Logo Sektion Melk

Sektion Melk

Mitglied werden
zur Anmeldung

11. Walzberglauf

Am 5. Oktober 2014 fand der traditionelle Walzberglauf statt. Den anspruchsvollen Lauf nahmen 85    Hobby- und Profisportler ( übrigens so viele wie noch nie) auf sich und bewiesen Ausdauer. Die Teilnehmer  bewältigten  die Bergstrecke (8,15 Km/700 Hm) über den Bichlberg zum Gipfel des Grüntalkogels.

Um 11 Uhr gab es das Startzeichen: Es ging vom Texinger Kirchplatz Richtung Bichlberg (Gipfel 859 m) hinauf, dann abwärts zum Schwabeckkreuz und schließlich über den steilen Zielhang die letzten 300 m zum Grüntalkogel (Gipfel 886 m) empor.

Am schnellsten gelang dies Christian Steinhammer aus St. Georgen/Leys, der in der Altersklasse M20 antrat. Mit einer Zeit von 38 min. 19 sek. konnte er seinen eigenen Streckenrekord brechen. In der Frauenwertung konnte sich die Mankerin Michaela Zöchbauer (Altersklasse W30) mit einer Zeit von 52 min. 41 sek. an die Spitze setzen.

Abschließend konnten sich die Läufer bei einer Gulaschsuppe, Obst und Mehlspeisen auf der Grüntalkogelhütte von den Strapazen erholen und den Lauf gründlich analysieren. Nach dem positiven Echo aller Beteiligten, konnte Obmann Franz Ganaus vom Organisatorenteam  des  ÖAV Texingtal eine Wiederauflage der Veranstaltung im nächsten Jahr zusichern.

Herzlichen Dank den Mitorganisator  Manfred Stadler und seinem Team, allen Helfern, FF Texing, Bergrettung, Rotes Kreuz (Dr. Andreas Winter), allen Sponsoren und  dem Hüttenteam.

Es war ein gelungenes Event , auf ein zahlreiches Wiedersehen 2015 freut sich der ÖAV Texingtal.

 

 
 
<
>
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung