Österreichischer Alpenverein

Bild /portal_wAssets/mixed/bilder/news_07/oeffnung_300_225.jpg

Ausstellung  Alpenverein-Museum           

vorübergehend wegen Standortsuche geschlossen / closed

Kontakt                    

Fotowettbewerb: Alpenvereinskalender 2017
Produkt des Monats März
Mitglied werden
zur Anmeldung

vertikal Die Innsbrucker Nordkette Eine Ausstellung in der Stadt

vertikal

www.vertikal.at

Im internationalen Jahr der Berge 2002 bietet das Alpenverein-Museum an mehreren Stationen in der Innenstadt (Ein-)blicke auf das besondere Verhältnis von Gebirge und Stadt. Eine geradezu ideale Folie zur Veranschaulichung dafür ist die markante Innsbrucker Nordkette. Eine Ausstellung im Öffentlichen Raum mit Blickstationen auf der Innpromenade und einem Ausstellungspavillon im Englischen Garten beim Congress Innsbruck bei freiem Eintritt.

In Zusammenarbeit mit Rath & Winkler Projekte für Museum und Bildung

Kuratoren: Wolfgang Meixner, Christian Rapp, Anton Holzer, Alfred Gruber, Monika Gärtner

Architektur: Kurt Rumplmayr, Ursula Klingan

Audioguide via mobiltelefon: Wolfgang Bauer

Öffentlichkeitsarbeit: Hubert WeilerAuer

Grafik: Stecher Erscheinungsbilder

Weiterer Ausstellungsort

2002 Universität Innsbruck / Im Rahmen der Jungen UNI  zum Internationalen Jahr der Berge

vertikal Berg-Stadt Taschenbuch

in deutscher, englischer und italienischer Sprache erhältlich; € 4,-, shop@alpenverein.at