Logo Alpenvereinshütten

Lizumer Hütte

 
plitencz
Hüttenfinder
Lizumer Hütte
Seehöhe 2019 m, Kategorie I, Tirol, Tuxer Alpen
Lizumer Hütte

Willkommen auf der Lizumerhütte des Alpenvereins Hall in Tirol in den "stillen TuXern"

Für Ihre Skitouren, Ihr Berg-, Hütten- und Trekking-Erlebnis finden Sie hier alle Infos zur Lizumer Hütte und was Sie in den "Stillen TuXern" erwartet. Bei Fragen bitte anrufen oder ein email senden. Wir freuen uns auf Sie und wünschen einen schönen Aufenthalt. Hüttenwirt und Alpenverein Hall in Tirol. 

www.lizumerhuette.at

Welcome to the Lizumerhütte in the Tuxer Alps!

Modern alpine association hut in Lizum, an excellent base for skiing tours. The Lizumerhütte is located at the end of the Wattental valley south of Wattens/Tirol. Alpincentre for your avalanche-training. We are looking forward to your visit... contact and information: Alpenvereinshütte Lizumerhütte A-6113 Wattenberg /Tirol.

www.lizumerhuette.at




INFORMATION ZUM CORONAVIRUS
  ​AUFGRUND DER GRASSIERENDEN CORONAPANDEMIE SIND ALLE HÜTTEN IN TIROL, SALZBURG UND VORARLBERG AB 16.03.2020 AUF UNBESTIMMTE ZEIT BEHÖRDLICH GESCHLOSSEN!!!


 

Bergwandern Hochtouren Klettern Klettersteig Skitouren Schneeschuhwandern Rodeln

Umweltsiegelhütte So schmecken die Berge-Hütte

Kontakt

Bewirtschaftet

Sommer

01. Juni 2019 - 20. Oktober 2019
Sommer durchgehend geöffnet

Winter

26. Dezember 2020 - 18. April 2021
Ende der Bewirtung im April je nach Schneelage

Pächter

Lukas Aichhorn
Tobias Spechter

Hüttenwart

Anschrift Hütte

Lizum 105
A-6113 Wattenberg

Telefon Hütte

+43 5224 52111 (während Öffungszeiten)

Telefon Tal

Telefon Mobil

+43 664 9272117

Fax Hütte

Fax Tal

Kontakt Tal

+43 5223 56209

E-Mail

info@lizumerhuette.at

Internet

www.lizumerhuette.at
www.alpenverein.at/lizumerhuette/

Eigentümer

Sektion Hall in Tirol
Schulgasse 6, A-6060 Hall in Tirol
Tel.: 05223 56209, Fax: 05223 56209-89
office@alpenverein-hall.at
www.alpenverein-hall.at

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

40

Matratzenlager

45

Notlager

Winterraum

0 Plätze
kein Winterraum in der Hütte, im Notfall beim TÜPl Lizum des Bundesheers fragen

Notraum

Besonderes


  • Geniesserhütte

  • Aktion "Mitglied werden"

  • Familienfreundliche AV-Hütte

  • seminargeeignet
    2 Seminarräume, mit Beamer

  • Duschen

  • Gepäcktransport möglich
    Hüttenwirt

  • Kreditkarte/EC-Karte wird akzeptiert

  • Empfang für Mobiltelefon

  • Künstliche Kletteranlage
    2 Boulderwände (innen/außen) 9 m Vorstiegswand außen

Anreise

Bahnhof

Wattens im Inntal
Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle

A12 - Wattens
Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

Wattens - Wattenberg/Walchen

Sonstige Anreise

Parkmöglichkeiten

Walchen, öffentlicher Parkplatz

Geogr. Breite

47° 10,004'

Geogr. Länge

11° 38,437'

UTM (Nord)

5227076

UTM (Ost)

700123

Bezugsmeridian


Karten

Alpenverein

31/5
33

BEV

Bl. 2229

Freytag & Berndt

Bl. WK 151

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Zustiege

Glungezerhütte (2.610 m)
Gehzeit: 7-9 std

Lager Walchen (1.410 m)
Gehzeit: 02:00

Lanersbach (1.281 m)
Gehzeit: 05:00

Navis (1.343 m)
Gehzeit: 04:30

Volders (558 m)
Gehzeit: 07:30

Wattens (564 m)
Gehzeit: 05:00

Weidener Hütte (1.856 m)
Gehzeit: 4-5 std.



Nachbarhütten

über Geier (2.857 m) zur "Tuxer-Joch-Haus" (2.313 m)
Gehzeit: 06:30

über Navisjoch (2.479 m) zur "Glungezerhütte" (2.610 m)
Gehzeit: 07:00

über Navisjoch (2.479 m) zur "Voldertalhütte" (1.376 m)
Gehzeit: 05:00

über Krovenzjoch zur "Weidener Hütte" (1.799 m)
Gehzeit: 05:00



Touren

Kalkwand-Umrundung
Gehzeit: 6:30 h

Glungezer (2.677 m)
Gehzeit: 07:00

Geier (2.857 m)
Gehzeit: 03:00

Lizumer Reckner (2.886 m)
Gehzeit: 03:30

Kalkwand (2.826 m)
Gehzeit: 03:00 - 4:00

Tarntaler Köpfe (2.757 m)
Gehzeit: 02:30

Klammspitze (2.515 m)
Gehzeit: 02:00

Torspitze (2.663 m)
Gehzeit: 02:30

Navisjoch (2.479 m)

Navisjoch (2.479 m)

Grafennsjoch (Krovenzjoch)



Wetter

Bergwetter Zillertaler Alpen,Hohe Tauern

Fr
05.06.
Sa
06.06.
So
07.06.
 
Samstag, 06.06.2020
Nach trockener Nacht ist es am Vormittag bei lebhaftem Südwestwind vor allem nach Norden zu recht sonnig, sonst stecken höheren Gipfel oft schon in Staubewölkung. Im weiteren Verlauf werden die Wolken aber rasch dichter und es ist recht verbreitet mit Schauern und einzelnen Gewittern zu rechnen, die Schneefallgrenze liegt knapp unter 3000 m. Die Temperaturen liegen in 2500 m um 4 Grad, in 3500 m um -2 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Südwest mit 30 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 05.06.2020 um 14:13 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se