Logo Österreichischer Alpenverein

Hüttentipp August 2016 – Pforzheimer Hütte (Hüttentipp August 2016 - Pforzheimer Hütte DAV)

Mitglied werden
zur Anmeldung
Noch versichert?
Produkt des Monats November
 
Prefa

Hüttentipp August 2016 – Pforzheimer Hütte

Aussichtsplattform in den Ortleralpen

Pforzheimer Hüttezoom

Pforzheimer Hütte - 
Foto: Bruno Kohl

Bei der Einweihung 1926 hätte sich keiner gedacht, dass am 5. September dieses Jahr das neunzigste Jubiläum der Pforzheimer Hütte gefeiert wird. Mit viel Engagement der DAV Sektion Pforzheim und der Familie Witzenmann wurde die Hütte mehrmals ausgebaut, modernisiert und wird heute im Sommer- und Winterbetrieb mit regenativer Energie versorgt. Eine biologische Abwasserbehandlungsanlage rundet die vorbildliche Hüttentechnik ab. Ein lohnendes Ziel für Liebhaber der Berge und regionaler Spezialitäten.

Die Hütte liegt in einer Höhe von 2.308m im Grenzbereich der Stubaier- und Ötztaler Alpen im Gleirschtal,  einem Seitental vom Sellraintal. Man erreicht sie nach etwas mehr als zweistündigem Fußmarsch von St. Sigmund im Sellrain. Von anspruchsvollen Wanderrouten mit hochalpinen Übergängen bis hin zu interessanten Klettertouren: die Umgebung der Hütte bietet für alle etwas. Geheimtipp für Skitouren- und Schneeschuhgeher im Winter.

Um das Jubiläum der Pforzheimer Hütte zu feiern, gibt es am 03.09.2016 ein Hüttenfest und ab dem 01.09.2016 werden Gipfeltouren angeboten.

Weitere Informationen zur Hütte und Tourenbeschreibungen finden Sie hier: