Logo Sektion Nauders-Pfunds

Herzlich willkommen bei der Sektion Nauders-Pfunds! (Startseite)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
Noch versichert?

Herzlich willkommen bei der Sektion Nauders-Pfunds!

Auf dieser Website findet ihr die wichtigsten Termine sowie tolle Berichte und Fotos unserer Ausflüge.


Highlight der Tourensaison 14./15. Juli 2017 DREI ZINNEN
Paternkofel (2.744m), Toblinger Knoten (2.617m) 
Laugenspitze (2.434m), Gampenpass - 2. Juli 2017
Höchster Berg der Nonsberggruppe in Südtirol -  Ersatztour für die Schesaplana in Vorarlberg! 
 
 
Feichtener Karlspitze 30. Juli 2017
Feichtener Karlspitze 30. Juli 2017

 

1
Highlight der Tourensaison 14./15. Juli 2017 DREI ZINNEN
Highlight der Tourensaison 14./15. Juli 2017 DREI ZINNEN

Paternkofel (2.744m), Toblinger Knoten (2.617m) 

2
Laugenspitze (2.434m), Gampenpass - 2. Juli 2017
Laugenspitze (2.434m), Gampenpass - 2. Juli 2017

Höchster Berg der Nonsberggruppe in Südtirol -  Ersatztour für die Schesaplana in Vorarlberg! 

3
Herz Jesu Bergfeuer am 25. Juni
Herz Jesu Bergfeuer am 25. Juni

 

4

Unsere nächsten Termine

Bergwetter Tirol

Mi
18.10.
Do
19.10.
Fr
20.10.
Sa
21.10.
So
22.10.
Mo
23.10.
Di
24.10.
Mi
25.10.
 
Dienstag, 17.10.2017
Es herrscht ausgezeichnetes Bergwetter: Neben viel Sonne gibt es nur dünne Wolken weit über den Gipfeln, die den Sonnenschein nur wenig stören. Es bleibt weiterhin sehr mild für diese Jahreszeit, die Frostgrenze liegt bei 4100m! Temperatur in 2000m: 10 bis 14 Grad, Temperatur in 3000m: bis 7 Grad, Höhenwind: meist nur schwach windig.  
 
Mittwoch, 18.10.2017
Es steht beiderseits des Hauptkamms ein traumhafter Bergtag mit nur dünnen Wolken weit über den Gipfeln und mit viel Sonne an. Einzig die Temperaturen gehen im Vergleich zu den Vortagen etwas zurück, die Nullgradgrenze sinkt gegen 3400m. Temperatur in 2000m: bis 11 Grad, Temperatur in 3000m: um 3 Grad, Höhenwind: schwach bis mäßig aus Süd bis Südwest  
 
Donnerstag, 19.10.2017
Es gibt nördliche wie südlich bestes Bergwetter mit viel Sonne, nur harmlosen Wolken weit über den höchsten Gipfeln und guter Fernsicht. Dabei ist es nach wie vor recht mild, die Nullgradgrenze liegt bei 3400m. Temperatur in 2000m: 11 Grad, Temperatur in 3000m: 3 Grad, Höhenwind: zunächst schwach aus südlicher Richtung, nachmittags auf Föhnbergen auffrischend.  
 

zum Alpenwetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 17.10.2017 um 10:52 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung