Logo Österreichischer Alpenverein

Hüttentipp September 2016 - Potsdamer Hütte DAV (Hüttentipp September 2016 - Potsdamer Hütte DAV)

Mitglied werden
zur Anmeldung
Noch versichert?
Produkt des Monats November
 
Prefa

Hüttentipp September 2016 - Potsdamer Hütte DAV

Törggelen auf der Potsdamer Hütte

Potsdamer Hüttezoom
Potsdamer Hütte

Unser neuer Hüttentipp führt Sie in die Berge des Sellrain, genauer gesagt ins Fotschertal, denn hier befindet sich auf 2020 Metern die Potsdamer Hütte. Landschaftlich wunderschön gelegen zwischen Inntal im Norden, Ötztal im Westen und dem Wipp- und Stubaital im Osten, kann man auf der Potsdamer Hütte die wundervolle Bergkulisse der Stubaier Alpen im Süden genießen. Nur eine halbe Autostunde von Innsbruck entfernt beginnt die leichte Wanderung ab dem Gasthaus (1464m) auf einem gut ausgebauten Fahrweg, den man auch sehr gut für Mountainbike-Touren nutzen kann. Etwa 800 Meter nach dem Gasthaus zweigt ein schmaler, aber problemlos begehbarer Bergpfad direkt zur Hütte ab.

Die Potsdamer Hütte ist sehr gut zu erreichen und eignet sich daher wunderbar für Familien mit Kindern. Besonders stolz ist die Hütte auf das Prädikat "kinderfreundliche Hütte". Den jungen Bergsteigern wird hier nämlich einiges geboten. Auf einer großen Spielwiese mit kleinem Bach können sich die Jüngsten an einem Kletterfelsen schon im Umgang mit Seil und Karabinern beweisen.

Die Eltern dagegen dürfen sich im Oktober über das traditionelle Törggelen auf der Potsdamer Hütte freuen. 

Die Potsdamer Hütte ist noch bis Anfang Oktober und im Winter vom 26. Dezember bis Dreikönig, danach jeweils donnerstags bis sonntags bewirtschaftet und freut sich auf Ihren Besuch!

Weitere Informationen zur Hütte und Tourenbeschreibungen finden Sie hier: