Logo Alpenverein Linz

Bergsteigen mit dem Alpenverein Linz (Bergsteigen)

Bergsteigen mit dem Alpenverein Linz

In den letzten Jahren ist unser Angebot zunehmend dichter und vielseitiger geworden, sodass wir das Alpin-Team vergrößert haben. 

Zum Glück konnten wir einige bergbegeisterte Personen gewinnen, die bereit sind, ihre Leidenschaft zu teilen und ehrenamtlich für den Alpenverein zu führen. 

Vielen Dank dafür, an dieser Stelle!

Unsere aktiven Tourenführer: Alpin-Team




Das wohl bekannteste Gipfelkreuz Österreichs (Großglockner 3798m)
Das wohl bekannteste Gipfelkreuz Österreichs (Großglockner 3798m)
© Michael Ehrenbrandtner - Am Weg zum Großglockner
© Michael Ehrenbrandtner - Am Weg zum Großglockner
 

Das Alpin-Team des AV-Linz bildet sich laufend auf Kursen der Alpenverein-Akademie weiter, um einen hohen Qualitätsstandard bei den Führungstouren gewährleisten und Ihnen, unseren Mitgliedern, ein möglichst eindrucksvolles Bergerlebnis liefern zu können.


Unser Veranstaltungs- und Kursprogramm richtet sich an Alpenvereinsmitglieder & alle, die es werden wollen!

Vorteile für Mitglieder Mitglied werden


Anmeldungen

für Tagestouren 

direkt beim Tourenführer (mind. 2 Tage vor der Veranstaltung). zum Alpinteam

für Mehrtagestouren

  • Online
  • in der Geschäftsstelle (persönlich, oder telefonisch unter 0732/773295)

Touren mit besonderen Ansprüchen

Bei Touren mit besonderen Ansprüchen müssen die Teilnehmer aufgrund der erhöhten Anforderungen (in technischer bzw. konditioneller Hinsicht) über bestimmte Erfahrungen verfügen.

Anmeldungen werden bis zum angegebenen Anmeldeschluss gesammelt. Die Interessenten müssen einen Tourenbericht ausfüllen und an die Geschäftsstelle senden.

Der Tourenleiter entscheidet dann, welche Mitglieder er auf die Tour mitnimmt.

Tourenbericht -Download

 

ACHTUNG!

Seit dem 1.10.2017 werden keine E-Mail Anmeldungen mehr angenommen!

Alle Anmeldungen, die sich an das AV-Büro richten, werden ausschließlich ONLINE oder telefonisch zu den Geschäftszeiten (0732 / 773295) entgegengenommen.

Mit dieser Lösung tragen wir einigen Beschwerdepunkten unserer Mitglieder Rechnung, die mit der bisherigen Regelung nicht zufrieden waren.

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Auf der Homepage ist schon ersichtlich, ob noch freie Plätze für die gewählte Veranstaltung verfügbar sind oder ob es nur noch Wartelistenplätze gibt.
  • Es kann keine Kommunikationsprobleme hinsichtlich der korrekten Kurszuordnung geben.
  • Ohne AV-Mitgliedsnummer ist keine Anmeldung mehr möglich. (Noch-)Nichtmitglieder wenden sich telefonisch an das Büro.
  • Wir haben auf jeden Fall Ihre aktuellen Kontaktdaten. Nur so ist eine Verständigung für „Wartelisten-Kandidaten“ nach Stornofällen gewährleistet.
  • Die Anmeldungen werden vom Programm automatisch nach der Eingabe-Uhrzeit gereiht, womit bei Touren mit beschränkter Teilnehmerzahl und großem Andrang die größtmögliche Objektivität garantiert werden kann.

 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung