Logo Österreichischer Alpenverein

Hüttentipp des Monats (Hüttentipp des Monats)

Hüttentipp des Monats

Diese Alpenvereinshütten sind definitiv einen Besuch wert! Unser Hüttentipp des Monats wird präsentiert vom Österreichischen Alpenverein, dem Alpenverein Südtirol und dem Deutschen Alpenverein.

Hüttentipp März 2020 - Potsdamerhütte

Urige Schönheit in den Stubaier Alpen

Foto: Potsdamerhütte, DAV Teresa Güntnerzoom

Die Potsdamer Hütte liegt auf 2.009 Metern in den nördlichen Stubaier Alpen und hat noch bis zum 31. März 2020 geöffnet. Winterwanderer, Schneeschuhwanderer und Skitourengeher kommen unter idealen Voraussetzungen ganz auf ihre Kosten. 

Wer auf die Potsdamer Hütte möchte, muss dies ganz aus eigener Kraft schaffen. Denn zur Hütte führt keine Straße, es existieren keine Seilbahnen oder Lifte, die die Massen bequem zum Ziel bringen. 

Hier gibt es sie noch, die Bergeinsamkeit.  

Die nördlichen Stubaier Berge des Sellrain und Kühtai sind nicht so bekannt wie ihre südlichen Nachbarn. Das schätzen Skitourengeher und Schneeschuhwanderer besonders an diesem Gebiet.

Auch die Blaue Stunde, ein poetischer Begriff für die Zeit zwischen Sonnenuntergang und nächtlicher Dunkelheit sowie für die Zeit etwa eine Stunde vor Sonnenaufgang, lässt sich im Winter auf der Potsdamer Hütte besonders intensiv erleben.

Von der Hütte aus können Skitourengeher und Schneeschuhwanderer diverse Touren in allen Schwierigkeitsgraden unternehmen. Die Tour zum Roten Kogel zum Beispiel, gilt als eine der schönsten in Tirol. Sein Gipfel bietet ein grandioses Rundum - Panorama in über 2.800 Metern Höhe. 

Die urige und gemütliche Hütte, welche nach einem Kaminbrand grundlegend renoviert wurde,  lädt in der Gaststube zum Verweilen ein. Die Köstlichkeiten aus der Küche sind nicht nur schön angerichtet, sondern wahre Gaumenschmeichler.

Das Angebot an selbstgebackenen Kuchen zu einer Tasse guten Kaffee runden das Angebot der ausgezeichneten kinder- und familienfreundlichen Hütte ab.

Zustieg und Anreise

Die Hütte ist in etwa drei Stunden von Sellrain aus, auf einem Winterweg zu Fuß erreichbar. Per Zug und Bus kann nach Sellrain auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln angereist werden.

Hier gehts zum Reservierungssystem.

Weitere Informationen hier oder unter Alpenvereinaktiv.

Foto: Auf Tour zur Hütte, DAV Teresa Güntnerzoom
Foto: Panorama, DAV Teresa Güntnerzoom
 

Weitere Hüttentipps:

Hüttentipp März 2020 - Potsdamerhütte

Hüttentipp März 2020 - Potsdamerhütte

Urige Schönheit in den Stubaier Alpen

weiter

Hüttentipp Februar 2020 – Lizumerhütte

Hüttentipp Februar 2020 – Lizumerhütte

Skitourengenuss in den stillen Tuxern

weiter

Hüttentipp Jänner 2020 – Rifflseehütte

Hüttentipp Jänner 2020 – Rifflseehütte

Direkt oberhalb des malerischen Rifflsees auf 2.293m inmitten des Skigebietes Rifflsee liegt die idyllische Hütte der Sektion Frankfurt am Main

weiter

Hüttentipp Dezember 2019 – Das Carl-von-Stahl-Haus (1.733 m)

Hüttentipp Dezember 2019 – Das Carl-von-Stahl-Haus (1.733 m)

Einmalige Sonnenaufgänge zwischen Tennengebirge und Watzmann

weiter

Hüttentipp November 2019 – Die Priener Hütte (1.410 m)
Hüttentipp Oktober 2019 – Die Tiefrastenhütte (2.312 m)

Hüttentipp Oktober 2019 – Die Tiefrastenhütte (2.312 m)

Die Tiefrastenhütte in den Pfunderer Bergen

weiter

Hüttentipp August 2019 – Die Hochfeilerhütte (2715 m)

Hüttentipp August 2019 – Die Hochfeilerhütte (2715 m)

Ruhiges Kletterparadies im größten Nationalpark der Alpen!

weiter

Hüttentipp September 2019 – Erfurter Hütte (1.831 m)

Hüttentipp September 2019 – Erfurter Hütte (1.831 m)

Ruhiges Kletterparadies im größten Nationalpark der Alpen!

weiter

Hüttentipp Juli 2019 – Barmer Hütte

Hüttentipp Juli 2019 – Barmer Hütte

Ruhiges Kletterparadies im größten Nationalpark der Alpen!

weiter

Hüttentipp Mai 2019 – Lenggrieser Hütte

Hüttentipp Mai 2019 – Lenggrieser Hütte

Frühling, Schweinebraten und die Lenggrieser Hütte

weiter

Hüttentipp Juni 2019 – Rudolf-Schober-Hütte

Hüttentipp Juni 2019 – Rudolf-Schober-Hütte

Vergessen von der Welt liegt an der Südseite der Schladminger Tauern ein Schatzkästchen der Natur: Die Steirische Krakau, der Kurort mit der besten Luft Österreichs. Inmitten von duftenden Zirbenwäldern, stillen Seen und grünen Bergen steht hier, alt und erhaben, auf 1.667 m die Rudolf-Schober-Hütte.

weiter

Hüttentipp Februar 2019 – Brünnsteinhaus in den bayrischen Voralpen

Hüttentipp Februar 2019 – Brünnsteinhaus in den bayrischen Voralpen

Diesen Februar haben wir als Hüttentipp des Monats das Brünnsteinhaus auf 1.342 m in den bayrischen Voralpen für Sie im Rucksack.

weiter

Hüttentipp Jänner 2019 – Seethalerhütte am Dachstein

Hüttentipp Jänner 2019 – Seethalerhütte am Dachstein

Die höchstgelegene Hütte im Dachsteingebirge als moderner Stützpunkt für Alpinisten.

weiter

Hüttentipp November 2018 – Sonnschienhütte

Hüttentipp November 2018 – Sonnschienhütte

Stützpunkt für Wanderer, Kletterer und Skitourengeher.

weiter

Hüttentipp Juli 2018 – Glungezerhütte 2610

Hüttentipp Juli 2018 – Glungezerhütte 2610

Gipfelpanorama hoch über dem Inntal

weiter