsident Andreas Ermacora und Vizepräsident Helmut Ohnmacht (Foto: Alpenverein/Benedikter)
Anlässlich der Jahreshauptversammlung in Stockerau wurde das Umweltgütesiegel an die Gloggnitzer Hütte (Rax/NÖ) verliehen (Foto: Christian Handl)zoom
Anlässlich der Jahreshauptversammlung in Stockerau wurde das Umweltgütesiegel an die Gloggnitzer Hütte (Rax/NÖ) verliehen (Foto: Christian Handl)
Der Gloggnitzer Hütte (Rax/NÖ)  wurde im Rahmen der ÖAV-Jahreshauptversammlung das Umweltgütesiegel verliehen (Foto: Christian Handl).zoom
Der Gloggnitzer Hütte (Rax/NÖ) wurde im Rahmen der ÖAV-Jahreshauptversammlung das Umweltgütesiegel verliehen (Foto: Christian Handl).
 
Helmut Ohnmacht, Vizepräsident des Alpenvereins. (Foto: Alpenverein/Freudenthaler)zoom
Helmut Ohnmacht, Vizepräsident des Alpenvereins. (Foto: Alpenverein/Freudenthaler)
Peter Kapelari, Leiter der Abteilung Hütten, Wege und Kartographie im Österreichischen Alpenverein (Foto: Alpenverein/Freudenthaler)zoom
Peter Kapelari, Leiter der Abteilung Hütten, Wege und Kartographie im Österreichischen Alpenverein (Foto: Alpenverein/Freudenthaler)