Logo Alpenverein Mödling

Alpenverein Mödling

Mitglied werden
zur Anmeldung

Die Mödlinger Hütte startet in den Sommer

Saisoneröffnung am 29. Mai 2020


Wir sind bereit!zoom
Wir sind bereit!

Es kann losgehen auf der Mödlinger Hütte - und selbstverständlich werden die Vorgaben in Zusammenhang mit den COVID-19 Maßnahmen eingehalten. Es gibt deshalb einige Einschränkungen: die Hütte verfügt über 12 Zimmer, die gebucht werden können, die Matratzenlager jedoch werden derzeit nicht belegt, da sonst die erforderlichen Abstände in den Aufenthaltsräumen nicht gewährleistet werden können.

„Unsere Hüttenpächter gehen positiv in die kommende Hüttensaison und freuen sich auf ihre Nächtigungs- wie Tagesgäste. Es stehen heuer besondere Herausforderungen auf den Schutzhütten an – mit dem Einhalten der Grundregeln wird einer erfolgreichen Bergsaison aber nichts im Wege stehen. Wir sind gut vorbereitet“, so Andreas Ermacora, Präsident des Österreichischen Alpenvereins.

Annabell und Alfred Stieg, die Pächter der Mödlinger Hütte, freuen sich auf zahlreichen Besuch!



Hütten-Nächtigungen in Corona-Zeiten -

die allgemeinen Regeln:

Auch wenn für alpine Hütten die gleichen Regeln wie für Beherbergungsbetriebe im Tal gelten, müssen Bergsportler zusätzliche Regeln beachten – diese wurden vom Österreichischen Alpenverein, den Naturfreunden und dem Österreichischen Touristenklub mit Unterstützung des Deutschen Alpenvereins ausgearbeitet: So sind heuer Nächtigungen nur mit Reservierungen möglich, außerdem sind neben dem obligatorischen Mund-Nasen-Schutz ein eigener Sommerschlafsack und Polsterbezug mitzubringen. Falls in Schlaflagern keine räumlichen Trennungen eingerichtet werden können, muss ein Abstand von mind. 1,5 Metern zu nicht im gemeinsamen Haushalt lebenden Personen eingehalten werden.

Weitere Informationen: www.vavoe.at




 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung