Österreichischer Alpenverein

Bild /portal_wAssets/mixed/bilder/news_07/oeffnung_300_225.jpg

Ausstellung  Alpenverein-Museum           

vorübergehend wegen Standortsuche geschlossen / closed

Kontakt                    

Fotowettbewerb: Alpenvereinskalender 2017
Produkt des Monats März
Mitglied werden
zur Anmeldung

Recherche


Startseite des Archivportals der Alpenvereine
Startseite des Archivportals der Alpenvereine

Recherche im Archivportal der Alpenvereine

www.alpenarchiv.at

Das Archivportal der Alpenvereine in Österreich, Deutschland und Südtirol ermöglicht die Recherche in den Beständen, die ihren gemeinsamen Ursprung im "Deutschen und Oesterreichischen Alpenverein" hatten.

Darüber hinaus sind Archivalien und Sammlungsgegenstände der heute bestehenden Vereine und ihrer kulturellen Einrichtungen verzeichnet.

Die Archiv-Homepage ist derzeit stark überlastet - bis zum Herbst müssen Sie daher mit langsamer Funktionsweise und falschen Ergebnissen rechnen! Wir arbeiten an der Umstellung auf ein neues System. Bitte wenden Sie sich bei allfälligen Schwierigkeiten an die Archivare in Innsbruck, München und Bozen.

Beginnen Sie mit einer einfachen Schnellsuche; die Trefferliste zeigt Ihnen den Standort, an dem die Unterlagen verwahrt werden.

Zur Einsichtnahme vereinbaren Sie einen Termin mit den zuständigen Archivaren: Martin Achrainer in Innsbruck, Stefan Ritter in München und Florian Trojer in Bozen.

Bitte wenden Sie sich mit allen weiteren Fragen an martin.achrainer@alpenverein.at .

Zeitschrift des Deutschen und Oesterreichischen Alpenvereins. Foto: WEST.Fotostudio
Zeitschrift des Deutschen und Oesterreichischen Alpenvereins. Foto: WEST.Fotostudio

Hinweise zur Alpenvereinsgeschichte

Zum Einstieg in die Geschichte des Alpenvereins empfehlen wir eine Reihe von Veröffentlichungen, darunter in erster Linie die „Festschriften“ des Alpenvereins von 1894 und 1919 sowie die Bücher zur Alpenvereinsgeschichte von 1862 bis 1918 bzw. von 1918 bis 1945. Eine Liste dieser und weiterer Publikationen finden Sie hier.

 

Alpenvereins-Publikationen online


Mehrere Institutionen bieten Publikationen des Alpenvereins sowie weitere alpinhistorische Zeitschriften online an. Die Zeitschrift (Jahrbuch) sowie die Mitteilungen sind ebenso zugänglich wie zahlreiche Festschriften und Nachrichtenblätter der Sektionen.

www.literature.at

Diese Homepage der Universität Innsbruck enthält eine eigene Sammlung "Reiseberichte und Alpinismus", in der die Zeitschrift und die Mitteilungen des Alpenvereins durchsucht werden können.

  • Zeitschrift des Deutschen und Oesterreichischen Alpenvereins 1870–1942
  • Zeitschrift des Oesterreichischen Alpenvereins 1949–1998
  • Mitteilungen des Deutschen und Oesterreichischen Alpenvereins 1875–1943
  • Mitteilungen des Oesterreichischen Alpenvereins 1946–1981

Mit Volltextsuche über alle Dateien

Die Bestände sind derzeit nicht ganz vollständig online, es fehlen einzelne Jahrgänge.

www.anno.onb.ac.at

Die Zeitschriftensammlung der Österreichischen Nationalbibliothek stellt nicht nur Zeitschriften des Alpenvereins zur Verfügung, sondern auch die Nachrichten der Sektion Austria, der Sektion bzw. des Alpenvereins Donauland, des Österreichischen Touristenklubs sowie der Naturfreunde.

  • Zeitschrift des Deutschen und Oesterreichischen Alpenvereins 1872–1937
  • Nachrichten der Sektion Austria des DuOeAV 1902-1906, 1919–1926
  • Nachrichten der Sektion Donauland des DuOeAV bzw. des Alpenvereins Donauland, 1921–1933
  • Österreichische Touristenzeitung 1881–1938
  • Der Naturfreund, 1901–1934

Keine Suchfunktionen!

www.dav-bibliothek.de/webOPAC/Sektionsschriften/

Der DAV stellt zahlreiche Festschriften und Nachrichtenblätter von Alpenvereinssektionen – auch von österreichischen – online. Dieser Bestand wird laufend erweitert.

http://www.alpenverein.web-opac.at/search

In der Bibliothek des Alpenvereins Innsbruck umfasst die Suche jetzt auch die Daten des "Alpinen Dokumentationszentrums" - damit werden Beiträge in Zeitschriften und Sammelwerken auffindbar! Das Team der Bibliothek ergänzt die Verzeichnung der Zeitschriften laufend.

Der längst vergriffene Nachdruck des Registers zu den Vereinsschriften
Der längst vergriffene Nachdruck des Registers zu den Vereinsschriften

Register zu den Vereinsschriften

Das Register zu den Vereinsschriften, erstellt vom langjährigen Generalsekretär Johannes Emmer, ist ein unentbehrliches Hilfsmittel für alle, die sich mit den ersten Jahrzehnten des Alpenvereins. Die penible Verzeichnung aller Kleinstmeldungen aus den Mitteilungen hilft vor allem bei Recherchen zu Sektionen, Personen, Hütten, Wegen und alpinen Unfällen. Wir stellen Ihnen das Register hier zur Verfügung.