Logo Symbol Landesverband Niederösterreich

Alpenverein-Sektionen in Niederösterreich (Startseite)

Landesverband
Niederösterreich
Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung

YouTube

    YouTube

    Ausgezeichnet: Inklusionspreis für "INKlettern"
    Das Projekt "INKlettern" der Alpenvereinsjugend erhält den Österreichischen Inklusionspreis 2019 für das Bundesland Tirol.
    Climbers for Future: Gemeinsam auf den Klimagipfel
    Wir  wollen die alpinen Räume auch für die künftigen Generationen erhalten. Dafür benötigen wir mutige, weitreichende Lenkungsmaßnahmen auf ...
    Nein zur Gletscherverbauung
    Österreichs Alpenschutzverbände fordern sofortigen Projektstopp der Verbindung Pitztal-Ötztal
     
     
    Ausgezeichnet: Inklusionspreis für "INKlettern"
    Ausgezeichnet: Inklusionspreis für "INKlettern"

    Das Projekt "INKlettern" der Alpenvereinsjugend erhält den Österreichischen Inklusionspreis 2019 für das Bundesland Tirol.

    1
    Climbers for Future: Gemeinsam auf den Klimagipfel
    Climbers for Future: Gemeinsam auf den Klimagipfel

    Wir  wollen die alpinen Räume auch für die künftigen Generationen erhalten. Dafür benötigen wir mutige, weitreichende Lenkungsmaßnahmen auf politischer Ebene und rasche Veränderungen auf individueller Ebene, zum Beispiel im Konsumverhalten. 

    2
    Nein zur Gletscherverbauung
    Nein zur Gletscherverbauung

    Österreichs Alpenschutzverbände fordern sofortigen Projektstopp der Verbindung Pitztal-Ötztal

    3

    Hütten

    Sektionen

    Kletteranlagen

    Alpenverein-Sektionen in Niederösterreich

    Niederösterreich hat ein Bergsteigerdorf!

    Lunz am See, das Bergsteigerdorf in Niederösterreich

    Neben dem erfrischenden Lunzer See baut sich der 1.878 m hohe Dürrenstein als Kalkstock auf und beherbergt seltene Tier- und Pflanzenarten und einen Reichtum an Höhlen und Karsterscheinungen.

    Mehr: unser Bergeigerdorf Lunz am See

    Wetter

    Wetterkarte Satellitenkarte
    Wetterlage:
    Die Alpen geraten am Samstag direkt unter den derzeit sehr starken Jetstream. Dementsprechend herrscht Sturm auf den Bergen. Danach, zwischen Sonntag und Mittwoch, zieht ein Tief von Westen über die Iberische Halbinsel in den zentralen Mittelmeerraum und bringt eine kräftige und milde Südföhnlage in den Alpen.
     
     
     
     

    Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung