Logo Österreichischer Alpenverein

News-Archiv 2014 (News-Archiv 2014)

Mitglied werden
zur Anmeldung
Noch versichert?
Produkt des Monats November
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.handltyrol.at/xxl/_lang/de/index.html
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.sportler.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.mercedes-benz.at/bergwald
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.prefa.at/

News-Archiv 2014

 
Gletscher.Leben

Gletscher.Leben

Die neue Ausstellung Gletscher.Leben auf der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe gewährt tiefe Einblicke in den Lebensraum Gletscher.

 

weiter

Zelten und Biwakieren im Gebirge

Zelten und Biwakieren im Gebirge

Der Traum einiger Wanderer von der Übernachtung im Zelt platzt meist beim Blick auf die rechtlichen Rahmenbedingungen. Je nach Bundesland bestehen nämlich gravierende Unterschiede – vom tolerierten Aufenthalt bis hin zur saftigen Geldstrafe ist alles möglich. Hier gibt es einen Überblick über die Regelungen in den Bundesländern.

weiter

Rahmenprogramm zur Ausstellung HOCH HINAUS!

Rahmenprogramm zur Ausstellung HOCH HINAUS!

Begleit- und Rahmenprogramm zur Ausstellung Hoch Hinaus!

weiter

Bergauf 5-13 ist online

Bergauf 5-13 ist online

Lesen Sie Bergauf online - noch bevor es in Ihrem Briefkasten ist! Informieren Sie sich über die neuesten Trends bei Ski-Schuh-Bindung-Notfallausrüstung. Stöbern Sie im OeAVshop nach Weihnachtsgeschenken und lassen Sie sich die schönsten Touren-Hotspots zeigen.

weiter

Umweltfreundlich: Bergtouren mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Umweltfreundlich: Bergtouren mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Pünktlich zum Start der Wandersaison haben die Alpenvereinssektionen Innsbruck, Graz und Salzburg Tipps für Touren mit öffentlichen Verkehrsmitteln veröffentlicht. Die aktuellen Broschüren zeigen, dass Bergtouren bequem und stressfrei auch per Bahn und Bus durchführbar sind. Neu hinzugekommen sind barrierefreie Angebote für Familien mit Kleinkindern und Menschen mit Behinderung.  

weiter

Junger Alpinist auf dem Wege der Besserung

Junger Alpinist auf dem Wege der Besserung

Gute Nachrichten aus der Uni-Klinik in Innsbruck. Der bergsportbegeisterte Tiroler, der beim Lawinenunglück in den französischen Alpen schwer verletzt wurde, befindet sich weiterhin auf dem Wege der Besserung.

weiter

Hauptversammlung in Linz

Hauptversammlung in Linz

Rund 500 Funktionäre aus ganz Österreich kamen am 18. Oktober zur Jahreshauptversammlung des Alpenvereins in der oberösterreichischen Landeshauptstadt zusammen.

weiter

Naturpark Zillertal ist "Naturpark des Jahres 2015"

Naturpark Zillertal ist "Naturpark des Jahres 2015"

Der Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen wurde von einer ExpertInnen-Jury des Verbandes der Naturparke Österreichs (VNÖ) zu Österreichs "Naturpark des Jahres 2015" gewählt.

weiter

"Team Insieme": Integration in der Alpenvereinsjugend

"Team Insieme": Integration in der Alpenvereinsjugend

Die Alpenvereinsjugend sucht für die kommenden zwei Jahre Menschen sowohl mit als auch ohne Behinderung, die Lust auf ein integratives Abenteuer haben. Im Rahmen der Aktion "Team Insieme" wird den Teilnehmern ermöglicht, ihr eigenes Outdoor-Projekt zu verwirklichen.

weiter

Ski- und Schneeschuhtouren rund um Wien

Ski- und Schneeschuhtouren rund um Wien

25 Skitouren und 14 Schneeschuhtouren in Wien und Niederösterreich, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar sind: Die neue Alpenvereinsbroschüre enthält detaillierte Tourenbeschreibungen, Karten und Fahrpläne. Kostenlos erhältlich bei den Wiener und niederösterreichischen ÖAV-Sektionen.

weiter

Sichern - mit welchem Gerät?

Sichern - mit welchem Gerät?

Der Alpenverein empfiehlt zum Partnersichern beim Sportklettern in Hallen und Klettergärten die Verwendung von halbautomatischen Sicherungsgeräten. Vor allem GriGri 2 (Petzl) und Eddy (Edelrid), aber auch Smart, ClickUp und Mega Jul sind in diesem Bereich die sicherere Alternative zum Tuber.

weiter

Sicher auf Skitour: 10 Empfehlungen

Sicher auf Skitour: 10 Empfehlungen

Mit dem ersten Schnee starten auch die Skitourengeher wieder in die Berge. Einsame Gipfel und Tiefschneeabfahrten ziehen Jahr für Jahr mehr Wintersportler in ihren Bann. Wie Tourengeher die Risiken im freien Gelände verringern können – insbesondere das Risiko, von einer Lawine erfasst zu werden –, darüber informieren die 10 Empfehlungen des Alpenvereins.

weiter

Kilian Fischhuber gibt Rücktritt vom Wettkampfklettern bekannt

Kilian Fischhuber gibt Rücktritt vom Wettkampfklettern bekannt

Kilian Fischhuber, der erfolgreichste Wettkampf-Boulderer bisher, verabschiedet sich zum Jahresende 2014 aus dem internationalen Weltcupzirkus. Nach 15 Jahren im Weltcup mit 21 Weltcupsiegen, 26 weiteren Podestplätzen und fünf Medaillen bei Welt- und Europameisterschaften, legt der amtierende Boulder-Europameister seinen Fokus künftig auf Felsprojekte.

weiter

Berg- und Skitouren mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Berg- und Skitouren mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Lassen Sie auf Ihrer nächsten Skitour getrost das Auto zu Hause! Mithilfe der Alpenvereinsbroschüren für die Regionen Wien, Salzburg, Innsbruck, Graz, Pyhrn-Priel, Salzkammergut oder Vorarlberg können Sie Ihre Tourenziele auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen.

weiter

Naturschutzreferent Franz Maier zum UWD-Präsidenten gewählt

Naturschutzreferent Franz Maier zum UWD-Präsidenten gewählt

Bei der Vollversammlung des Umweltdachverbandes (UWD) übergab der Umweltpapst Gerhard Heilingbrunner das Ruder des UWD nach 21 Jahren ehrenamtlicher Arbeit an den Umwelt- und Naturschutzexperten Franz Maier

weiter

"Austria Skitourenfestival" in Osttirol (5.-8.12.2014)

"Austria Skitourenfestival" in Osttirol (5.-8.12.2014)

In Lienz in Osttirol dreht sich am ersten Dezemberwochenende alles um das Thema Skitouren.

weiter

"Tag des Ehrenamts" am 5. Dezember

"Tag des Ehrenamts" am 5. Dezember

22.000 Menschen sind ehrenamtlich für den Alpenverein tätig - etwa als Tourenführer, Jugendleiter, Wegewart oder Naturschutzreferent. Mit ihrem Engagement steht und fällt der Verein, weshalb ihnen über die nächsten Jahre ein eigener Schwerpunkt gewidmet ist.

weiter

Wien: Neuer Kletter- und Wanderführer

Wien: Neuer Kletter- und Wanderführer

Eine Sammlung von Kletter- und Wanderausflügen für Kinder, Familien und Jugendliche rund um Wien bietet der neue Führer der "Mobilen Jugend" (MoJu). Auf rund 40 Seiten sind ausgewählte Touren in der Wiener Gegend angeführt, die unkompliziert und umweltfreundlich zu erreichen sind.

weiter

Wandern verboten?

Wandern verboten?

Der Wald ist ein Erholungsgebiet und darf zu diesem Zwecke auch frei betreten werden, so schreibt es das Bundesforstgesetz vor. Doch eine geplante Novelle des steirischen Jagdgesetzes könnte jetzt diese Wegefreiheit massiv einschränken: Künftig sollen Jäger mehr Wildschutzgebiete anordnen und Forststraßen innerhalb dieser Gebiete gänzlich sperren können. Hier geht es zum Beitrag im ORF Report vom 18.11.2014. 

weiter

Festakt 125 Jahre "Werbung für Tirol"

Festakt 125 Jahre "Werbung für Tirol"

Ein Abend im Zeichen des Tiroler Tourismus - Rund 700 Festgäste, darunter viele Prominente aus Wirtschaft, Politik, Sport und Kultur, waren dem Ruf der Tirol Werbung zur Jubiläumsfeier nach Erl gefolgt.

weiter

Initiative für den Zillerfluss: "Miar brauchn di!"

Initiative für den Zillerfluss: "Miar brauchn di!"

Mit der geplanten Tuxbachableitung in den Stillupspeicher würde dem einstigen Wildbach einer der letzten, wichtigen Zuflüsse entzogen werden. 

weiter

Jakob Schubert feiert zweiten Gesamtweltcupsieg im Vorstieg

Jakob Schubert feiert zweiten Gesamtweltcupsieg im Vorstieg

Beim traditionellen Vorstieg-Weltcupfinale im slowenischen Kranj blieben Österreichs Kletterasse zwar ohne Podestplatz in der Tageswertung, dennoch durfte sich der Österreichische Wettkletterverband mit dem Alpenverein über einen höchst erfolgreichen Saisonabschluss freuen.

weiter

Alpinmesse in Innsbruck (15.-16.11.2014)

Alpinmesse in Innsbruck (15.-16.11.2014)

Auf Tuchfühlung sein mit jenen Menschen, die Berge als ihre Heimat sehen. Die absoluten Neuheiten der Bergsportausrüstung begutachten. In Workshops dem Thema Sicherheit nachspüren. Und beim Boulder-Event "BlocAlpin" mitfiebern. Das und vieles mehr bot die Alpinmesse am 15. und 16. November in Innsbruck, bei der auch der Alpenverein groß vertreten war.

weiter

"Alpen unter Druck": Veranstaltung für unsere Naturschätze

"Alpen unter Druck": Veranstaltung für unsere Naturschätze

20 Naturschutzorganisationen, darunter der Österreichische Alpenverein, luden zum "1. Tiroler Naturschatzfest" nach Innsbruck.

weiter

Alpenvereinsjahrbuch BERG 2015

Alpenvereinsjahrbuch BERG 2015

BERG 2015, das Jahrbuch der Alpenvereine in Österreich, Deutschland und Südtirol bietet auf 256 Seiten einen einzigartigen Überblick über die wichtigsten Themen und Trends aus der Welt der Berge und des Bergsports.

weiter

Plattform "Rettet die Kalkkögel" - Informationen zur Petition

Plattform "Rettet die Kalkkögel" - Informationen zur Petition

Mitten durch das Schutzgebiet der Kalkkögel, der "Nordtiroler Dolomiten", soll eine Seilbahn gebaut werden. Der Preis dafür: Verschwendung von Steuergeld, Naturzerstörung, Missachtung von Gesetzen und internationalen Verträgen. Immer mehr Menschen sprechen sich dagegen aus.

weiter

Die "European Outdoor Film Tour" gastiert in Österreich

Die "European Outdoor Film Tour" gastiert in Österreich

Das Sport- und Abenteuer-Filmfestival kommt nach Österreich. Wir verlosen zu jedem Termin 2x2 Tickets!

weiter

Alpenverein-Akademie ausgezeichnet

Alpenverein-Akademie ausgezeichnet

Die Bildungsarbeit des Alpenvereins erfüllt die Anforderungen von LQW und trägt ab sofort den Titel "anerkannter Bildungsträger". Das Gutachten bestätigt: Die Alpenverein-Akademie ist eine "innovativ denkende und professionell handelnde Bildungsorganisation".

weiter

Mit Kindern am Klettersteig?

Mit Kindern am Klettersteig?

Das tragische Familienunglück an der Hohen Wand hat neben großer Betroffenheit auch einige Fragen aufgeworfen. Hätte das Unglück verhindert werden können? Haben Kinder auf Klettersteigen überhaupt etwas verloren? Der Alpenverein gibt Empfehlungen für ein möglichst sicheres Abenteuer auf den immer beliebteren Steigen

weiter

"Grünes Kreuz" für Bergretter

"Grünes Kreuz" für Bergretter

Seit nunmehr 91 Jahren verleiht der Österreichische Alpenverein im Rahmen seiner Jahreshauptversammlung das Grüne Kreuz, eine der höchsten Auszeichnungen für Bergretter. Am 18. Oktober wurde die Ehre sechs Bergrettungsleuten aus Niederösterreich, Tirol, Salzburg und der Steiermark zuteil.  

weiter

Umweltgütesiegel 2014 verliehen

Umweltgütesiegel 2014 verliehen

Kriterien wie umweltfreundliche Energieträger, Abfallvermeidung und -entsorgung oder auch eine saubere Hüttenumgebung entscheiden, wer mit dem Umweltgütesiegel ausgezeichnet werden darf. Fünf Schutzhütten konnten die strengen Vorgaben im Jahr 2014 einhalten und tragen nun gemeinsam mit 100 weiteren Alpenvereinshütten das begehrte Emblem.

weiter

Hilferuf der Alpen - Wann ist es endlich genug?

Hilferuf der Alpen - Wann ist es endlich genug?

Die alpine Landschaft droht unter die Räder zu kommen. Deshalb werden die Alpenvereine in Österreich, Deutschland und Südtirol ihre überregionale, alpenweite Gemeinschaft künftig noch stärker forcieren, wie sie im Rahmen einer Pressekonferenz in Linz betonten.

weiter

Klares Nein zur Seilbahnverbindung über die Kalkkögel!

Klares Nein zur Seilbahnverbindung über die Kalkkögel!

61 Prozent der Bevölkerung sprechen sich gegen die Seilbahn im Ruhegebiet der Kalkkögel aus: Eine Umfrage der Bezirksblätter hat jetzt die offensichtliche Stimmungslage in den betroffenen Gemeinden bestätigt.

weiter

Jetzt druckfrisch: bergundsteigen 3/14

Jetzt druckfrisch: bergundsteigen 3/14

Lange Alpinklettertouren, eine Analyse aktueller Kletterunfälle und die spektakuläre Höhlenbergung im "Riesending" sind die Themen in der neuen Ausgabe unserer Zeitschrift für Risikomanagement im Bergsport. Ebenfalls dabei: eine Studie über die Wirksamkeit von Lawinenairbags.

weiter

Windpark am Sattelberg kommt nicht

Windpark am Sattelberg kommt nicht

Umweltschützer und Alpenvereine begrüßen die Entscheidung des Römer Staatsrates, der jetzt auch seine Bedenken am Windpark-Projekt am Brenner geäußert hat. Damit wurde in zweiter Instanz das Urteil des Bozner Verwaltungsgerichts bestätigt, das bereits im Jahr 2012 den Rekursen der Umweltverbände gegen den geplanten Windpark stattgegeben hatte.

weiter

Franz-Fischer-Hütte: Alpenverein stellt die Fakten klar

Franz-Fischer-Hütte: Alpenverein stellt die Fakten klar

Nach unzähligen Gerichtsverfahren gegen ehrenamtliche Funktionäre, erzwungenen Baustopps und einem Antrag auf Auflösung des Vereins setzte sich der Alpenverein nun im Rahmen einer Pressekonferenz in Salzburg gegen die Verunglimpfungen in den Medien zur Wehr.

weiter

Umfrage: "Bergsport & Gesundheit"

Umfrage: "Bergsport & Gesundheit"

Wie gesund leben Bergsportler und wie wirkt sich die Aktivität auf unsere Lebensqualität aus? Mit dieser Frage beschäftigen wir uns derzeit in einer Umfrage zum Thema "Bergsport & Gesundheit". Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

weiter

Plattform "Rettet die Kalkkögel" gegründet

Plattform "Rettet die Kalkkögel" gegründet

In den nächsten Wochen werden die politischen Parteien eine Entscheidungsfindung FÜR oder GEGEN eine Erschließung der Kalkkögel herbeiführen. Vor diesem Hintergrund hat sich nun die Plattform "Rettet die Kalkkögel" zu einer überparteilichen Initiative zusammengeschlossen, die sich mit aller Kraft gegen die drohende Erschließung des Ruhegebiets einsetzt.

weiter

Petition zur Rettung der Klein-Fragant

Petition zur Rettung der Klein-Fragant

Für das Gletscherskigebiet Wurtenkees bzw. Mölltaler Gletscher wird die Natur durch massive Eingriffe zerstört. Eine nochmalige Erweiterung des Skigebietes gefährdet jetzt die Naturschutzgebiete Wurten und Klein-Fragant. Geplant ist der Bau (vorerst) eines Skiliftes, von Pisten, künstlichen Beschneiungsanlagen und massiven Lawinenschutzbauten.

weiter

"Lange Nacht der Museen" in der Alpenvereins-Ausstellung

"Lange Nacht der Museen" in der Alpenvereins-Ausstellung

"Der Stoff der Berge": Eine Tanz-Performance zum Thema war Höhepunkt des Programms zur "Langen Nacht der Museen" am 4. Oktober. Insgesamt fanden über 2.000 BesucherInnen den Weg ins Alpenverein-Museum. 

weiter

Mobilitätspreis für Alpenverein Salzburg

Mobilitätspreis für Alpenverein Salzburg

Erfolg beim größten Wettbewerb für klimafreundliche Mobilität: Der Alpenverein Salzburg wurde mit dem VCÖ-Mobilitätspreis ausgezeichnet! Prämiert wurde das Projekt "Wander- und Skitouren mit Bahn, Bus und Fahrgemeinschaften".

weiter

Alpenverein-Akademie: Programm 2014/15

Alpenverein-Akademie: Programm 2014/15

Ausbildung für Funktionäre: Das Programm der Alpenverein-Akademie für 2014-2015 ist nun online und auch als Katalog verfügbar! Die Kurse aus den Bereichen "Führen & Leiten" und "Verein & Funktion" können ab sofort gebucht werden.

weiter

Wegewart für TV-Dreh gesucht!

Wegewart für TV-Dreh gesucht!

ServusTV sucht für einen 45-minütigen Dokumentarfilm einen naturverbundenen Wegewart (Mann oder Frau) zwischen 30 und 50 Jahren, der dem Filmteam einen Einblick in seine Arbeit im Lauf der Jahreszeiten geben kann.  

weiter

Jetzt Mitglied werden und sparen!

Jetzt Mitglied werden und sparen!

Ab dem Stichtag 1. September können Neubeitretende die Alpenvereinsmitgliedschaft für den Rest des Jahres 2014 kostenlos in Anspruch nehmen, wenn bei Eintritt der Mitgliedsbeitrag für das Vereinsjahr 2015 bezahlt wird. 

weiter

Alpenverein-Museum sucht neuen Standort

Alpenverein-Museum sucht neuen Standort

Die Leidenschaft für die Bergwelt ist das Thema der Ausstellung, die der Österreichische Alpenverein noch bis Ende Oktober in der Hofburg Innsbruck zeigt. Danach steht die Zukunft der Ausstellung jedoch in den Sternen, denn ein neuer Standort in der "Hauptstadt der Alpen" ist noch nicht in Sicht.

weiter

Unterstützung für Alpenvereinswege und -hütten durch Handl Tyrol

Unterstützung für Alpenvereinswege und -hütten durch Handl Tyrol

Ein gut ausgebautes Wanderwegenetz ist für den Alpintourismus unabdingbar. Allerdings ist die Erhaltung der Wege äußerst kostspielig. Unzählige Arbeitsstunden freiwilliger Helfer und Zuschüsse der öffentlichen Hand reichen nicht aus, die Berginfrastruktur auf Dauer aufrecht zu erhalten. Kooperationen wie etwa die seit 2010 bestehende Zusammenarbeit mit dem Tiroler Unternehmen Handl Tyrol sollen Nachahmer finden. 

weiter

Petition: "Rettet die Kalkkögel"

Petition: "Rettet die Kalkkögel"

Eine Aufweichung der Schutzgebietskategorie soll die Erweiterung zweier Tiroler Skigebiete über das Ruhegebiet der Kalkkögel doch noch ermöglichen: dieses Ansinnen der Politik verurteilt der Alpenverein auf das Schärfste. Unterzeichnen Sie die Petition des OeAV Innsbruck gegen eine Erschließung der Kalkkögel!

weiter

Wurm und Ondra sind Boulder-Weltmeister!

Wurm und Ondra sind Boulder-Weltmeister!

In einem spannenden Finale bei der Boulder-WM in München (21.-23.8.2014) stellten die Deutsche Juliane Wurm und der Tscheche Adam Ondra die Konkurrenz in den Schatten und wurden mit dem Weltmeistertitel belohnt. Für das österreichische Team und den Favoriten Kilian Fischhuber war diesmal leider bereits im Semifinale Schluss.

weiter

Boulder-WM in München (21.-23.8.2014)

Boulder-WM in München (21.-23.8.2014)

Das OeAV-Team ist bereit für die Boulder-WM in München! Dieses Wochenende ist das altehrwürdige Olympiastadion Schauplatz der diesjährigen Weltmeisterschaften. 210 AthletInnen aus 45 Nationen treffen sich in der bayrischen Metropole zum Boulder-Highlight des Jahres. Anna Stöhr, die Top-Favoritin im Team, muss jedoch auf ihre Teilnahme verzichten.

weiter

Kötschach-Mauthen: Totalsperre der Mauthner Klamm

Kötschach-Mauthen: Totalsperre der Mauthner Klamm

Aufgrund von Lawinen- und Winterschäden ist die Mauthner Klamm derzeit vom Felsentor bis zum Ausstieg Plöcken komplett gesperrt. 

weiter

Klettersteig "Bella Vista" (Hohe Leier) bis 30.8. gesperrt

Klettersteig "Bella Vista" (Hohe Leier) bis 30.8. gesperrt

Der Klettersteig "Bella Vista" auf die Hohe Leier wird vom 23. bis voraussichtlich 30. August generalsaniert und ist in diesem Zeitraum gesperrt. 

weiter

Seminar: Eingriffe in die alpine Landschaft

Seminar: Eingriffe in die alpine Landschaft

Jedes Arbeitsgebiet, jede/r NaturschutzreferentIn ist in irgendeiner Form von Eingriffen in die Natur betroffen, doch wie geht man mit dieser Thematik (erfolgreich) um? Unser Seminar im Bergsteigerdorf Johnsbach (26.-28.9.2014) beschäftigt sich mit Konfliktmanagement in kritischen Räumen und bietet praktische Beispiele und (Ver-)Handlungswerkzeuge.

weiter

Ausschreibung: Trainer- und Instruktorenausbildung 2015 (BSPA)

Für die Trainer- und Instruktorenausbildung 2015 werden ab sofort Anmeldungen entgegengenommen. Hier finden Sie die Ausschreibungen.

weiter

Das Projekt "Alpine Jugend Hoch 4" startet

Das Projekt "Alpine Jugend Hoch 4" startet

Alpine Jugend Hoch4 ist eine Plattform für JugendleiterInnen in den 4 Verbänden der Alpenvereine Schweiz, Südtirol, Deutschland und Österreich.

weiter

Petition "Rettet die Blumenwiesen"

Petition "Rettet die Blumenwiesen"

Unseren Blumenwiesen droht der Todesstoß: Für sie soll es künftig 75% weniger Förderungen geben als für Intensiv-Grünland und Äcker. Bitte unterschreiben auch Sie die Petition für eine einheitliche Förderung aller landwirtschaftlichen Flächen!

weiter

Magdalena Röck holt Gold beim Heimweltcup in Imst!

Magdalena Röck holt Gold beim Heimweltcup in Imst!

Zwei Premieren und insgesamt drei Medaillen gab es Anfang August für die OeAV-Wettkampfkletterer: Während Magdalena Röck den ersten Sieg ihrer Karriere vor heimischem Publikum feierte, erweiterten Jessica Pilz und Jakob Schubert die Rot-Weiß-Rote Medaillensammlung um zweimal Bronze!

weiter

Junge Alpinisten: Die "Youngsters" sind unterwegs

Junge Alpinisten: Die "Youngsters" sind unterwegs

Bei den "Junge Alpinisten: Youngsters", einem Ausbildungsangebot der Alpenvereinsjugend, können junge Bergsteiger und Bergsteigerinnen im Alter von 14 bis 18 Jahre kostenlos das Handwerkszeug für das Klettern und Bergsteigen im alpinen Gelände erlernen.

weiter

Keine Angst vor Rinderherden!

Keine Angst vor Rinderherden!

Die Begegnung mit einer Kuhherde hat Ende Juli für eine Wanderin im Tiroler Pinnistal tragisch geendet. Die sonst eher sanftmütigen Tiere hatten die Frau mit Hund auf ihrem Weg angegriffen und tödlich verletzt. Wir empfehlen Wanderern, beim Durchqueren von Almweiden einige wichtige Grundregeln zu beachten. Damit lässt sich das Risiko deutlich verringern.

weiter

Abschluss des größten Wegebauprojekts im Alpenverein

Abschluss des größten Wegebauprojekts im Alpenverein

Der neu gestaltete Weg am Käferleitl im Nationalpark Hohe Tauern wurde Ende Juli mit einem Festakt freigeben.  

weiter

Ausstellung "Wege ins Freie" im Matreier Kesslerstadl

Ausstellung "Wege ins Freie" im Matreier Kesslerstadl

Die Dauerausstellung des Alpenvereins im Matreier Kesslerstadl ist noch bis 31. März bei freiem Eintritt zugänglich. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 10.00-18.00 Uhr.

weiter

Neues Logo für den Alpenverein

Neues Logo für den Alpenverein

Aus "OeAV" wird "alpenverein": Die Franz-Fischer-Hütte im Lungau war Mitte Juli der ideale Schauplatz, um das neue Logo des Österreichischen Alpenvereins einzuweihen. Genau so, wie es beim Neubau der Schutzhütte gelungen war, ihr Wesen zu erhalten, konnte auch das alte Alpenvereinslogo mit einem sanften Relaunch in die Neuzeit geholt werden.

weiter

Berghütten für Genießer

Berghütten für Genießer

Anstrengend, schweißtreibend, mühevoll? Wer das mit einem Bergerlebnis verbindet, der war noch nie zu Gast auf den Genießerhütten des Alpenvereins. Leicht erreichbar und auch für weniger Konditionsstarke ein lohnenswertes Ziel sind die Hütten mit diesem besonderen Gütesiegel.

weiter

44 geschützte Alpenpflanzen auf einem Plakat

44 geschützte Alpenpflanzen auf einem Plakat

Edelweiß, Enzian oder Knabenkraut sind ab sofort auf einem informativen Plakat zu finden, das die Alpenvereine in Österreich, Deutschland und Südtirol gemeinsam mit dem Verein zum Schutz der Bergwelt herausgegeben haben.

weiter

Die Isel - (noch) unberührtes Naturjuwel

Die Isel - (noch) unberührtes Naturjuwel

Die Isel entspringt in den Hohen Tauern und nimmt auf ihrem Weg 48 Gewässer auf. Besonders beeindruckend sind die Iselkatarakte, die mehrstufigen Umbalfälle in Prägraten. Im gesamten Verlauf gibt es keine künstlichen Hindernisse, und vor allem Regenbogenforellen sowie die stark geschützte Deutsche Tamariske fühlen sich an und in der Isel wohl.  

weiter

Alpenverein und Almdudler engagieren sich für saubere Berge

Alpenverein und Almdudler engagieren sich für saubere Berge

Im Rahmen der "Aktion Saubere Berge" brachte der Alpenverein gemeinsam mit Almdudler eigens entwickelte Bio-Müllsackerl zur freien Entnahme auf die Enzianhütte am Kieneck. Die Sackerl sind künftig auf den Alpenvereinshütten erhältlich. Eine Aktion für weniger Müll in unseren Bergen. 

weiter

Achtung beim Abseilen am "Sauschwanz"!

Achtung beim Abseilen am "Sauschwanz"!

Nach einigen schweren Kletterunfällen müssen wir davon abraten, "Sauschwänze" zum Abseilen in Mehrseillängenrouten zu nutzen. Bei ruckartiger Be- und Entlastung kann sich das Seil ganz aus dem Stahlbügel aushängen! Wer dennoch daran abseilt, sollte sich der Gefahr des Aushängens bewusst sein und das Seil möglichst gleichmäßig belasten.

weiter

Integrative Sommercamps - Programme für besondere Bedürfnisse

Integrative Sommercamps - Programme für besondere Bedürfnisse

Naturerlebnisse ohne Ausnahme: Menschen mit Behinderung sind bei allen Veranstaltungen der Alpenvereinsjugend willkommen. Für besondere Bedürfnisse gibt es zusätzlich eigene Sommercamps, Ausbildungen und Schulprogramme mit integrativem Schwerpunkt.

weiter

Petition: Rettet die Klein-Fragant vor der Zerstörung!

Petition: Rettet die Klein-Fragant vor der Zerstörung!

Für das Gletscherskigebiet Wurtenkees bzw. Mölltaler Gletscher wird die Natur durch massive Eingriffe zunehmend zerstört. Jetzt soll das Skigebiet nochmals erweitert werden. Dafür müssten zwei Naturschutzgebiete, nämlich das NSG Wurten und das NSG Klein-Fragant aufgehoben werden - für den Bau (vorerst) eines Skiliftes, von Pisten, künstlichen Beschneiungsanlagen und massiven Lawinenschutzbauten.  

weiter

Achtung beim Abseilen am "Sauschwanz"!

Achtung beim Abseilen am "Sauschwanz"!

Nach einigen schweren Kletterunfällen müssen wir davon abraten, "Sauschwänze" zum Abseilen in Mehrseillängenrouten zu nutzen. Bei ruckartiger Be- und Entlastung kann sich das Seil ganz aus dem Stahlbügel aushängen! Wer dennoch daran abseilt, sollte sich der Gefahr des Aushängens bewusst sein und das Seil möglichst gleichmäßig belasten.

weiter

"Fingerprobe" bestanden: Jakob Schubert feiert Comeback

"Fingerprobe" bestanden: Jakob Schubert feiert Comeback

Einen kompletten Medaillensatz holten sich unsere Kletter-Asse beim Drei-Disziplinen-Weltcup im chinesischen Haiyang. Nach Boulder-Bronze für Anna Stöhr legten die heimischen Vorstiegsathleten noch eins drauf: Für Magdalena Röck gab es Silber, während Weltmeister Jakob Schubert sein Comeback auf der internationalen Wettkampfbühne gleich vergoldete.

weiter

Bergsteigerlegende Karl Lukan 90-jährig in Wien verstorben

Bergsteigerlegende Karl Lukan 90-jährig in Wien verstorben

Der "Alpine Karl May" war Autor von 56 Büchern und Träger des Goldenen Ehrenzeichens der Republik Österreich. 

weiter

Last-Minute-Sommerprogramm

Last-Minute-Sommerprogramm

Wer noch auf der Suche nach einem spannenden Ferienprogramm ist, wird vielleicht bei den Angeboten der Alpenvereinsjugend fündig. Auf den Nationalpark-Sommercamps wird es Kids und Jugendlichen bestimmt nicht langweilig. Auch eine Umweltbaustelle auf der Kallbrunnalm würde noch tatkräftige Unterstützung benötigen.

weiter

Anna Stöhr ist Dritte im Boulder-Gesamtweltcup!

Anna Stöhr ist Dritte im Boulder-Gesamtweltcup!

1x Gold, 2x Silber, 2x Bronze und drei weitere Top-Acht-Platzierungen: das ergibt Bronze für unsere Boulderqueen Anna Stöhr im Boulder-Gesamtweltcup 2014. Die beiden ersten Plätze gehen in dieser Saison an Akiyo Noguchi (JAP) und Jan Hojer (GER).

weiter

Wandern mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Wandern mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Unerschöpflich ist das Angebot an Wanderungen und Bergtouren, die mit Bahn und Bus bequem, einfach und stressfrei zu erreichen sind. Auch der Alpenverein Salzburg wartet jetzt mit einer neuen Broschüre zum Thema auf. 

weiter

Neues Mountainbike-Modell in Tirol

Neues Mountainbike-Modell in Tirol

Vertreter der Tiroler Landesregierung arbeiten gemeinsam mit dem Alpenverein und anderen Interessensverbänden an einem Programm für ein Miteinander aller Interessengruppen in Berg und Wald. Die erste Etappe ist die Einrichtung gekennzeichneter Singletrail-Strecken.

weiter

Spendenaktion für die Lawinenopfer am Mount Everest

Spendenaktion für die Lawinenopfer am Mount Everest

Der Expeditionsarzt Matthias Baumann war am Mount Everest, als eine Lawine am Khumbu-Eisfall 16 Sherpas mit in den Tod riss. Jetzt hat er eine Spendenaktion für die Lawinenopfer und ihre Angehörigen gestartet.

weiter

BWC Vail: Anna Stöhr zurück auf dem Stockerl

BWC Vail: Anna Stöhr zurück auf dem Stockerl

Die Weltcupreise nach Übersee fand für das Österreichische Boulder-Aufgebot am 7. Juni einen versöhnlichen Abschluss: Doppel-Weltmeisterin Anna Stöhr (OeAV Innsbruck) feierte beim einzigen Weltcupbewerb auf amerikanischem Boden ihr Comeback auf dem Podium und kletterte zu Rang drei in Vail.

weiter

Bergauf 3-14 ist online

Bergauf 3-14 ist online

Blättern Sie in Bergauf - noch bevor Sie es mit der Post bekommen! Das Generationenthema im Alpenverein steht dieses Mal im Mittelpunkt der Berichterstattung. Lesen Sie auch den Nachbericht über den für die Alpenvereinsathleten so erfolgreich verlaufenen Blocmaster-Bewerb in Innsbruck.

weiter

Gut gerüstet in die Wandersaison

Gut gerüstet in die Wandersaison

Die Wandersaison ist eröffnet und auch die Alpenvereinshütten öffnen wieder ihre Pforten. Um das Wandern so erlebnisreich und sicher wie möglich zu machen, sollten Bergsportler einige Grundregeln beachten. Hier geht es zu den 10 Empfehlungen des Alpenvereins.

weiter

Ausbildung Wettkampf-Routenbau: Ausschreibung

Ausbildung Wettkampf-Routenbau: Ausschreibung

Der Österreichische Wettkletterverband hat soeben die Ausbildung für den Wettkampf-Routenbau 2014ausgeschrieben. Das Kursangebot richtet sich an all jene, die die B- oder A-Lizenz für Wettkampf-Routenbau erwerben möchten.

weiter

Filmwettbewerb: Innsbruck Nature Film Festival

Filmwettbewerb: Innsbruck Nature Film Festival

2014 findet zum zweiten Mal das Innsbruck Nature Film Festival, das internationale Filmfestival zum Thema Natur & Umwelt statt. Zur Teilnahme am Wettbewerb eingeladen sind sowohl professionelle Filmschaffende, als auch AmateurInnen jeden Alters. Einsendeschluss ist der 15. August 2014

weiter

Lehrgang "Naturschutz im Alpenverein"

Lehrgang "Naturschutz im Alpenverein"

NaturschutzreferentInnen sind bei Fragen zu Natur- und Umweltschutz die ersten Ansprechpartner in den Sektionen des Alpenvereins. Im Lehrgang "Naturkundefachliche Grundlagen" (13.-15.6.2014) erhalten Sie ein solides Basiswissen in den Bereichen Gesteine & Böden, Wetter, Klima & Klimawandel, alpine Flora & Fauna und Gewässerökologie. 

weiter

Bergsteigerdorf hautnah: St. Jodok, Schmirn- und Valsertal

Bergsteigerdorf hautnah: St. Jodok, Schmirn- und Valsertal

Was sind Bergsteigerdörfer? Und was zeichnet sie aus? Der Österreichische Alpenverein lädt vom 12.- 15. Juni 2014 in das Bergsteigerdorf St. Jodok - Schmirn- und Valsertal ein. 

weiter

Sieg für Kilian Fischhuber in Innsbruck

Sieg für Kilian Fischhuber in Innsbruck

Im großen Finale vor heimischem Publikum liefen unsere Boulder-Asse einmal mehr zur Höchstform auf: Kilian Fischhuber triuphierte beim Boulderweltcup in Innsbruck souverän und für Anna Stöhr gab es eine Silbermedaille.

weiter

Alpiner Förderpreis des AVS für Mark Oberlechner

Alpiner Förderpreis des AVS für Mark Oberlechner

Das 23-jährige Südtiroler Nachwuchstalent wurde vom AVS (Alpenverein Südtirol) mit einem Förderpreis bedacht.

weiter

risk'n'fun KLETTERN am Ötztaler Granit

risk'n'fun KLETTERN am Ötztaler Granit

Nach dem Einsatz des risk'n'fun-Teams beim Boulderweltcup in Innsbruck folgt schon der nächste Stopp: Über das verlängerte Wochenende von 28.5. bis 1.6. geht's zum Trainieren ins Ötztal.  

weiter

Boulderweltcup in Innsbruck (15.-17. Mai)

Boulderweltcup in Innsbruck (15.-17. Mai)

Jetzt heißt es Daumen drücken für unsere Boulderstars beim Bloc Master in Innsbruck! Der Innsbrucker Marktplatz verwandelt sich für drei Tage in eine Kletterarena, die Athleten- und Zuschauerherzen höher schlagen lässt. 

weiter

"Wir sind Eroberer des Unnützen"

"Wir sind Eroberer des Unnützen"

Im Mai 2014 war Extrembergsteiger Sandy Allan zu Gast im Alpenvereinshaus, um für das nächste Jahrbuch ein Interview zu geben. Im Gespräch mit Generalsekretär Robert Renzler und den Buchautoren Annette Köhler und Jochen Hemmleb philosophierte der sympathische Schotte über die Werte des Bergsteigens und die unterschiedlichen Motivationen, am Berg Höchstleistungen zu erbringen.  

weiter

Stöhr und Fischhuber holen Podestplätze in Grindelwald

Stöhr und Fischhuber holen Podestplätze in Grindelwald

Kurz vor dem Heimweltcup in Innsbruck (16./17. Mai) zeigt die Formkurve für das rot-weiß-rote Boulderteam weiter nach oben. Im schweizerischen Grindelwald boulderten mit Anna Stöhr und Kilian Fischhuber erstmals in dieser Saison zwei Österreicher aufs Podest.

weiter

Frühjahrsskitouren & Steilwandfahren: bergundsteigen 1/14

Frühjahrsskitouren & Steilwandfahren: bergundsteigen 1/14

Das Titelbild lässt den Inhalt schon erahnen: Beiträge zum Thema sind etwa die Analyse von Nassschneelawinen, Seil- und Sicherungstechniken für Skiabfahrten und die Gruppendynamik auf Tour. 

weiter

Bergerlebnisse für Familien

Bergerlebnisse für Familien

Wie verbringen Familien ihre Bergferien, und wo sind die kinderfreundlichsten Hütten zu finden? Dank der neuen Folder und Broschüren der Alpenvereine in Österreich, Deutschland und Südtirol fällt die Urlaubsplanung heuer leicht. Hier geht's zu den Downloads.

weiter

Erster Saisonsieg für das rot-weiß-rote Boulderteam

Erster Saisonsieg für das rot-weiß-rote Boulderteam

Anna Stöhr ist zurück auf dem obersten Treppchen! In einem heiß umkämpften Finale sicherte sich die amtierende Europameisterin den Sieg beim zweiten Boulderweltcup der Saison in Baku (Aserbaidschan). Kilian Fischhuber kletterte nach einer starken Performance knapp am Stockerl vorbei. 

weiter

Eduard Suess (1831-1914)

Eduard Suess (1831-1914)

Vor 100 Jahren, am 26. April 1914, starb einer der geistigen Väter und Mitbegründer des Alpenvereins. Werfen Sie mit uns einen Blick in das historische Archiv des Österreichischen Alpenvereins.

weiter

Sind die Tiroler Berge bald Tabuzone für Freizeitsportler?

Sind die Tiroler Berge bald Tabuzone für Freizeitsportler?

Der Streit um die Naturraumnutzung in Tirol geht in die nächste Runde: Nach Jägern und Seilbahnern, die auf Sperrgebiete pochen, werden nun auch Stimmen der Grundeigentümer laut. So rüttelt etwa die Klagsandrohung einer Agrargemeinschaft zusätzlich an der freien Betretbarkeit in den Bergen. 

weiter

Start der Kletter-Wettkampfsaison!

Start der Kletter-Wettkampfsaison!

Heimweltcups und Weltmeisterschaften sind jetzt im Visier unserer Kletterstars. Los geht's am 26. April 2014 in Chongqing (China). 

weiter

IMS Photo Contest 2014: Jetzt Bilder einreichen

IMS Photo Contest 2014: Jetzt Bilder einreichen

Der weltweit größte Fotowettbewerb zum Thema Berg geht in die vierte Runde. Das Motto des diesjährigen IMS Photo Contests lautet "Mountain.Four.Elements – Der Berg und die 4 Elemente". 

weiter

Frohe Ostern!

Frohe Ostern!

Wir wünschen Ihnen erholsame Feiertage, eine schöne Zeit in den Bergen und ein frohes Osterfest.

weiter

Norwegen: Weltcupfinale im Skibergsteigen

Norwegen: Weltcupfinale im Skibergsteigen

Sekundenkrimi und zwei TopTen Plätze für Österreich. 

weiter

Sommerprogramm auf der Pfeishütte

Sommerprogramm auf der Pfeishütte

Ein spannendes Programm bieten die Wirtsleute auf der Pfeishütte im Karwendel ihren Gästen in den Sommer- und Herbstmonaten 2014. Vom Weißwurstfrühstück über's Single-Wandern, von der Pfeistrophy bis hin zu einem Spezialangebot für Damen oder Senioren: Wirtin Vroni hat die Highlights für uns zusammengefasst.

weiter

risk'n'fun KLETTERN startet in die neue Saison

risk'n'fun KLETTERN startet in die neue Saison

Bereits seit 2012 bietet risk'n'fun KLETTERN spannende Sessions an den besten Kletter- und Boulderspots in Österreich und begleitet die TeilnehmerInnen beim Übergang von der Halle an den Fels. Jetzt startet das Ausbildungsprogramm der Alpenvereinsjugend in die nächste Kletter- und Bouldersaison.

weiter

Aktionstag "Wandel im Alpinen Raum" im Alpenverein-Museum

Aktionstag "Wandel im Alpinen Raum" im Alpenverein-Museum

Alpenforschung der Uni Innsbruck einen ganzen Tag erleben - der Aktionstag im Alpenverein-Museum war großer Erfolg!

weiter

Banff World Tour 2014

Banff World Tour 2014

Jährlich werden auf dem renommierten Bergfilmfestival im kanadischen Banff Abenteuer- und Naturdokus und Outdoorsportfilme gezeigt und ausgezeichnet. Jetzt geht das Festival auf Tour und kommt im Februar mit acht Filmen nach Österreich. Wir verlosen zu jedem Tourstopp 2x2 Tickets!

weiter

Skitouren: Straßensperre im Maltatal weiter aufrecht

Touren im Hinteren Maltatal und im Gößgraben sind derzeit wegen akuter Lawinengefahr nicht möglich.

weiter

Endlich wieder Gletschervorstöße!

Endlich wieder Gletschervorstöße!

Das Jahr 2013 hat den heimischen Gletschern gut getan. Aufgrund der starken Schneefälle im Juni konnten viele Eisriesen die Sommersaison unter einer Schutzschicht überdauern. Nach mehreren Jahren, in denen fast alle Gletscher Rückgänge verzeichneten, gab es heuer erstmals wieder zwei Vorstöße.

weiter

Nachwuchs-Alpinisten gesucht!

Nachwuchs-Alpinisten gesucht!

Der Alpenverein stellt im Zuge seines Projekts "Junge Alpinisten" ein 18-köpfiges Team zusammen, das gemeinsam mit Weltklassealpinisten wie Hansjörg Auer, Albert Leichtfried oder Lisi Steurer neue Akzente in den Bergen setzen soll. Jetzt für das Team bewerben und mit den Profis auf Tour gehen!

weiter

Piolets d'Or für Ueli Steck und kanadisches Duo!

Piolets d'Or für Ueli Steck und kanadisches Duo!

Zwei alpinistische Höchstleistungen sind in Chamonix und Courmayeur mit den Piolets D'Or ausgezeichnet worden. Aus fünf Nominierungen hat die Jury Ueli Stecks Solo-Besteigung der Annapurna Südwand und die Besteigung des K6-Westgipfels durch Raphael Slawinski und Ian Welsted ausgewählt.

weiter

Schnee raus - Fels rein!

Schnee raus - Fels rein!

risk'n'fun KLETTERN startet in die neue Saison. Spannende Kletter-Sessions an den besten Kletter- und Boulderspots in Österreich begleiten die TeilnehmerInnen beim Übergang von der Halle an den Fels.

weiter

Kletter-Weltmeisterschaft 2018 in Innsbruck

Kletter-Weltmeisterschaft 2018 in Innsbruck

25 Jahre nach der letzten Kletter-WM in Innsbruck kehrt der bedeutendste Wettkampf im Jahr 2018 nach Österreich zurück. Die Organisation des Spitzenevents übernehmen der Österreichische Wettkletterverband (ÖWK) und der Österreichische Alpenverein (OeAV).

weiter

Hüttenauftritte und Hüttensuche jetzt noch informativer

Hüttenauftritte und Hüttensuche jetzt noch informativer

Die Hüttenauftritte samt professioneller Suchmöglichkeiten wurden gründlich überarbeitet und präsentieren sich nun in neuem Erscheinungsbild und mit vielen nützlichen Informationen.

weiter

Neues Projekt im Alpenverein: Junge Alpinisten

Neues Projekt im Alpenverein: Junge Alpinisten

BergsteigerInnen zwischen 14 und 22 Jahren haben die Chance, erste Erfahrungen im alpinen Gelände zu sammeln, ihr Können mit erfahrenen AlpinistInnen zu verbessern und anspruchsvolle alpine Unternehmungen durchzuführen. Das ist das Projekt "Junge Alpinisten".

weiter

Piolets d'Or 2014: Nominierte Expeditionen

Piolets d'Or 2014: Nominierte Expeditionen

Die Jury der Piolets d'Or hat aus 76 Expeditionen im Jahr 2013 diejenigen ausgewählt, die den heutigen Leistungsstand im Alpinismus am besten repräsentieren.

weiter

Erfolge für Österreichs Skibergsteiger

Erfolge für Österreichs Skibergsteiger

 Österreichs Skibergsteiger freuen sich in der Weltcup Gesamtwertung über 5 TopTen Platzierungen.

weiter

Teilnehmer für Höhenstudie auf dem Jungfraujoch gesucht

Teilnehmer für Höhenstudie auf dem Jungfraujoch gesucht

Für eine Höhenstudie auf dem Jungfraujoch (Schweiz) suchet die Uni Innsbruck gesunde Frauen und Männer zwischen 18 und 60 Jahren, die bei früheren Höhenaufenthalten über 3.000 m schon mindestens zwei Mal Beschwerden (Kopfschmerzen, Übelkeit, Schlafstörungen etc.) hatten.

weiter

Lawinenairbags von Mammut/Snowpulse müssen überprüft werden

Lawinenairbags von Mammut/Snowpulse müssen überprüft werden

Nachkontrollen haben ergeben, dass vereinzelte Mammut / Snowpulse Lawinenairbags aus der Produktion Winter 2011/2012 und Winter 2012/2013 einen Montagefehler aufweisen. Es handelt sich um eine nicht vollständig eingeschraubte Verbindung zwischen Auslösemechanik und Venturi-Ventil.

weiter

Millionenklage gegen den Umweltdachverband - Petition

Millionenklage gegen den Umweltdachverband - Petition

Die voestalpine brachte Anfang 2014 eine Klage gegen den Umweltdachverband (UWD) ein. Diese Klage bedroht aktuell den UWD als gemeinnützigen Verein sowie seinen ehrenamtlichen Präsidenten Dr. Gerhard Heilingbrunner. Der Streitwert liegt bei über 5 Millionen Euro.

weiter

Piolets d'Or 2014: Vorstellung der Jury

Piolets d'Or 2014: Vorstellung der Jury

Das Organisationskommittee hat sechs Jurymitglieder zur Vergabe der "Oscars des Alpinismus" im März 2014 ausgewählt.

weiter

Skibergsteigen: Zweimal Bronze bei der EM in Andorra

Skibergsteigen: Zweimal Bronze bei der EM in Andorra

Die Österreichische Nationalmannschaft bot sowohl beim Vertical- als auch beim Individualbewerb der Europameisterschaft im Skibergsteigen eine starke Leistung.

weiter

Touren-App der Alpenvereine: 100.000 Downloads!

Touren-App der Alpenvereine: 100.000 Downloads!

Das Tourenportal www.alpenvereinaktiv.com findet großen Anklang: So hat die dazugehörige App "alpenverein" nun bereits die magische Marke von 100.000 Downloads geknackt – und das nach nur sieben Monaten!

weiter

Mit Bus und Bahn auf Skitour

Mit Bus und Bahn auf Skitour

Glatteis auf den Straßen und Hektik bei der Parkplatzsuche? Es geht auch anders! Die Broschüren des Alpenvereins mit Tourentipps und Fahrplänen für die Großräume Wien, Innsbruck, Graz, Salzburg und Oberösterreich laden dazu ein, der Umwelt zuliebe bei der nächsten Tour auf das Auto zu verzichten.

weiter

Der Alpenverein am Snowfestival Innsbruck (5.-9.2.2014)

Der Alpenverein am Snowfestival Innsbruck (5.-9.2.2014)

risk'n'fun, das Ausbildungsprogramm der Alpenvereinsjugend für Freerider, das Alpenverein-Museum und die Schulprogramme sind mit einem spannenden Programm für Kinder von 2 - 12 Jahren am Snowfestival am Innsbrucker Marktplatz vertreten.

weiter

Ausbildungsprogramm für junge Freerider

Ausbildungsprogramm für junge Freerider

risk’n’fun gastiert derzeit am Hochkönig und am Kitzsteinhorn.

weiter

470.000 Mitglieder im Alpenverein!

470.000 Mitglieder im Alpenverein!

Der Mitglieder-Boom beim Österreichischen Alpenverein ist ungebrochen. Mit über 20.000 Neubeitritten im Jahr 2013 rücken wir als Bergsport-, Umwelt- und Jugendorganisation immer näher an die 500.000-Mitglieder-Marke heran.

weiter

El Mundo Vortragsfestival: ReferentInnen gesucht!

El Mundo Vortragsfestival: ReferentInnen gesucht!

Für die 16. Auflage des Abenteuer- und Reisevortragsfestivals El mundo in Judenburg werden ab sofort Teilnehmer gesucht, die gute Stories und tolle Fotos mit im Rucksack haben. Die Bewerbungsfrist läuft bis 15. Mai.

weiter

Wanderdörfer-Katalog 2014 ist erschienen

Wanderdörfer-Katalog 2014 ist erschienen

Der Katalog kann ab sofort kostenlos bestellt werden. Themen: Hüttenwandern, Nature Watch, Weitwandern, Gletschertrekking und die besondere Pflanzenvielfalt entlang der Wege.

weiter

21.000 Unterschriften für Erhalt der Blumenwiesen

21.000 Unterschriften für Erhalt der Blumenwiesen

Blumenwiesen, artenreiche Hutweiden und blühende Almen sind seit der geplanten Umverteilung von EU-Fördermitteln stark gefährdet. Der Alpenverein und andere Naturschutzorganisationen fordern daher die Ländervertreter auf, sich für den Schutz der biologischen Vielfalt einzusetzen.

weiter

Zertifikatslehrgang "Therapeutisches Klettern" in Hall

Zertifikatslehrgang "Therapeutisches Klettern" in Hall

Das Institut für Sport-, Alpinmedizin & Gesundheitstourismus an der UMIT (Universität für Gesundheitswissenschaften, medizinische Informatik und Technik) in Hall in Tirol bietet als erste akademische Einrichtung diesen Zertifikatslehrgang an.

weiter

Umfrage unter Tourengehern und Variantenfahrern

Umfrage unter Tourengehern und Variantenfahrern

"Risikowahrnehmung und Lawinen" lautet das Thema einer Untersuchung an der Universität Innsbruck.

weiter

Skibergsteigen: Achensee Rofanaufstieg

Skibergsteigen: Achensee Rofanaufstieg

Bei der Österreichischen Meisterschaft Vertical trotzten die Skibergsteiger dem Wintereinbruch.

weiter

Zwei Jahre Alpenverein-Akademie

Zwei Jahre Alpenverein-Akademie

Vor zwei Jahren unterzog der Alpenverein sein Ausbildungsangebot einer großen Veränderung: Das gesamte Kursangebot, vom Lawinenkurs bis hin zum Naturschutzseminar, ist seither unter dem Dach der "Alpenverein-Akademie" vereint. Die Bilanz nach zwei Jahren fällt durchwegs positiv aus.

weiter

Touren-App von alpenvereinaktiv.com

Touren-App von alpenvereinaktiv.com

Über 91.000 Downloads bezeugen, dass die kostenlose Touren-App von alpenvereinaktiv.com ein idealer Begleiter für unterwegs ist. Detaillierte Karten zum Planen, Tourentipps, erreichbare Hütten oder ein Hangsteilheitsmesser sind nur einige der Funktionen, die die App zu bieten hat.

weiter

Restplätze bei Bergsport-Fortbildungen im Jänner!

Restplätze bei Bergsport-Fortbildungen im Jänner!

Für die Funktionäre des Alpenvereins (Tourenführer, Jugendleiter, etc) bietet die Alpenverein-Akademie spannende Fortbildungsmöglichkeiten.

weiter

Eiskletterer trotzten dem Wetter im Bergsteigerdorf Mauthen

Eiskletterer trotzten dem Wetter im Bergsteigerdorf Mauthen

Österreichische Meisterschaften des Alpenvereins mit Markus Pucher und Peter Ortner.

weiter

Sicher auf Skitour: 10 Empfehlungen

Sicher auf Skitour: 10 Empfehlungen

Immer mehr Menschen begeistern sich für Ski- und Snowboardtouren abseits der gesicherten Pisten. An hochwertiger Ausrüstung mangelt es dabei nicht, am notwendigen Know how allerdings scheitert es immer wieder. Hier gibt es Tipps für einen guten Start in die Wintersaison.

weiter

Alpenvereinsjahrbuch BERG 2014

Alpenvereinsjahrbuch BERG 2014

Auf 256 Seiten überzeugt das Jahrbuch der Alpenvereine in Österreich, Deutschland und Südtirol mit einzigartigen Reportagen, Porträts und Interviews aus der Welt der Berge.
Jetzt erhältlich bei Ihrer Sektion.

weiter

Das war das "Austria Skitourenfestival" in Osttirol

Das war das "Austria Skitourenfestival" in Osttirol

In Lienz in Osttirol drehte sich Mitte Dezember alles um das Thema Skitouren.

weiter

Skitouren-Opening der Alpenverein-Akademie

Skitouren-Opening der Alpenverein-Akademie

Mitte Dezember lud die Alpenverein-Akademie nach Praxmar im Sellraintal, wo die Teilnehmer sich optimal auf ihre ersten Touren vorbereiten und vorhandenes Wissen auffrischen konnten.

weiter

Erfolgreiches internationales Jugendcamp für Skibergsteiger

Erfolgreiches internationales Jugendcamp für Skibergsteiger

Die Zukunft liegt im Nachwuchs: Das Jugendcamp des Bundes-Fachverbandes für Wettkampf-Skibergsteigen war ein voller Erfolg.

weiter

Alpenvereinsjugend: risk'n'fun startet in die Freeridesaison

Alpenvereinsjugend: risk'n'fun startet in die Freeridesaison

Ausbildungsprogramm für Freerider und kostenlose Starter-Workshops.

weiter

Neues Gipfelkreuz auf der Türchlwand

Neues Gipfelkreuz auf der Türchlwand

Seit August 2013 ziert ein beeindruckendes Gipfelkreuz die Türchlwand (2.577 m) im Gemeindegebiet von Bad Hofgastein - mitten im "Hoheitsgebiet" der Sektion Bad Hofgastein.

weiter

Kletterweltcup in Kranj, Slowenien

Kletterweltcup in Kranj, Slowenien

Jakob Schubert aus dem OeAV-Kletterteam gewinnt das Weltcupfinale in Kranj und ist Gesamtweltcupsieger in den Disziplinen Vorstieg, Bouldern und Speed!

weiter

Alpinmesse und Bergsportforum 2013

Alpinmesse und Bergsportforum 2013

Von 9. bis 10. November fand wieder die Alpinmesse im Innsbrucker Messegelände statt. Der Alpenverein war mit einem vielseitigen Programm vertreten. Auch die Staatsmeisterschaft im Bouldern wurde erstmals in diesem Rahmen abgehalten.

weiter

Etikettenschwindel um ein Schutzgebiet?

Etikettenschwindel um ein Schutzgebiet?

Eine Aufweichung der Schutzgebietskategorie soll die Erweiterung der Tiroler Skigebiete Schlick 2000 und Axamer Lizum über das Ruhegebiet der Kalkkögel doch noch ermöglichen: dass Tirols Politiker und Touristiker selbst vor diesem Schritt nicht zurückschrecken, verurteilen Alpenverein und Naturfreunde auf das Schärfste.

weiter

"STEPS" - klimafreundlicher Ski- und Snowboardfilm

"STEPS" - klimafreundlicher Ski- und Snowboardfilm

Der Film geht der Frage nach, ob Snowboarden und Skifahren im Einklang mit der Natur heutzutage überhaupt möglich ist.

weiter

European Outdoor Film Tour - im November in Österreich

European Outdoor Film Tour - im November in Österreich

Das Sport- und Abenteuer-Filmfestival kommt nach Österreich. Wir verlosen zu jedem Termin 1x2 Tickets!

weiter

Andrea Fischer ist Österreicherin des Jahres

Andrea Fischer ist Österreicherin des Jahres

Die Glaziologin und Leiterin des Alpenverein-Gletschermessdienstes ist zur Österreicherin des Jahres 2013 in der Kategorie Forschung gekürt worden.

weiter

Mountainbiken: Keine Verbote, sondern gegenseitiger Respekt

Mountainbiken: Keine Verbote, sondern gegenseitiger Respekt

Fachtagung der Alpenvereine am International Mountain Summit (IMS)

weiter

Ermacora zum OeAV-Präsidenten gewählt

Ermacora zum OeAV-Präsidenten gewählt

Der Innsbrucker Rechtsanwalt Dr. Andreas Ermacora bleibt Alpenvereinspräsident: das haben die Vertreter der österreichischen Alpenvereinssektionen am 19. Oktober auf der Jahreshauptversammlung in Dornbirn entschieden.

weiter

Alpenverein ehrt Bergretter

Alpenverein ehrt Bergretter

Seit bereits 90 Jahren verleiht der Alpenverein im Rahmen seiner Jahreshauptversammlung das Grüne Kreuz, eine der höchsten Auszeichnungen für Bergretter. Am 19. Oktober wurde die Ehre sechs Bergrettungsleuten aus Vorarlberg, Salzburg und der Steiermark zuteil.

weiter

Umweltgütesiegel für Alpenvereinshütten

Umweltgütesiegel für Alpenvereinshütten

Effiziente Energienutzung, Wasserschutz oder umweltgerechte Abfallentsorgung sind nur einige der Kriterien, die die Hütten des Alpenvereins für eine Auszeichnung mit dem Umweltgütesiegel erfüllen müssen. Vier Schutzhütten konnten die strengen Vorgaben im Jahr 2013 einhalten und tragen nun gemeinsam mit 94 weiteren Alpenvereinshütten das begehrte Emblem.

weiter

Achtung: Wild Country ruft Klemmkeile zurück!

Achtung: Wild Country ruft Klemmkeile zurück!

Bei Tests wurde festgestellt, das einige Klemmkeile nicht die geforderte Bruchlast erreichen. Betroffen sind die Keile aus den Serien "Classic Rocks" und "Anodised Rocks", die nach Jänner 2010 gekauft wurden.

weiter

bergundsteigen 3/13 ist erschienen

bergundsteigen 3/13 ist erschienen

Diesmal im Fokus: das aktuelle Unfallgeschehen, eine Analyse zum Einsturz von Eiskapellen, Kletterwände aus Sicht eines Sicherheitsingenieurs, die Normprüfung von Karabinern sowie das Sichern beim Vorstiegsklettern. 

weiter

Hauptversammlung 2013

Hauptversammlung 2013

Nach 2012, wo der Alpenverein in Wien zu Gast war, geht es heuer zur Jahrestagung des Alpenvereins in den äußersten Westen nach Vorarlberg. Die Hauptversammlung findet am 19. Oktober im Kulturhaus Dornbirn statt.

weiter

Alpine Spielform Mountainbike

Alpine Spielform Mountainbike

Bei der Tagung der Alpenvereine am 19. Oktober im Rahmen des IMS in Brixen wird der Frage nachgegangen, wie sich das Mountainbiken konfliktfrei in die traditionellen Bergsportarten integrieren lässt.

weiter

125.000 Unterschriften für Hütten & Wege!

125.000 Unterschriften für Hütten & Wege!

Die gesammelten Unterstützungserklärungen aus der Petition 'Pro Hütten und Wege' wurden an den Bundespräsidenten übergeben. Eine schriftliche Zusage zur Erhöhung der Bundesförderungen ist inzwischen eingegangen!

weiter

Rückruf: Defekte Naht bei Slacklines

Rückruf: Defekte Naht bei Slacklines

Der Hersteller Mountain Equipment ruft zur vorsorglichen Überprüfung seiner Slackline "Passion" (18 m) auf, da eine Naht an der Ratsche defekt sein könnte.

weiter

Bergauf 4-2013

Bergauf 4-2013

Das neue Bergauf kann jetzt auch online durchgeblättert werden! Themenschwerpunkt in dieser Ausgabe: Soziales Lernen als Basis für Lebensqualität. Andere spannende Beiträge behandeln die Lebensdauer der Bergsportausrüstung, das Alpenwetter oder die Highline Erstbegehung am Stephansdom. Viel Spaß beim Lesen!

weiter

Ausstellungseröffnung im Kesslerstadel

Ausstellungseröffnung im Kesslerstadel

Der Alpenverein und die Nationalparkverwaltung Hohe Tauern laden zur Ausstellung '150 Jahre Alpenverein - Wege ins Freie' nach Matrei in Osttirol.

weiter

Video: Hütten und Wege am Abgrund

Video: Hütten und Wege am Abgrund

Der Alpenverein wendet tausende ehrenamtliche Stunden und rund 23% seines Budgets für die Erhaltung von Hütten und Wegen auf - er ist dabei aber dringend auch auf die Bundesförderungen angewiesen. Werden diese weiter gekürzt, kann eine Sicherung der alpinen Infrastruktur künftig nicht mehr garantiert werden!

weiter

Jetzt Mitglied werden und sparen!

Jetzt Mitglied werden und sparen!

Wer sich jetzt für eine Alpenvereinsmitgliedschaft entscheidet, ist für den Rest des Jahres 2013 kostenlos dabei - inklusive Versicherungsschutz für Freizeitunfälle.

weiter

Boulder-EM 2013: Der Bann ist gebrochen!

Boulder-EM 2013: Der Bann ist gebrochen!

Das Finale der Boulder-Europameisterschaft 2013 im niederländischen Eindhoven wurde zur österreichischen Erfolgsstory. Kilian Fischhuber und Anna Stöhr sind Europameister, Jakob Schubert gewinnt Bronze im Bouldern und in der Kombination.  

weiter

Ohne Förderung keine Sicherheit!

Ohne Förderung keine Sicherheit!

Mit den derzeitigen Mitteln kann die Instandhaltung der Schutzhütten und Bergwege nicht mehr garantiert werden. Setzen Sie ein Zeichen und unterstützen auch Sie unsere Petition für die Erhaltung der alpinen Infrastruktur! petition.prohuettenundwege.at

weiter

Paul Preuss: Gedenkjahr 2013

Paul Preuss: Gedenkjahr 2013

Die herausragende Bergsteigerpersönlichkeit Paul Preuss hat die Geschichte des Alpinismus geprägt. Mit seinem Eintreten für den reinen Kletterstil ohne Hilfsmittel wurde Preuss zum Vordenker des Freikletterns. Im Oktober 2013 jährt sich sein 100. Todestag.

weiter

Pressewanderung Kürsinger Hütte

Pressewanderung Kürsinger Hütte

Alpenverein, VAVÖ und Naturfreunde luden zur Pressewanderung auf die Kürsinger Hütte. Die Journalisten wurden dabei über die Probleme des Alpenvereins bei der Instandhaltung von Hütten und Wegen sowie über die Petition pro Hütten und Wege informiert.

weiter

Boulder-Weltcupfinale in München

Boulder-Weltcupfinale in München

Mit mehreren Erfolgsmeldungen geht die Boulder-Weltcupsaison 2013 zu Ende. Vor mehr als 5.000 begeisterten Zuschauern sicherte sich Anna Stöhr den siebten Saisonsieg, Jakob Schubert den zweiten Platz in der Gesamtweltcupwertung. Auch Platz 1 in der Nationenwertung geht heuer klar an das österreichische Team.

weiter

50 Jahre Alpenverein-Bergsteigerschule: Jubiläumstour

50 Jahre Alpenverein-Bergsteigerschule: Jubiläumstour

Die Alpenverein-Bergsteigerschule feiert ihr 50-jähriges Bestehen. Anlässlich dieses Jubiläums lud sie im Juli 2013 ihre Stammgäste und langjährigen Bergführer zu einer gemeinsamen Tour auf den Großvenediger.

weiter

Manifest der sauberen Berge

Manifest der sauberen Berge

Alpenvereins Vizepräsident Oskar Wörz, Almdudler Geschäftsführer Gerhard Schilling und Bergpionier Peter Habeler bestiegen den Großen Solstein (2.541 m) und unterzeichneten dort das „Manifest der Sauberen Berge“.

weiter

Vorstiegs-Weltcup in Imst

Vorstiegs-Weltcup in Imst

 Tolle Leistungen gab's beim Kletterweltcup in Imst. Jakob Schubert landete auf Platz zwei und muss weiter auf seinen ersten Heimsieg warten. Bei den Damen landete Magdalena Röck auf Platz fünf obwohl eigentlich mehr möglich gewesen wäre.

weiter

Marktplatz: Bergsportausrüstung tauschen & verkaufen

Marktplatz: Bergsportausrüstung tauschen & verkaufen

Habt ihr Bergsportausrüstung zu verkaufen oder sucht ihr etwas Bestimmtes? Die Alpenvereinsjugend lädt auf www.alpenvereinsjugend.at/marktplatz zum Handeln ein.

weiter

"Grenzen": Fotowettbewerb der Alpenkonvention

"Grenzen": Fotowettbewerb der Alpenkonvention

Grenzen überschreiten oder an die Grenzen gehen - das ist das Motto des diesjährigen Fotowettbewerbs der Alpenkonvention. Teilnahmeschluss ist der 15. Oktober.

weiter

Starke Partnerschaft im Nationalpark

Starke Partnerschaft im Nationalpark

Der Alpenverein war einer der wichtigsten Geburtshelfer des Nationalparks Hohe Tauern und ist Wegbegleiter der Nationalparkentwicklung seit 1981. Seine bestehende Kooperation mit dem Kärntner Nationalparkfonds wurde jetzt offiziell verlängert. 

weiter

Wander- und Radtouren mit Bahn, Bus und Schiff in Salzburg

Wander- und Radtouren mit Bahn, Bus und Schiff in Salzburg

25 Tourenregionen mit Bahn, Bus, Schiff und Rad, vom rollstuhlgerechten Themenweg in Trimmelkam bis zum anspruchsvollen Pidinger Klettersteig, von der leichten Wanderung am Attersee-Westufer bis zur Gletscher-Hochtour am Großvenediger, vom reizvollen Radweg am Waginger See bis zu Elektrorad-Touren in Mallnitz. Herausgegeben vom Alpenverein Salzburg.

weiter

Filmfest St. Anton - Tickets zu gewinnen!

Filmfest St. Anton - Tickets zu gewinnen!

Wir verlosen Tickets für das internationale Bergfilmfest in St. Anton am 28.-31. August 2013.

weiter

Hermann-Buhl-Platz in Innsbruck

Hermann-Buhl-Platz in Innsbruck

Hermann Buhl (21.9.1924 – 27.6.1957) gilt als Pionier des Alpinstils und hat als einer der bedeutendsten Bergsteiger aller Zeiten seinen Platz in der Alpingeschichte gefunden. Fast genau 60 Jahre nach seinem Alleingang auf den Nanga Parbat zollen Buhls Geburtsstadt Innsbruck und der Alpenverein diesem international geschätzten Alpinisten Anerkennung.

weiter

Mountainbiken ohne Konflikte

Mountainbiken ohne Konflikte

Schweißtreibend bergauf, dafür umso rasanter bergab: Immer mehr Menschen schätzen den Reiz des Mountainbikens und treten auf ihren Bergtouren gerne in die Pedale. Dass dabei auch Wanderwege oder gesperrte Wege befahren werden, stößt oft auf Unverständnis. Der Österreichische Alpenverein weist auf die schwierige Rechtslage hin und bittet Radler und Wanderer um gegenseitige Rücksichtnahme. 

weiter

Hermann Buhl: Filmabend in Innsbruck

Hermann Buhl: Filmabend in Innsbruck

Hermann Buhl (21.9.1924 – 27.6.1957) gilt als Pionier des Alpinstils und hat als einer der bedeutendsten Bergsteiger aller Zeiten seinen Platz in der Alpingeschichte gefunden. Fast genau 60 Jahre nach seinem Alleingang auf den Nanga Parbat zollt Buhls Geburtsstadt Innsbruck diesem international geschätzten Alpinisten Anerkennung.

weiter

Klettern und Bouldern mit risk'n'fun

Klettern und Bouldern mit risk'n'fun

Bereit für den Übergang von der Halle an den Fels? Für die Sessions am Peilstein (10.-14.7.) und am Losenstein (14.-18.8.) sind noch Restplätze verfügbar. 

weiter

Bergauf 3-13 ist online

Bergauf 3-13 ist online

Das neue Bergauf kann jetzt auch online durchgeblättert werden! Themenschwerpunkte in dieser Ausgabe: alpenvereinaktiv.com - das neue Tourenportal des Alpenvereins und Wandern.

weiter

Das Tourenportal der Alpenvereine ist online!

Das Tourenportal der Alpenvereine ist online!

Mit dem internationalen Tourenportal www.alpenvereinaktiv.com ist die Bergsport-Community um eine außergewöhnliche Plattform reicher. Das Gemeinschaftsprojekt der Alpenvereine in Österreich, Deutschland und Südtirol bietet ab sofort eine wachsende Fülle an Tourenbeschreibungen für Wanderer, Kletterer, Wintersportler und Radler.

weiter

Klettersteige: 10 Empfehlungen

Klettersteige: 10 Empfehlungen

Ein tödlicher Klettersteigunfall hat letztes Jahr die Bergsportszene erschüttert. Ein gerissenes Klettersteigset löste eine große Rückrufaktion bei fast allen Herstellern aus. Angesichts des Saisonstarts 2013 weist der Alpenverein erneut auf die Risiken in den "Vie Ferrate" hin und gibt Tipps für ein sicheres Vergnügen am Klettersteig.

weiter

Freunde treffen am Sommercamp

Freunde treffen am Sommercamp

Lust auf Klettern, Raften, Lagerfeuer und jede Menge Spaß in der Natur? Verbring' einen coolen Sommer mit Gleichgesinnten in einem der vielen Feriencamps der Alpenvereinsjugend. Ab sofort buchbar!

weiter

Meinungsumfrage des Alpenvereins

Meinungsumfrage des Alpenvereins

Die österreichweite Befragung unserer Mitglieder und Funktionäre startet in Kürze. Dabei wollen wir herausfinden, wie es um den Verein steht, was an ihm geschätzt wird und in welchen Bereichen er sich noch verbessern kann. Um das Image des Alpenvereins in der Öffentlichkeit zu ermitteln, werden erstmals auch Nichtmitglieder in die Stichprobe aufgenommen. Wir bedanken uns schon jetzt für Ihre Teilnahme!

weiter

Achtung Schneefeld!

Achtung Schneefeld!

Die steigenden Temperaturen locken bereits in die Berge – bei Wanderungen ist derzeit aber noch besondere Vorsicht geboten. Altschneefelder können nämlich zu einem gefährlichen Hindernis werden. Das Risiko, sich beim Queren gefrorener Firnfelder zu verletzen, wird nur allzu oft unterschätzt.

weiter

Rückruf von Klettersteigsets

Rückruf von Klettersteigsets

Aufgrund von erheblichen Mängeln bei Klettersteigsets wurden im vergangenen Jahr zwei große Rückrufaktionen gestartet. Ob Ihr Set betroffen ist, können Sie hier überprüfen.

weiter

Anna Stöhr ist Gesamtweltcupsiegerin!

Anna Stöhr ist Gesamtweltcupsiegerin!

Mit ihrem fünften Saisonsieg sicherte sich OeAV-Überfliegerin Anna Stöhr bereits zwei Bewerbe vor Saisonende den ersten Platz im Boulder-Gesamtweltcup 2013. Kilian Fischhuber und Jakob Schubert kletterten zu Gold und Bronze und untermauerten so ihre Anwartschaft auf Top-Platzierungen im hartumkämpften Gesamtweltcup der Herren.

weiter

Klettersteige - 10 Empfehlungen

Klettersteige - 10 Empfehlungen

So wird die "Via Ferrata" zum sicheren Erlebnis: Mit diesen Tipps sollen die Risiken auf Klettersteigen vermindert werden.

weiter

Umfrage zu den Alpenvereinskarten

Umfrage zu den Alpenvereinskarten

Wo liegt die Zukunft der Alpenvereinskarten? Und welchen Wert hat das Papier in Zeiten von Smartphones & Co.? Im Auftrag von DAV und OeAV führen die Universitäten Wien und Innsbruck eine Umfrage durch. Lassen auch Sie uns wissen, wie zufrieden Sie mit den aktuellen Produkten sind und wohin die Reise gehen soll!

weiter

Sommerprogramm auf der Pfeishütte

Sommerprogramm auf der Pfeishütte

Ein spannendes Programm bieten die Wirtsleute auf der Pfeishütte im Karwendel ihren Gästen in den Sommer- und Herbstmonaten 2013. Vom Weißwurstfrühstück über's Single-Wandern, von der Pfeistrophy bis hin zu einem Spezialangebot für Damen oder Senioren: Wirtin Vroni hat die Highlights für uns zusammengefasst.

weiter

Neues Gutachten zum Piz Val Gronda

Neues Gutachten zum Piz Val Gronda

Die Entscheidung über die Erschließung des Piz Val Gronda bei Ischgl ist gefallen. Vorerst!

weiter

Fachtagung der Alpenverein-Akademie

Fachtagung der Alpenverein-Akademie

Seit Oktober 2011 fährt das gesamte Kursangebot des Hauptvereins unter den gemeinsamen Segeln der Alpenverein-Akademie. Auf der ersten Akademie-Fachtagung wurde diese Struktur nun gefestigt. So traf das Akademie-Team mit seinen KursleiterInnen am ersten Mai-Wochenende zusammen und brachte sich in pädagogischen, alpinistischen und bildungsrelevanten Fragen auf den neuesten Stand.

weiter

Das war das Kletteropening 2013!

Das war das Kletteropening 2013!

Von 26. bis 28. April stand das Ötztal ganz im Zeichen des Klettersports: Der Alpenverein lud mit den Stars der Kletterszene zum Kletteropening nach Oetz. Ein abwechslungsreiches Programm rund um's Klettern, Bouldern und Klettersteiggehen bot den Teilnehmern einen idealen Start in die Felsklettersaison.

weiter

"Alpine Parkuhr" für Wanderer

"Alpine Parkuhr" für Wanderer

Die Parkuhr zeigt an, wann Sportler zurückzuerwarten sind - und wirkt damit Unsicherheiten bei Alpinpolizei und Bergrettung entgegen.

weiter

Starker Gletscherrückgang in Österreich

Starker Gletscherrückgang in Österreich

2012 war kein gutes Jahr für unsere Eisriesen: 98 Prozent der heimischen Gletscher sind im vergangenen Jahr zurückgeschmolzen, wie der aktuelle Gletscherbericht des Österreichischen Alpenvereins bestätigt.

weiter

Kritik an den Piolets d'Or 2013

Kritik an den Piolets d'Or 2013

Die diesjährige Verleihung der "Piolets d'Or" in Chamonix und Courmayeur endete mit einem Paukenschlag: Alle sechs nominierten Projekte wurden mit dem wohl renommiertesten Preis im Bereich des Extrembergsteigens ausgezeichnet. Nach der Entscheidung werden nun auch kritische Stimmen laut.

weiter

Piolet d'Or: Auszeichnung für David Lama und Peter Ortner

Piolet d'Or: Auszeichnung für David Lama und Peter Ortner

Die Extremkletterer wurden Anfang April in Chamonix / Courmayeur für ihre Besteigung des Cerro Torre "by fair means" geehrt.

weiter

Piolet d'Or 2013: Auszeichnung für alle sechs Nominierten!

Piolet d'Or 2013: Auszeichnung für alle sechs Nominierten!

Die wohl renommierteste Auszeichnung im Bereich des extremen Alpinismus wurde Anfang April an sechs Bergsteigerteams vergeben. Nach der Entscheidung - die eigentlich keine war - werden nun auch kritische Stimmen laut.

weiter

450.000 Mitglieder im Alpenverein

450.000 Mitglieder im Alpenverein

Mit einem Rekordzuwachs von über 35.000 Mitgliedern im Jubiläumsjahr 2012 kann der Alpenverein eine stolze Bilanz verbuchen. Die größte Steigerung wurde in Wien und Innsbruck registriert, und das Kopf-an-Kopf-Rennen um die mitgliederstärkste Sektion in Österreich hat nun eine Wiener Sektion für sich entschieden. 

weiter

Unterschätzte Lawinengefahr

Unterschätzte Lawinengefahr

Der Alpenverein warnt Freerider und Tourengeher davor, sich leichtfertig in ungesichertes Gelände zu begeben. Die Gefahren werden nur allzu oft unterschätzt.

weiter

Sicher unterwegs auf Skitouren: 10 Empfehlungen

Sicher unterwegs auf Skitouren: 10 Empfehlungen

Der Trend ist eindeutig: Jährlich begeistern sich mehr Menschen für Touren abseits gesicherter Pisten. Ihnen dabei das notwendige Know how zu vermitteln und ihre Eigenverantwortung zu fördern, ist das erklärte Ziel des Alpenvereins. Mehr Genuss und weniger Risiko sind die Devise beim Aufsteigen und Abfahren im Gelände.

weiter