Logo Symbol Landesverband Niederösterreich

News (Startseite)

Landesverband
Niederösterreich
Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung

Keine Einträge vorhanden

Stop or Go & Co, 23. - 25.1.2015
Strategien zur Vermeidung von Lawinenunfällen: 
Neben der im Alpenverein entwickelten "Stop or Go"-Methode werden auch andere aktuelle ...
Schitechnik, 16. - 18.1.2015
Tricks und Kniffe für die Abfahrt im Touren- und Variantenbereich wollen wir uns vom 16. - 18.1. 2015 auf der Wurzeralm aneignen. Eine ...
update LVS, 25. - 26. Jän. 2014
Funktion und Strategien der neuesten LVS-Geräte -
eine Fotbildung speziell für TourenführerInnen.
Risiko & Eigenverantwortung, 2.9.2012
Macht Risiko geil, macht Sicherheit faul?Vorträge, eine Podiumsdiskussion und Workshops zeigen aktuelle Entwicklungen und bieten die Chance ...
 
 
Stop or Go & Co, 23. - 25.1.2015
Stop or Go & Co, 23. - 25.1.2015

Strategien zur Vermeidung von Lawinenunfällen: 
Neben der im Alpenverein entwickelten "Stop or Go"-Methode werden auch andere aktuelle Wege der Entscheidungsfindung vorgestellt und im Gelände erprobt.

Eine Fortbildung speziell für TourenführerInnen.

1
Schitechnik, 16. - 18.1.2015
Schitechnik, 16. - 18.1.2015

Tricks und Kniffe für die Abfahrt im Touren- und Variantenbereich wollen wir uns vom 16. - 18.1. 2015 auf der Wurzeralm aneignen.

Eine Fortbildung speziell für TourenführerInnen.

2
update LVS, 25. - 26. Jän. 2014
update LVS, 25. - 26. Jän. 2014

Funktion und Strategien der neuesten LVS-Geräte -
eine Fotbildung speziell für TourenführerInnen.

3
Risiko & Eigenverantwortung, 2.9.2012
Risiko & Eigenverantwortung, 2.9.2012

Macht Risiko geil, macht Sicherheit faul?

Vorträge, eine Podiumsdiskussion und Workshops zeigen aktuelle Entwicklungen und bieten die Chance zur Optimierung des persönlichen Umgangs mit Risiko. 

4

Wetter

Wetterkarte Satellitenkarte
Wetterlage:
Das großräumige Tiefdruckgebiet über Mitteleuropa verlagert sich nur langsam ostwärts, in einer starken Nordwestströmung werden weiterhin kalte und feuchte Luftmassen an die Alpennordseite transportiert. Die Alpensüdseite ist dabei wetterbegünstigt. Am Donnerstag breitet sich von Westen langsam Hochdruckeinfluss aus.

News

Keine Einträge vorhanden

Alpenverein-Sektionen in Niederösterreich

 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung