Hüttenfinder
Linzer Tauplitz-Haus
Seehöhe 1645 m, Kategorie I, Steiermark, Totes Gebirge
Mitglied werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
 
Prefa
Linzer Tauplitz-Haus

Hier, auf 1.653 Höhenmetern, erleben Sie die einzigartige Linzerhaus-Gastlichkeit.

Dank urgemütlicher Beherbergung, einer Top-Gastronomie sowie einem umfangreichen Angebot an erlebnisreichen Freizeitaktivitäten zählt die "Genusshütte-das Linzerhaus" sicherlich zu den touristischen Leitbetrieben der Region Tauplitz.

Wir sind bemüht, unseren Gästen urige Gemütlichkeit, aber auch alle Annehmlichkeiten moderner Gastronomie zu bieten. Entweder genießt man Kaffee und hausgemachten Apfelstrudel auf der Panorama-Terrasse im Ambiente des Hochgebirges mit direktem Blick auf das unvergleichliche Plateau der Tauplitzalm oder lässt sich im behaglichen Gastraum kulinarisch verwöhnen. Zusätzlich steht ein Wintergarten zur Verfügung, der auch bei Schlechtwetter maximales Naturambiente bietet.

 Es zahlt sich immer wieder aus ins Linzerhaus einzukehren. Egal ob ein Snack für zwischendurch, eine zünftige Brettljausn oder ein Gericht a la „Haut Cuisine“ – das Linzerhaus bietet eine schnörkellose Küche für gehobene Ansprüche in bester Qualität! Der stets innovative Küchenchef verwendet für sein vielfältiges Speisenangebot ausschließlich regionale/heimische Produkte.

Egal ob im Rahmen eines Tagesausflugs, einer Almwanderung, eines Schi- oder Langlaufaufenthaltes – das Team des Linzerhauses ist stets bemüht seinen Gästen – egal ob jung oder alt - einen einzigartigen Aufenthalt zu bieten.

Keine Angst, dafür muss man nicht tief in die Brieftasche greifen, denn das unschlagbare Preis-Leistungsverhältnis ist über das Ausseerland hinaus bekannt und macht die „Genuss-Hütte - Das Linzerhaus“ zu einem Ort, an den man immer wieder gerne zurückkehrt.

Seit Winter 2016/2017: Infrarotkabine zur Entspannung für unsere Gäste nach sportlicher Aktivität!



 

Bergwandern Hochtouren Klettern Klettersteig Mountainbike Skitouren Alpinskifahren Schneeschuhwandern Langlauf

Mit Kindern auf Hütten

Kontakt

Bewirtschaftet

Sommer

29. Mai 2017 - 22. Oktober 2017

Winter

05. Dezember 2016 - 15. April 2017
je nach Schneelage gegen tel. Voranmeldung vor 5. 12. Sonderschloss bei Winterraum - Schlüssel bei Sektion erhältlich

Pächter

Christian Cijan

Hüttenwart

Anschrift Hütte

Tauplitzalm 36/A
A-8982 Tauplitz

Telefon Hütte

+43/3688/2315

Telefon Tal

Telefon Mobil

+43/660/1657099

Fax Hütte

+43/3688/2315-4

Fax Tal

Kontakt Tal

E-Mail

wirt@linzerhaus-tauplitzalm.at

Internet

www.linzerhaus-tauplitzalm.at

Eigentümer

ÖAV Alpenverein Linz
Gstöttnerhofstraße 8, A-4040 Linz, Donau
Tel.: 0732/773295
linz@sektion.alpenverein.at
www.alpenverein.at/linz

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

44

Matratzenlager

28

Notlager

Winterraum

Der Winterraum ist mit einem Sonderschloss versperrt (8 Plätze, beheizbar).
Schlüssel bei Sekt. Linz abholen, Münzen mitnehmen

Notraum

Besonderes

Familiengerechte Komfortzimmer mit eigener Dusche vorhanden
umfangreiches Frühstücksbuffet

  • Familienfreundliche AV-Hütte

  • seminargeeignet

  • Duschen

  • Gepäcktransport möglich

  • Kreditkarte/EC-Karte wird akzeptiert

  • Empfang für Mobiltelefon

Anreise

Bahnhof

Tauplitz
Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle

Tauplitzalm-Mautstraße-Parkplatz
Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

Tauplitz Sessellift

Sonstige Anreise

Sessellift

Parkmöglichkeiten

Parkplatz am Ende der Mautstraße

Geogr. Breite

47° 35,691'

Geogr. Länge

14° 00,633'

UTM (Nord)

5271746

UTM (Ost)

425616

Bezugsmeridian

15°


Karten

Alpenverein

15/2 Totes Gebirge Mitte (1:25.000)
mit Wegmarkeriungen, mit Skirouten

BEV

3212-Ost Grundlsee (1:25.000)
mit Wegmarkeriungen
4213-West Grimming (1:25.000)
mit Wegmarkeriungen

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Zustiege

Autobusverkehr zur Tauplitzalm (Parkplatz Mautstraße)

Mautstraße bis Parkplatz

Sessellift

Tauplitz (896 m)
Gehzeit: 02:30



Nachbarhütten

"Liezener Hütte" (1.767 m)
Gehzeit: 04:00

"Linzer Haus / Wurzeralm" (1.371 m)
Gehzeit: 07:00

"Hollhaus" (1.621 m)
Gehzeit: 00:45



Touren

Traweng (1.984 m)

Lawinenstein (1.964 m)
Gehzeit: 01:30

Sturzhahn (2.031 m)

Almkogel (2.122 m)
Gehzeit: 03:00

Roßkogel (1.893 m)
Gehzeit: 02:00

Großer Tragl (2.184 m)



Wetter

Bergwetter Steiermark

Sa
20.01.
So
21.01.
Mo
22.01.
 
Samstag, 20.01.2018
Am Samstag ziehen zunächst dichte Wolkenfelder über die Steiermark, speziell in der Früh gehen verbreitet Schneeschauer nieder. Am schlechtesten dürfte sich das Wetter insgesamt in den Nordalpen präsentieren. Hier stecken die Gipfel auch tagsüber zeitweilig in Nebel und es fallen ein paar Schneeflocken. Überall sonst werden die Gipfel im Laufe des Vormittags zunehmend frei werden und für ein paar Stunden ist es sogar recht sonnig. Der Wind kommt lebhaft bis kräftig aus westlichen Richtungen, es ist zudem winterlich kalt. Wind und Höchsttemperatur in 2000 m Höhe: West bis Nordwest mit 40 bis 70 km/h, -9 Grad.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 20.01.2018 um 13:30 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung