Sektion Mondsee

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
AV-Haus Februar 2014
ÖAV Mondsee
Bergsteigen
Klettern
Wandern
ÖAV Mondsee
ÖAV Mondsee

Die Sektion Mondsee des Österreichischen Alpenverein ist der führende Verein in Sachen Bergsport im Mondseeland. In der über 140-jährigen Geschichte hat sich die Sektion Mondsee breit aufgestellt und ist so bei Jung und Alt beliebt. So betreut der Verein nicht nur über 180 Kilometer an Wegen im Mondseeland, bietet geführte Wanderungen, Hochtouren und alpine Klettertouren an, sondern kann auch in Trendsportarten wie Bouldern oder Indoor-Klettern punkten. Über 1.000 Mitglieder - mit stark steigender Tendenz - sind eine Bestätigung, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

Mehr über die ÖAV-Sektion Mondsee

Bergsteigen
Bergsteigen mit dem Alpenverein Mondsee

Die großen Berge der Alpen zu besteigen ist der Traum Vieler. Der Alpenverein Mondsee verfügt über die nötige Kompetenz um dich sicher in allen Facetten des Bergsteigens zu begleiten. Ein vielfältiges Ausbildungsangebot der Alpenvereins-Akademie gehört genauso dazu wie geführte Hochtouren und Alpinklettertage.

Mehr zum Thema Bergsteigen bei der ÖAV-Sektion Mondsee




Klettern
Klettern in den Dolomiten

Klettern ist bei der ÖAV-Sektion Mondsee eine beliebte Sportart geworden. Egal ob Sportklettern, Bouldern oder alpines Klettern in den großen Wänden - alle Formen werden von den Mitgliedern des AV-Mondsee betrieben. Die umliegenden Klettergebiete (Drachenwand, Plombergstein, Falkenstein,...) bieten großartige Möglichkeiten diesen Sport auszuüben.

Seit dem Winter 2015/16 gibt es eine neue Kletterhalle in Mondsee, die in Zusammenarbeit mit dem vita club Mondsee errichtet wurde. Auf ca. 1200 m² Kletterfläche findet man alles, was das Herz begehrt. Ob Vorstiegs- oder Top-Rope-Klettern, Bouldern oder Therapieklettern - in der Halle ist für jeden was dabei!

Mehr zum Thema Klettern bei der ÖAV-Sektion Mondsee

Wandern
Wandern in Mondsee

Das Wandern ist ein zentraler Bestandteil in den Aktivitäten des Alpenverein Mondsee. Egal ob gemeinsame Wanderungen unternommen werden oder das Wegnetz der Sektion in Stand gehalten wird, es ist immer was los!

Mehr zum Thema Wandern bei der ÖAV-Sektion Mondsee





News beim AV Mondsee

Nordic Wandern

Anbei die aktuelle Meldung vom NW!

weiter

AV-Schitour auf den Barleitenkopf

Tourenführer Uli Brandmeier hat uns einige Fotos von der letzten geführten Schitour am 11. Februar im Lungau auf den Barleitenkopf zukommen lassen.

weiter

Auch dieses Jahr macht die Sicher Klettern Tour wieder einen Stopp in Mondsee. Am Di, 14.3. kannst du deine Sicherungstechnik beim Sportklettern verbessern und die elementaren Sicherheitsstandards üben.

Hier geht es zu weiteren Infos und zur Anmeldung.

Mitgliederdaten selbst verwalten

Jedes Mitglied kann über mein.alpenverein.at seine Daten selbst aktuell halten.

weiter

Vortrag "Kappadokien"

Fotoshow und Reisebericht von Herbert Hübner

Achtung: Verschoben auf Fr, 3. März

weiter

Nordic Wandern: Jahresplanung

Die Jahresplanung für das Nordic Wandern.

weiter

Newsletter Februar 2017

Der Newsletter zum Nachlesen.

weiter

Wintersperre

Die Wintersperre für den Himmelspfortensteig und den Purtschellersteig auf den Schafberg sind ab sofort aktiv.

Winterprogramm 2016/17

Programm für den Winter 2016/17 für die ÖAV Sektion Mondsee

weiter

Schitouren-Angebot 2016/17

Mag. Ulrich Brandmeier (staatl. gepr. Schitoureninstruktor) bietet auch diese Saison wieder 3 Schitouren an. Achtung, die Tour auf den Schmittenstein wurde von ursprüglich 14.01. auf 07.01. verschoben.

07.01. Schmittenstein
11.02. Plankowitz Spitze
04.03. Edelgrießhöhe

weiter

Bergwetter Salzburg

Di
28.02.
Mi
01.03.
Do
02.03.
 
Dienstag, 28.02.2017
Der Dienstag ist auf den Bergen geprägt von stürmischem Südföhn. Am Tauernhauptkamm sind Böen teilweise um 120 km/h möglich. Nördlich der Tauern lockern die Wolken zeitweise föhnig auf, während sich von Süden tiefe Wolken stauen und dort allmählich leichter Schneefall einsetzt. Am Abend bringt eine Kaltfront für ein paar Stunden kräftigen Schneefall. Vor dem Temperatursturz in 2000 m zu Mittag -1 Grad, in 3000 m -6 Grad.

zum Alpenwetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 27.02.2017 um 13:05 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Die nächsten Termine

 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung