Hüttenfinder
Lizumer Hütte
Seehöhe 2019 m, Kategorie I, Tirol, Tuxer Alpen

Preise

Mitglieder

Schlafplatzkategorie Erwachsener Jugend (7-18 J) Junioren (19-25 J) Kinder (bis 6)
Zweier-Zimmer/Fließwasser € 24,- 12,- 24,- 6,-
Vierer-Zimmer/Fließwasser € 18,- 10,- 18,- 6,0
Lager € 12,- € 6,[0 € 10,- € 0,-

Nicht-Mitglieder

Schlafplatzkategorie Erwachsener Jugend (7-18 J) Junioren (19-25 J) Kinder (bis 6)
Zweier-Zimmer/Fließwasser € 34,- 22,- 34,- 12,-
Vierer-Zimmer/Fließwasser € 28,- 15,- 28,- 12,-
Lager € 22,- € 13,- € 20,- € 5,-

Preise inklusive Heizung, Schuh- u. Trockenraum, Warmwasser, Sommer & Winter (Skiraum); Steuern , Tourism-Abgaben, Rettungsbeitrag und Gepäckversicherung 
3 Duschen: mit Duschmarke

Bezahlen mit BANKOMATKARTE od. KREDITKARTEN möglich
Reinigungspauschale Hund: 10 € 
Sie können auf der Lizumerhütte sofort Alpenvereinsmitglied werden


Frühstücksbuffet: Kaffee oder Tee, Brot (Semmel und Schwarzbrot), Butter, Marmelade, Käse, Wurst, Marschtee 

Halbpension 30 € exklusive Nächtigung pro Person:  4 Gang Abendmenü, Auswahl Fleisch oder Vegetarisch. 

Frühstücksbüffet, Gratis Marschtee für die Tour.  Glutenfrei oder Vegan möglich, Aufpreis € 3,00


ACHTUNG SELBSTVERSORGER
Kein Selbstversorgerraum, daher auch keine Selbstversorgergelegenheit.
Nichtmitgliedern steht kein Recht zur Selbstversorgung zu.
 

Jedes Alpenvereinsmitglied, das pro TAG nichts "konsumiert", hat laut ÖAV/DAV-Hüttenordnung pro GAST und pro NÄCHTIGUNG den Infrastrukturbeitrag für die Nutzung der Infrastruktur der Hütte gemäß ÖAV- und DAV-Tarifordnung 5.00 €, plus den Preis für Teewasser zu bezahlen. 

Als "Konsumation pro TAG und pro PERSON" gilt NICHT: ein Teewasser, oder ein kleines Bier oder ein Apfelstrudel an 2 Tagen (Abend und Morgen) und das womöglich noch zu zweit, sondern ein Bergsteigeressen oder eine kleine Mahlzeit.
Alos zB auch nicht, wie schon passiert, eine einzige 7/10 Liter Flasche Wein für sieben! Personen in fünf Tagen!

Unser faires Angebot anstatt Selbstversorgung: das BERGSTEIGERESSEN (nur für AV-Mitglieder) um 9,- €.

Selbst mitgebrachte alkoholische Getränke dürfen in der Hütte generell nicht getrunken werden. 

Übernachtungstarife werden im Auftrag der ÖAV Sektion Hall eingehoben. Jeder Gast erhält pro Nächtigung einen Nächtigungsbeleg, der zugleich der Nachweis für die Hüttenversicherung des Gastes ist.

Österreichischer Alpenverein, SEKTION HALL in Tirol,  der Vorstand - 1. Juni 2018