Österreichischer Alpenverein

Bild /portal_wAssets/mixed/bilder/news_07/oeffnung_300_225.jpg

Ausstellung  Alpenverein-Museum           

vorübergehend wegen Standortsuche geschlossen / closed

Kontakt                    

Mitglied werden und sparen
Produkt des Monats August
Mitglied werden
zur Anmeldung

KARTOGRAPHIE - FAQ


Für die aktuellen Garmin-Geräte sind neue Programmdownloads erhältlich! Über den WebUpdater können Sie die aktuellste Firmware auf Ihrem Gerät installieren.

Die komplette Liste sämtlicher Neuerungen finden Sie hier. Installation: Der WebUpdater nimmt Ihnen die Arbeit ab. Dieser erkennt und aktualisiert ihr Garmin Gerät selbstständig.

Die Kartendaten der Alpenvereinskarten Digital - DVD können von bestimmten Programmen gelesen und für weitere Anwendungen nutzbar gemacht werden. Dazu benötigen diese Programme einen Lizenzschlüssel. Zu diesen Programmen gehören TTQV (www.ttqv.de) und Fugawi (www.fugawi.de). Wer viel mit GPS-Geräten arbeitet, wird wahrscheinlich ein solches Programm verwenden. Zur Nutzung der Alpenvereinskarten wird hierfür eine bestimmte Programmbibliothek (VMI.dll) benötigt.

Falls es Probleme beim Import der Kartendaten in diese Softwareprodukte geben sollte, ist häufig eine veraltete Version dieser VMI.dll der Grund dafür.

--> Ein Update der VMI.dll finden Sie hier.


Programmupdate

Sollten Sie Probleme haben, aktuelle GPS-Geräte über die Alpenvereinskarten Digital - Software anzusprechen, so kann es an einer veralteten Programmversion liegen.

--> Aktuelle Programmupdates für die Karten-DVD finden Sie unter www.gpsware.de.

Der Planzeiger enthält:Planzeiger

Maßstabsleisten: Zur Bestimmung von Entfernungen sind an den Rändern Maßstabsleisten für Karten im Maßstab 1:25.000 und 1:50.000, eine Zentimeterskala und eine Inchskala aufgedruckt.

Winkelmesser: Er dient zur Richtungsbestimmung zwischen zwei Punkten, zum Rückwärts- und Vorwärtseinschneiden. Ein eigens angebrachter Faden erleichtert die Richtungsbestimmung auch bei weit entfernt gelegenen Punkten.

Planzeiger: Zum Aufsuchen von Koordinaten in Karten mit einem Koordinatengitter in den Maßstäben 1:25.000 und 1:50.000.

Neigungsmaßstab: Durch den Abstand der Höhenlinien (20m Höhenlinienabstand) kann in Karten in den Maßstäben 1:25.000 und 1:50.000 die Geländeneigung bestimmt werden. Zur Beurteilung eines größeren Hangbereichs sind für die Neigungen 20°, 25°, 30°, 35° und 40° für die Maßstäbe 1:25.000 und 1:50.000 die jeweiligen Höhenlinienabstände (20m Höhenlinien-äquidistanz) für einen Abschnitt von 100 Höhenmetern angegeben.

 Sie erhalten den Planzeiger im OeAV-Shop!


Äquidistanz 25 Meter?

Die Höhenlinien-Äquidistanz 25 Meter ist bei den Skalen im Planzeiger nicht vorgesehen. Deshalb gibt es hier zum Download zwei solche Skalen, für Karten 1:25.000 (wie die AV-Karte Loferer und Leoganger Steinberge und die Alpenvereinskarte "Brennerberge" auf italienischem Staatsgebiet.Download 25m Äquidistanz

Eine Auflistung der höchsten Berge Österreichs finden Sie hier!