Logo Ortsgruppe Ottensheim

Adventwanderung am 8. 12. 2018 (Adventwanderung am 8. Dezember 2018)

Alpenverein Linz
Mitglied werden
zur Anmeldung

Adventwanderung am 8. 12. 2018

Wir, die im September mit Gust Schwantner in Tschechien unterwegs waren, haben heuer die von ihm geplante Adventwanderung übernommen.

32 Teilnehmer wanderten von Ottensheim entlang des Bleicherbaches zur Kapelle, die Gust im heurigen Jahr in liebevoller Handarbeit erbaut hat. Die künstlerisch gestalteten Fenster der kleinen gemauerten Kapelle, hat Barbara´s Vater entworfen und in der Glaswerkstatt Schlierbach gefertigt. Gust hat dann noch am Abend vor seinem Unfall in Tschechien das Kreuz auf die Kapelle gesteckt.

Wir versammelten uns vor der Kapelle und zündeten die Kerze in der mitgebrachten Laterne an. Zum Gedenken an unseren lieben Gust beteten wir gemeinsam, sangen Lieder und Anna las eine Meditationsgeschichte vor. Es ist noch immer nicht zu fassen, dass Gust nicht mehr auf dieser Welt ist, aber wir wissen, er ist bei uns.

Maria, Georg und Barbara sowie Willi und Martina luden uns zu Glühmost, den Most hat Gust noch gepresst, und Lebkuchen ein. Gestärkt setzten wir die Wanderung nach Gramastetten fort. Wir feierten in der Kalvarienbergkirche eine besinnliche Adventandacht. Im Anschluss erzählte uns Herr Lehner, der uns das Kirchlein aufsperrte, noch Wissenswertes über dieses und über Gramastetten.

Wie immer bei den Adventwanderungen gab es auch heuer selbstgebrannte Schnapserl, hausgemachte Kekse und Kletzenbrot von den Teilnehmern zur Verkostung.

Im Restaurant Gramaphon trafen wir dann um 12.30 Uhr ein, wo wir uns aufwärmten und das verdiente Mittagessen genossen.

Am Rückweg legten wir an einem windgeschützten Platz noch eine Pause ein. In der Sonne ließen wir uns die restlichen Kekserl und den „Williams“ von Fred schmecken. Dank der Föhnstimmung hatten wir eine ausgezeichnete Fernsicht vom Ötscher bis zum Untersberg. Aber die Zeit drängte, da wir noch vor Einbruch der Dunkelheit heimkommen wollten.

Danke allen, die zur Gestaltung und zum guten Gelingen der Gedenk- und Adventwanderung beigetragen haben.

Gertrud

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung