Logo Österreichischer Alpenverein

275 Kinder freuen sich auf eine „Hüttengaudi mit Klasse“ (Schulkinder freuen sich auf „Hüttengaudi mit Klasse“ )

Mitglied werden
zur Anmeldung
Noch versichert?
Produkt des Monats November
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.sportler.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.prefa.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.mercedes-benz.at/bergwald
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.handltyrol.at/xxl/_lang/de/index.html

275 Kinder freuen sich auf eine „Hüttengaudi mit Klasse“

Alpenverein fördert Gesundheitsbewusstsein bereits im Schulalter

Alpenvereinspräsident Dr. Andreas Ermacora mit den glücklichen Gewinnern der VS Neuarzl (Foto: Alpenverein/N. Freudenthaler)zoom
Alpenvereinspräsident Dr. Andreas Ermacora mit den glücklichen Gewinnern der VS Neuarzl (Foto: Alpenverein/N. Freudenthaler)

Über 100 Schulklassen aus ganz Österreich haben beim Gewinnspiel des Österreichischen Alpenvereins (ÖAV) mitgemacht und sich engagiert. Für insgesamt 15 Klassen, darunter neun Tiroler Klassen, hat sich dieser Einsatz gelohnt, sie gewinnen viel Bewegung in der schönen Natur, denn der Alpenverein ermöglicht ihnen ein gemeinsames Bergabenteuer.

Die Förderung des Bergsports als Gesundheitsfaktor ist dem ÖAV seit jeher ein Anliegen. Die Basis dafür legt er Tag für Tag mit der Pflege des alpinen Wegenetzes, seinem Freizeitangebot und mit seinem Engagement im Naturschutz. „Wir werden uns immer für mehr Gesundheitsbewusstsein in der Gesellschaft und die Freude an der Bewegung einsetzen", so Alpenvereinspräsident Dr. Andreas Ermacora. Dass dieser Gedanke angenommen wird, zeigen die zahlreichen Einsendungen zum Gewinnspiel.

Gesundheitsbewusstsein von klein auf fördern

Der Alpenverein möchte die zukünftige Generation bereits im Volksschulalter für die Schönheit der Natur und der Berge begeistern. "Kaum eine Tätigkeit hat einen positiveren Effekt auf Körper und Seele, als die Bewegung in der Natur. Da liegt es nahe, diejenigen zu motivieren, die noch ihr ganzes Leben vor sich haben und es gestalten können“, so Ermacora.

Kreativität hat überzeugt

Stellvertretend für alle Gewinner besuchte der Alpenvereinspräsident die Klasse 4b der Volksschule Neuarzl und überreichte Geschenke und den Gutschein persönlich. Die Klasse hat die gestellten Aufgaben (Fragen zum Alpenverein, den Bergen und gemeinsamer Bewegung in der Natur) mit ihrem „Hüttengaudi-Buch“ und einem selbst getexteten Lied besonders kreativ gelöst. „Dieses Projekt hatte großen Einfluss auf die Gruppendynamik. Die Kinder haben sogar in ihrer Freizeit für das Projekt gebastelt und gedichtet, so begeistert waren sie. Es ist schön, dass auch mal Einsatz und Kreativität zählen und nicht immer nur, wer der oder die Beste ist. Vielen Dank an den Alpenverein, so ein Abschluss-Ausflug wäre ohne die Aktion nicht möglich gewesen“, sagt Klassenlehrerin Elisabeth Kößler freudestrahlend und stolz.

Sozialkompetenz durch Gemeinschaftserlebnis

Der Gewinn soll vor allem die soziale Kompetenz der Schülerinnen und Schüler stärken und die Klassengemeinschaft fördern. „Wir bedanken uns bei allen teilnehmenden Schulklassen fürs Mitmachen und die tollen Einsendungen, die ein Beweis dafür sind, dass ein Ausflug in die Berge alles andere als „out“ bei der Jugend ist“, so Ermacora abschließend.

Eine Aktion im Rahmen des Schwerpunkts "Bergsport & Gesundheit"

 
 
<
>

Fotos: Alpenverein/N. Freudenthaler

Große Freude bei den Kindern der Volksschule Neu-Arzl

Die Aufregung war zu spüren, als Alpenvereinspräsident Dr. Andreas Ermacora die Klasse 4b der Volksschule Neuarzl besuchte und Klassenlehrerin Elisabeth Kößler den Gutschein für die "Hüttengaudi mit Klasse" übergab.

Die Kinder präsentierten nochmals ihr gemeinsam gestaltetes Buch "Hüttengaudi mit Klasse":

Bewerbungsmappe VS Neuarzlzoom
Bewerbungsmappe VS Neuarzlzoom
Bewerbungsmappe VS Neuarzlzoom
Bewerbungsmappe VS Neuarzlzoom
Bewerbugsmappe VS Neuarzlzoom
Bewerbungsmappe VS Neuarzlzoom
Bewerbungsmappe VS Neuarzlzoom
Bewerbungsmappe VS Neuarzlzoom
Bewerbungsmappe VS Neuarzlzoom
 

Neben den liebevoll gestalteten Arbeitsblättern haben die Kinder auch ein eigenes Lied für die Aktion getextet, welches natürlich nochmals live präsentiert wurde:

Danach nutzten die Kinder die Gelegenheit, Insider-Tipps vom Alpenvereinspräsidenten zu bekommen und gemeinsam mit ihm die Alpenvereinskarten zu studieren und die vom Alpenverein als zusätzliches Geschenk übergebenen Hüttenschlafsäcke zu testen.

Alle Gewinner der Aktion "Hüttengaudi mit Klasse"

Alpenverein spendiert zusätzlich Schlafsäcke für alle

 „Rucksack packen“ heißt es für insgesamt 15 Siegerklassen aus ganz Österreich. Sie gewinnen einen Zweitagesausflug inklusive Übernachtung und Halbpension für die gesamte Klasse und eine Begleitperson in einer der 234 Hütten des Österreichischen Alpenvereins. Und weil sich der Alpenverein über so viel Naturbegeisterung freut, gibt’s für alle Wanderer noch einen Hüttenschlafsack als Geschenk obendrauf. Gemeinsamer Spaß ist garantiert!

Alle Gewinner der "Hüttengaudi mit Klasse" (Foto: Alpenverein/A.Wegscheider)zoom

Das Gewinnspiel "Hüttengaudi mit Klasse" wurde im Rahmen des Schwerpunktprogramms "Bergsport&Gesundheit" ins Leben gerufen. Schulklassen können dabei Hüttentage für die ganze Klasse gewinnen.

Mitmachen konnte jede Klasse, die folgende Fragen beantwortet hat:

  • Wie viele von euch haben schon einmal auf einer Alpenvereinshütte übernachtet?
  • Was glaubt ihr kann besonders Spaß machen, wenn man gemeinsam eine Wanderung unternimmt und auf einer Hütte übernachtet?
  • Wieso könnte so eine gemeinsam Aktivität "gesund" für jede/n Einzelnen, aber auch für die Klassengemeinschaft sein?
  • Wenn ihr den Hüttenaufenthalt gewinnen würdet, was wäre euch wichtig für diese gemeinsam Aktion, was sollte aber möglichst nicht passieren?